Mission 7 komplett gelöst mit Video-Walkthrough - Deus Ex: Mankind Divided

von: Spieletipps Team (19. August 2016)

Mission 7: Ruckers Evakuierung

Eure Mission ist es Talos Rucker zu überreden, sich zum Bombenanschlag befragen zu lassen. Dazu müsst vorher ins ARC-Territorium gelangen. Hierbei soll Tibor Sokol helfen - die erste Zielmarkierung führt zu seinem Haus. Dort werdet ihr ihn leider nicht finden, sondern nur die Frau seines Bruders. Antwortet mitfühlend und sie erzählt euch, dass Tibor im Gefängnis sitzt.

Folgt der Zielmarkierung, bis ein Polizist am Wachpost euch zurückweist. Um das Bestechungsgeld zu sparen, sucht ihr am besten nach dem Luftschacht hinter der Treppe, die ein paar Schritte links von euch ist. Am Ende des Schachts seht ihr eine Polizistin, die am Pausentisch weilt - mit dem Glasschild kommt ihr unauffällig an ihr vorbei. Durchquert den Raum und öffnet die einzig mögliche Tür im Osten.

Hinter der Treppe befindet sich ein Luftschacht.Hinter der Treppe befindet sich ein Luftschacht.

Ihr findet Tibor in seiner Zelle, der von der Zusammenarbeit gar nicht mehr begeistert ist. Dennoch gibt er euch zwei Optionen, um in das ARC-Territorium zu gelangen. Ihr könnt euch mit Louis Gallois kurzschließen oder nach Tibors ARC-Karte suchen, die ein Polizist eingesteckt hat. Außerdem bittet er euch, seinen Bruder Dusan zu befreien. Sein Bruder wird ganz in der Nähe gefangen gehalten - insgesamt gibt es drei Wege, um zu ihm zu gelangen:

  • Hackt die zweite Tür im Norden, klettert durch den Schacht und ihr landet in einem Areal genau über Dusan.
  • An derselben Stelle findet ihr euch wieder, wenn ihr weiter nach Osten geht und bei der Treppe links die schweren Kisten verschiebt.
  • Die eben angesprochene Treppe führt ebenfalls zu Dusan.

Dusan zu befreien ist optinal und ohne die richtige Ausrüstung nicht zu empfehlen.Dusan zu befreien ist optinal und ohne die richtige Ausrüstung nicht zu empfehlen.

Um Dusan zu befreien, müsst ihr die vier Polizisten ausschalten, die ihn bewachen - das größte Problem stellt der Polizist mit dem Exo-Anzug dar. Eliminiert erst einmal die drei normalen Gegner. Für den Exo-Anzug braucht ihr eine EMP-Mine oder die Augmentierung „Tesla“. Damit könnt ihr den Exo-Anzug kurzzeitig lahmlegen und zu einem erfolgreichen Takedown ansetzen. Habt ihr das erledigt - sofern ihr es wolltet -, geht ihr zurück zur Treppe (der Raum mit Tibor) und öffnet die südliche Tür. Schleicht zum Regal (die zwei Polizisten werden euch nicht bemerken) und passiert das Loch im Drahtzaun, um sicheres Gefilde zu betreten.

Geht nun die Treppe hoch, wendet rechts rum und überwindet eine weitere Treppe. Wenige Meter von der zweiten Treppe entfernt, steht ein glatzköpfiger Polizist und telefoniert. Er hat die ARC-Karte von Tibor eingesteckt, wie er selbstgefällig zugibt. Wartet eine Weile und er macht sich auf den Weg, um die Toilette aufzusuchen. Hier könnt ihr ihn unauffällig ausschalten (Takedown, Betäubungsgewehr, Stromschalter) und ihm die Karte abnehmen. Die ARC-Karte sollte eure erste Wahl sein. Wenn ihr Louis aufsucht, müsst ihr für ihn einen Auftrag erledigen und seine Ware beschaffen. Dafür braucht ihr wiederum Hacken auf Level 3 oder ein Multitool (Multitools könnt ihr beim Händler auf der untersten Ebene kaufen). Benutzt die ARC-Karte beim Fahrstuhl und fahrt nach oben. Hinter der nächsten Tür wartet eine Zwischensequenz mit Viktor Marchenko auf euch.

Dieser Polizist hat Tibors ARC-Karte.Dieser Polizist hat Tibors ARC-Karte.

Danach bewegt ihr euch nach Nordosten Richtung Zielmarkierung und überwindet die Lichtschranke mit dem Glasschild. Nach der Tür könnt ihr ein Multitool (alternativ Hacken Level 5) benutzen, um das Terminal zu hacken. Damit könnt ihr einen Lift rufen, mit dem ihr ordentlich den Weg kürzen könnt. Aber der normale Weg ist auch keine große Herausforderung, weshalb ihr das Multitool sparen solltet. Springt hierfür runter, lauft nach links und klettert in den großen Container. Im hinteren Bereich des Containers gibt es in der Decke einen Ausgang, der zu einer Leiter führt - klettert diese hinauf. Geht zum Lift und fahrt nach oben. Danach balanciert rechts über die gelbe Metallplatte und springt links runter auf das Gitter. Weiter geradeaus klettert ihr die Leiter hoch und erreicht wenig später eine Plattform, wo ihr den zweiten Lift rufen könnt - fahrt wieder nach oben.

