Systemanforderungen für ruckelfreies Kicken - FIFA 17

von: Spieletipps Team (09. August 2016)

Damit die vermeintlich schönste Nebensache der Welt nicht nur im TV scharf und flüssig vonstattengeht, möchten wir euch hier die Systemanforderungen der PC-Version von FIFA 17 präsentieren. Durch den Einsatz einer neuen Grafik-Engine werden sowohl die minimalen als auch die empfohlenen Systemanforderungen deutlich angehoben. Dieser Guide zeigt euch die Systemvoraussetzungen, mit denen ihr den Fußball ruckelfrei und in verschönerter Optik genießen könnt.

Electronic Arts wendet die Frostbite-Engine ihrer Erfolgsmarke Battlefield auf die Fußball-Simulation an und erhöht damit sämtliche Systemanforderungen für euren PC. Während sich der Vorgänger - FIFA 16 - noch mit sparsamen 15 GB auf eurer Festplatte versteckt hat, nimmt FIFA 17 nun stolze 50 GB ein. Dank noch realistischerer Grafik, stehen zum ersten Mal auch bekannte Trainer der Premier League an der Seitenlinie, die euch im neuen Story-Modus namens The Journey anfeuern.

FIFA 17: Systemanforderungen für die Fußball-Simulation

Ihr habt eine der limitierten Editionen von FIFA 17 bereits vorbestellt und wollt nun wissen, welche Performance euer Rechner mindestens liefern muss? Wir geben euch alle Antworten mit der folgenden Tabelle, die euch die minimalen Systemanforderungen zeigt und die von den Entwicklern empfohlenen Systemvoraussetzungen beinhaltet.

Hardware Minimale Systemanforderungen Maximale Systemanforderungen
Betriebssystem Windows 7, 8.1 oder 10 (64-bit) Windows 7, 8.1 oder 10 (64-bit)
Prozessor • Intel Core i3-2100 @ 3,1 GHz
• AMD Phenom II X4 965 @ 3,4 GHz
• Intel i5-3550K @ 3,40 GHz
• AMD FX 8150 @ 3,6 GHz
Grafikkarte • Nvidia GTX 460
• AMD Radeon R7 260
• Nvidia GTX 660
• AMD Radeon R9 270
Arbeitsspeicher 8 GB RAM 8GB RAM
Speicherplatz 50 GB 50 GB
DirectX 11.0 11.0

Mit dem Einsatz der Frostbite-Engine wird ihr Vorgänger, die Ignite-Engine, auch in Zukunft abgelöst. Die Grafikpracht der Militärsimulation Battlefield soll also auch in den kommenden Ablegern für realitätsnahe Gesichtsanimationen, im Wind wehende Trikots und Eckfahnen sowie abwechslungsreiche Wettereffekte sorgen. Inwiefern sich die Engine auf die Gameplay-Verbesserungen auswirkt, können wir voraussichtlich erst ab dem 29. September testen. An diesem Tag erscheint FIFA 17 nämlich weltweit.

Fifa 17

Fifa 17 spieletipps meint: Lizenzen, The Journey und Frostbite-Engine: FIFA 17 bleibt der Publikumsmagnet und protzt mit gewaltigem Umfang ? trotz kleinerer, spielerischer Schwachstellen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem: Vom NES-Urgestein zum portablen Strategie-Hit

Fire Emblem gehört zu den beliebtesten Strategiespielen aus dem Hause Nintendo. Was heute jedoch ein fester (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 17 (Übersicht)

beobachten  (?