Account löschen und neu anfangen - Pokémon GO

von: Spieletipps Team (09. August 2016)

Der Hype um Pokémon GO nimmt kein Ende. Solltet ihr noch einmal neu anfangen und euren Account löschen wollen, dann geben wir euch in diesem Guide die nötigen Infos dazu. Es gibt mehrere Gründe, wieso Spieler ihren Account löschen oder zurücksetzen möchten. Wir haben euch zum Beispiel verraten, wie ihr ein Pikachu als Starter-Pokémon fangen könnt. Wie zeigen euch nun, wie ihr in Pokémon GO neu starten könnt und euren Speicherstand zurücksetzt.

Die offizielle App ist endlich für iOS und Android verfügbar. Alternativ könnt ihr euch eine APK-Datei herunterladen, damit ihr Pokémon GO in Deutschland spielen könnt. Gerade zu Beginn eures AR-Abenteuers müsst ihr viele wichtige Entscheidungen treffen. Ihr müsst zum Beispiel euer Starter-Pokémon fangen und euch für ein Team entscheiden, nachdem ihr die Arena zum ersten Mal betreten habt.

Pokémon GO: Account löschen und Spiel neu starten

Wollt ihr euren Account löschen und in Pokémon GO neu anfangen, dann müsst ihr ein Kontaktformular von Niantic Labs ausfüllen. Bevor ihr euren Spielstand zurücksetzt, solltet ihr euch ganz sicher sein, ob ihr euren gesamten Fortschritt wirklich löschen möchtet - alle Daten gehen verloren! Löscht ihr eure APK, um die offizielle App zu laden, werden übrigens alle Speicherstände übernommen. Auf diese Weise könnt ihr Pokémon GO schon mal nicht neu starten. Hier die kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie ihr euren Account löschen könnt:

  1. Besucht die offizielle Seite von Entwickler Niantic Labs und klickt auf "contact us" im zweiten Absatz.
  2. Hier müsst ihr ein kurzes Formular ausfüllen, in dem ihr eure Mail-Adresse und euren Spitznamen angeben müsst.
  3. Nach unbestimmter Zeit dürft ihr Pokémon GO neu starten - euer Account ist damit endgültig gelöscht.

Support von Niantic Labs: Hier könnt ihr euren Account löschen lassen und neu anfangen.Support von Niantic Labs: Hier könnt ihr euren Account löschen lassen und neu anfangen.

Lasst euren Account nicht löschen, wenn ihr etwa ein anderes Starter-Pokémon haben möchtet. Diese könnt ihr zu jeder Zeit in eurer Umgebung finden. Alternativ könnt ihr auch ein Ei ausbrüten, für das ihr 2 Kilometer zurücklegen müsst. Hier besteht die Möglichkeit, ein Glumanda, Schiggy oder Bisasam zu erhalten.

Wollt ihr euer Team wechseln, gibt es leider nur diese eine Möglichkeit, den Account löschen zu lassen. Erreicht mit dem neuen Spielstand Level 5 und wählt ein anderes Team aus.

Update vom 09. August: Mit dem neuesten Update könnt ihr euren Spitznamen nun einmalig ändern. Überlegt euch gut, mit welcher ID ihr für andere Spieler sichtbar sein wollt. Einmal geändert, besteht euer Name auf ewige Zeit. Ihr müsst also nicht unbedingt euren Account löschen, wenn ihr nur einen neuen Namen verwenden wollt. Niantic ist so gnädig und liefert euch die einmalige Chance für einen Wechsel.

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Pokémon Go

Pokémon Go spieletipps meint: Pokémon verlagert das Monstersammeln gelungen in die reale Welt. Allerdings muss Nintendo die technischen Mängel schnell beheben, um Frustmomente zu vermindern. Artikel lesen
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon Go (Übersicht)

beobachten  (?