So baut ihr einen Kühlraum - RimWorld

von: Spieletipps Team (22. Juli 2016)

Ihr habt das Problem, dass eure Lebensmittel und Medizin im Lager relativ schnell vor sich hinrotten? Ist ja auch kein Wunder bei den Temperaturen. Damit ihr alle möglichen verderblichen Güter relativ lange frisch halten könnt, solltet ihr euch einen Kühlschrank oder noch besser einen Kühlraum bauen. In unserem RimWorld-Guide erklären wir euch, wie ihr das anstellt.

RimWorld: Was man für einen Kühlraum benötigt

Kümmern wir uns in erster Instanz um das -raum, bevor es ans Kühlen geht.

  • Baut Wände! Bedenkt dabei aber, dass je größer der Raum wird, desto weniger effektiv der Kühler ist (Drei Kühler können einen 10x10-Raum auf 0°C halten)
  • Lasst ein Feld offen für eine Tür
  • Lasst ein weiteres Feld, das nach draußen führt, offen. Hier wird später die Kühlung eingesetzt

Damit ihr hier keine vorschnellen Fehler macht, erklären wir euch an dieser Stelle etwas genauer, wie die Luftkühlung in RimWorld eigentlich funktioniert: Heiße Luft wird nach außen abgegeben, so dass der Raum kälter wird (es wird also getauscht). Bedenkt, dass es an dieser Stelle deutlich heißer wird. Mit Leichen und Lebensmitteln wird die Kühlung recht schnell vor, plant Großes!Mit Leichen und Lebensmitteln wird die Kühlung recht schnell vor, plant Großes!

  • Ihr solltet daher in Erwägung ziehen, hinter dem Loch für den Kühler einen schmalen Korridor zu lassen.
  • Achtet dann aber auf jeden Fall darauf, dass dieser kein Dach besitzt. Andernfalls dürft ihr nämlich sonst austesten, wie sich eure Siedler im Brandfall verhalten.

Nun solltet ihr einen Raum mit zwei Öffnungen haben. Setzt in die eine Öffnung eine automatische Tür ein. Die schließt sich schneller und lässt so nicht so viel Wärme rein und Kälte hinaus. In das andere Loch baut ihr den Kühler (kaltes Teil innen, heißes außen).

  • Deklariert den Boden als Lagerplatz und stellt in den Optionen ein, dass hier nur wichtige Gegenstände gelagert werden sollen, wie zum Beispiel Kadaver, Lebensmittel und Medizin.
  • Verbindet die Autotür und den Kühler noch mit eurem Stromnetz und schon habt ihr euren Kühlschrank fertig.

Kühler wurden gebaut, Lebensmittel verrotten aber immer noch

Ihr könnt am Thermostat einstellen, wie kalt es in eurem Kühlraum sein soll. Habt ihr mehr als einen Cooler installiert, weil ihr einen großen Raum runterkühlen wollt, müsst ihr auch an allen Thermostaten die Temperatur regulieren. Andernfalls verbrauchen die Kühler enorm viel Strom, weil sie sich gegenseitig runter- oder hochkühlen wollen und euer Essen verdirbt, weil ihr nur auf 15°C kommt. Vergesst nicht, die gewünschte Temperatur am Thermostat einzustellenVergesst nicht, die gewünschte Temperatur am Thermostat einzustellen

Rimworld

RimWorld
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Schauspieler Will Ferrell wird zum "E-Sport"-Profi im neuen Film

Jetzt schafft es der E-Sport sogar auf die große Leinwand. Wie das US-Magazin Variety berichtet, soll Schauspiele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Rimworld (Übersicht)

beobachten  (?