Nun solltet ihr das ARC-Territorium erreicht haben. Nach der Treppe startet eine Zwischensequenz mit Tibor, der euch bei seinen Kollegen verpfeift. Nach der Sequenz zieht sich Tibor in das Gebäude geradeaus zurück. Folgt Tibor und stellt ihn zur Rede. Verhört ihn (rechte Dialogoption) und fragt ihn, warum er euch hintergangen hat - danach antwortet ihr mit „Ja“. Tibor zeigt sich einsichtig und schlägt nicht Alarm. Danach bewegt ihr euch nach Westen und passiert die Tür. Klettert die Säcke in der nordwestlichen Ecke hoch und geht hinter dem blauen Container in Deckung. Wenn der Gegner vor euch von euch weggeht, könnt ihr euch an ihm vorbeischleichen und zur Treppe gehen. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten: Die Zielmarkierung führt euch zur Lichtschranke in der unteren Ebene. Die bessere Option ist aber den Fahrstuhl im Norden zu benutzen (sofern ihr zuvor die ARC-Karte eingesammelt habt). Mit Glasschild und Beinschalldämpfer könnt ihr direkt von oben auf in untere Ebene springen und zum Fahrstuhl gehen.

Ihr könnt die Säcke links hochklettern, was an dieser Stelle sehr hilfreich ist.Ihr könnt die Säcke links hochklettern, was an dieser Stelle sehr hilfreich ist.

Nachdem ihr oben angekommen seid, folgt ihr der Zielmarkierung und versteckt euch hinter einer Kiste, wenn ihr die beiden ARC-Mitglieder sprechen seht. Wartet, bis sie ihre Konversation beendet haben und folgt dem, der in den Raum geradeaus geht. Die beiden laufen etwa parallel, wartet bis der Gegner vor euch in die Sackgasse nach links geht und der andere nach rechts guckt (Augmentierung „Optisches Feedback“ empfohlen). In diesem Moment könnt ihr zu der Tür geradeaus gehen und problemlos zur Zielmarkierung schleichen, wenn ihr euch immer an der linken Wand haltet.

Wenn ihr auf der untersten Ebene gelandet seid, steigt ihr nicht durch das Fenster, sondern springt nach oben (Ebene über dem Fenster). Klettert über das Geländer geradeaus und steigt durch das linke Fester. Passiert den folgenden Raum nach Westen und versteckt euch hinter den letzten Kisten. Wartet, bis die ARC-Wache zu euch kommt und schleicht um sie rum. Bewegt euch weiter nach Westen und passiert die rechte Tür nach der Brücke. Jetzt müsst ihr nur noch die Lichtschranke und das folgende Geschütz überwinden (Glasschild hilft). Fahrt mit dem Fahrstuhl abermals nach oben, wenig später erreicht ihr Talos Rucker.

Wartet, bis sich die Wache euch nährt oder benutzt den Glasschild.Wartet, bis sich die Wache euch nährt oder benutzt den Glasschild.

In der folgenden Konversation ist es sehr zu empfehlen, Rucker von euren Plänen zu überzeugen. Wählt hierfür folgende Optionen aus:

  • Spieß umdrehen.
  • Bevormunden.
  • Rechtfertigen.
  • Spieß umdrehen.

So oder so wird Rucker sterben. Habt ihr ihn zuvor nicht überzeugt, wird das Chaos ausbrechen und ihr werdet von seinen Soldaten gesucht, was die restliche Mission erschwert. Habt ihr ihn indes überzeugt, könnt ihr in seinen Geheimraum gehen und dort den von ihm angesprochenen Beweis einsammeln. Jetzt müsst ihr nur noch den Hubschrauber erreichen. Wartet, bis die zwei Wachen im Osten ihr Gespräch beendet haben und auf ihren Poste zurückkehren - schleicht dann an ihnen vorbei. Haltet euch am linken Geländer und stoppt bei dem Geländer vor dem Gewächshaus.

Von hier aus könnt ihr direkt nach unten springen und eine schwere Passage dieser Mission umgehen.Von hier aus könnt ihr direkt nach unten springen und eine schwere Passage dieser Mission umgehen.

Hier könnt ihr eine sehr nützliche Abkürzung nehmen. Aktiviert den Glasschild, überwindet das Geländer und springt in die Tiefe vor euch (Ikarus-Landesystem hilft bei der Landung). Wenn ihr kein Ikarus-Landesystem besitzt, könnt ihr euch alternativ vorsichtig von Ebene zu Ebene fallen lassen. Unten angekommen geht ihr zum mechanischen Tor (Vorsicht: Die Wachen auf der oberen Ebene könnten euch sehen). Drückt den Schalter und wartet, bis das Tor nach oben gefahren ist - wenig später erreicht ihr den Hubschrauber. Nach dem folgenden Gespräch mit Miller, endet die Mission.

Das folgende Video des Youtube-Kanals BeardBear zeigt euch in bewegten Bildern, wie ihr die Mission absolviert:

Deus Ex - Mankind Divided

Deus Ex - Mankind Divided spieletipps meint: Die Cyberpunk-Marke Deus Ex ist in Topform. Eine sinnvolle Weiterentwicklung aller wesentlichen Aspekte führt zu einem durch und durch würdigen Nachfolger. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Die Zwerge: Das deutsche Herr der Ringe

Was passiert, wenn man den erfolgreichsten deutschen Fantasy-Roman der vergangen Jahre nimmt, ein strategisches (...) mehr

Weitere Artikel

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

The Last of Us Part 2: Nachfolger soeben angekündigt

Im Rahmen der PlayStation Experience 2016 hat Sony soeben einen Nachfolger zu The Last of Us angekündigt. Das Spie (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deus Ex - Mankind Divided (Übersicht)

beobachten  (?