Rüstungen färben: Farben und Rezepte finden - The Witcher 3 - Blood and Wine

von: Spieletipps Team (28. Juli 2016)

Neuerdings könnt ihr Geralts Rüstungen färben, indem ihr Färbemittel herstellt und Rezepte findet. So taucht ihr Handschuhe, Stiefel und Hosen in knallbunte Farben wie Rot, Grün oder Blau. In diesem Guide möchten wir euch verraten, wie ihr in The Witcher 3 - Blood and Wine Rüstungen färben könnt und welche Möglichkeiten es gibt, an die wertvollen Farben und Rezepte zu gelangen.

Rüstungen färben und Färbemittel herstellen sind jetzt möglich in The Witcher 3 - Blood and Wine.Rüstungen färben und Färbemittel herstellen sind jetzt möglich in The Witcher 3 - Blood and Wine.

Konntet ihr den DLC starten, bringt euch die Erweiterung Blood and Wine in das neue Gebiet mit dem Namen Toussaint, wo ihr unter anderem ein eigenes Weingut ausbauen könnt. Zudem habt ihr nun die Möglichkeit Rüstungsteile mit Farben auszustatten.

The Witcher 3 - Blood and Wine: Rüstungen einfärben

Wählt ihr im Inventar eure Waffen und Rüstungen aus, seht ihr unten verfügbare Färbemittel. Diese kosten euch ein Vermögen an Kronen, deshalb könnt ihr Farben mithilfe eigener Kräuter herstellen, die ihr euch in eurem Weingut anbaut.

Denkt daran, dass ihr nur Rüstungen färben könnt, die zu Hexerausrüstungen gehören. Um eine Vorschau für die Farben zu erhalten, wählt ihr das Färbemittel eurer Wahl aus und legt es an eine beliebige Klamotte an. Drückt die angegebene Taste, um die Rüstung einzufärben. Gefällt euch der neue Look von Geralts Rüstung, könnt ihr das Einfärben bestätigen.

Könnt ihr die ausgerüstete Farbe der Rüstung irgendwann nicht mehr sehen, nutzt ihr einfach den Entfärber, um den Farbton wieder zu entfernen. Hier eine kurze Aufzählung einiger Färbemittel, die ihr durch Rezepte herstellen könnt:

  • Weiß, Schwarz, Grau, Braun, Rot, Rosa, Orange, Gelb, Grün, Türkis, Blau, Lila

Rezepte finden und Färbemittel herstellen

Für einige Phiolen mit Farbe zahlt ihr etwa 1.000 Kronen. Wir empfehlen euch daher, euch auf die Suche nach Rezepten zu machen, mit denen ihr eure Wunschfarbe günstiger herstellen könnt.

Das Ausbauen eures Weinguts kostet ebenfalls eine Menge Geld. Spart euch eure Taler also für wichtigere Dinge als das Färben eurer Rüstung auf. Errichtet den Garten in eurem Weingut, um Kräuter anbauen zu können. Findet ihr Rezepte, nutzt ihr die Pflanzen, um eigene Farben herzustellen.

Alternativ haltet ihr nach einem Händler für Färbemittel Ausschau. Das folgende Bild zeigt euch den Fundort des Mannes, der euch alle Farben außer Schwarz und Weiß verkauft.

Einige der Färbemittel kauft ihr bei diesem Händler.Einige der Färbemittel kauft ihr bei diesem Händler.

Die Farben Schwarz und Weiß sind sehr selten und können nur gefunden werden. Der YouTuber GosuNoob hat freundlicherweise zwei Videos erstellt, in denen er euch die Fundorte beider Färbemittel zeigt. Wollt ihr eure Rüstung mit schwarzen Farbtönen verschönern, folgt ihr diesem Video:

Seid ihr eher für engelsgleiche Züge, solltet ihr weiße Färbemittel suchen und ausrüsten. Das zweite Video bringt euch zum Fundort für die Rezepte für weiße Farbe.

Witcher 3 - Blood and Wine

The Witcher 3 - Blood and Wine spieletipps meint: Blood and Wine schickt Geralt ins sonnige Toussaint. Große und gelungene Erweiterung für alle Hexer-Freunde. Artikel lesen
90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 - Blood and Wine (Übersicht)

beobachten  (?