Total War - Warhammer: Die Tiermenschen

von: Spieletipps Team (01. August 2016)

Die Tiermenschen

In den Wäldern hausen sie, die Tiermenschen. Es handelt sich dabei um Monströsitäten des Chaos. Ihre Fähigkeiten beziehen sich auf das Stellen von Hinterhalten, doch selbst im Frontalkampf können sie sich problemlos behaupten. Jegliche Artr menschlicher Zivilisation ist ihnen ein Dorn im Auge, weshalb sie alles auslöschen wollen, was ihnen begegnet.

Dieses Video zu TW - Warhammer schon gesehen?

Call Of The Beastmen

Die Tiermenschen sind einzig durch den Kauf des DLC's "Call Of The Beastmen" erhältlich. Darin enthalten ist die neue Fraktion in der großen Kampagne und dem Gefecht. Zudem enthalten ist eine neue Kampagne namens "Auge um Auge", bei der ihr auf Seiten der Tiermenschen gegen den Kult des Ulrich bestehen müsst. Besondere Neuerungen bietet die "Auge um Auge"-Kampagne jedoch nicht. Für jene, die sich nicht zum Kauf entschließen, kehren die Tiermenschen dennoch als KI-gesteuerte Fraktion in die Kampagne ein.

Legendäre Kommandaten

Khazrak der Einäugige möchte jegliche Zivilisation vernichtenKhazrak der Einäugige möchte jegliche Zivilisation vernichten

Khazrak der Einäugige

  • Mächtiger Nahkämpfer und Anführer
  • Schaltet Streitwagen als Fahrzeug frei

Malagor das Dunkle Omen

  • Mächtiger Schamane
  • Zauber: Lehre der Wildnis

Einheiten

Die Einheiten der Tiermenschen sind schwach gepanzert, weshalb der Überraschungsangriff nicht nur eine zusätzliche Option darstellt um andere Armeen anzugreifen, sondern bei jeder Gelegenheit durchgeführt werden sollte. Gerade die mit Hörnen ausgestatteten Bestien stürmen in die Reihen und zerschlagen sie oft ohne Probleme. Im besten Falle sollte man sich unverzüglich auf die Fernkämpfer stürzen, da diese schwerde Verluste verursachen könnten

Die gehörnten Bestien wollen nichts anderes als den KampfDie gehörnten Bestien wollen nichts anderes als den Kampf

Die besten Einheiten der Tiermenschen

  • Zygor: Artillerie mit hoher Waffenstärke und Geschossschaden
  • Gnargorherde: Bestien, die sich gut gegen Infanterie behaupten können und überdurchschnittlich hohe Werte besitzen
  • Minotauren: Bestien, welche mit hoher Waffenstärke zulangen

Taktik

  • Die Tiermenschen besitzen nicht umsonst die Fähigkeit, sich ungesehen fortzubewegen. Nutzt eure Chance auf Überraschungsangriffe!
  • Einheiten mit hohem Angriffsbonus eignen sich bestens für Überraschungsangriffe, da sie in feindliche Reihen stürmen und sofort großen Schaden anrichten
  • Befinden sich keine Einheiten mit erhöhtem Angriffsbonus in eurer Horde, nutzt die Fähigkeit vieler Einheiten der Vorhutaufstellung. So könnt ihr immer in der Nähe des Feindes zuschlagen!
  • Wälder lassen sich gut für die Vorhutaufstellung nutzen, da eure Einheiten so auch noch zu Beginn der Schlacht ungesehen bleiben

Gebäude

Die Tiermenschen können keine Festungen oder Städte besetzenDie Tiermenschen können keine Festungen oder Städte besetzen

Hauptgebäude

  • Uralte Blutgründe: Steigert Hordenrekrutierung, Chaos-Korruption und Hordenwachstum

Grundlegende Militärrekrutierung

  • Erdloch: Ausbildung von Infanterie
  • Verschlag: Ausbildung von Bestien
  • Verbrannte Grasebene: Ausbildung von Kavallerie
  • Ausbildung von Streitwägen

Fortgeschrittene Militärrekrutierung

  • Feuergrube: Ausbildung von Minotauren
  • Ritualhügel: Ausbildung von Schamanen und Artillerie
  • Riesenlager: Ausbildung von Riesen

Unterstützung

  • Hügel der Klingen: Steigert Rüstung und Nahkampf der Horde
  • Fleischhaufen: Verringert den Unterhalt der Horde

Besonderheiten

  • Die Tiermenschen können Bestienpfade nutzen, deren Funktion sich jedoch nicht von den Tunnelwegen der Zwerge oder Orks unterscheidet
  • Wie die Chaos können sie keine Festungen einnehmen und befinden sich deshalb permanent in Bewegung.
  • Durch den "bestialischen Zorn" müssen eure Einheiten häufig in Kämpfe verwickelt werden, damit sie sich nicht, ähnlich den Grünhäuten, gegenseitig die Köpfe einschlagen. Bei vollem Balken entsteht so, ebenfalls wie bei den Grünhäuten, eine Horde, die ihr befehligen könnt
  • Bei "gehaltener Stellung" werden sie unsichtbar und können nur schwer entdeckt werden
  • Der sogenannte "dunkle Mond" lässt euch alle paar Runden die Wahl zwischen vier verschiedenen Stärkungen, die jedoch auch allesamt eine gewisse Schwäche mit sich bringen.
  • Können Hinterhaltsangriffe aufgrund ihrer Fähigkeit zur "Unsichtbarkeit" leichter ausführen

Fazit

Die Tiermenschen spielen sich wie eine Mischung der Orks und des Chaos. Wer gerne plündernd durch die Lande zieht, Hinterhalte plant und auf das Einnehmen von Festungen verzichten kann, der wird mit den Tiermenschen glücklich!

TW - Warhammer

Total War - Warhammer spieletipps meint: Total War - Warhammer bringt mit dem Magiesystem und den fantastischen Bestien frischen Wind in die Reihe. Ein Muss für jeden Hobby-Strategen. Artikel lesen
Spieletipps-Award88
15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

15 unglaubliche Eigenschaften von Pokémon

Von kräftigen Riesengolems und Feinschmecker-Ratten bis zu schwebenden Walen: Die Pokémon-Welt ist voll von (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

TW - Warhammer (Übersicht)

beobachten  (?