Alle Enden - so bekommt ihr das beste Ende - Deus Ex: Mankind Divided

von: Spieletipps Team (30. August 2016)

In Deus Ex - Mankind Divided müsst ihr zahlreiche Entscheidungen treffen, die sich mal mehr, mal weniger auf das Ende des Spiels auswirken. Dieser Guide verrät euch, was ihr für das „gute“ bzw. „schlechte“ Ende tun müsst und welche Entscheidungen ihr sonst noch treffen könnt.

Adam und Alex blicken auf die Ereignisse der letzten Wochen zurück.Adam und Alex blicken auf die Ereignisse der letzten Wochen zurück.

Das Ende des Spiels, wird von eurem Spielverhalten beeinflusst. Für das optimale Ende, ist ein Blick in unsere Komplettlösung und unseren Nebenquest-Guide nicht verkehrt.

Deus Ex - Mankind Divided: Alle Enden - das müsst ihr wissen

Nachdem ihr Mission 15 absolviert habt, sollt ihr die Entscheidung treffen, ob ihr zuerst Marchenko besiegt oder die Delegierten rettet. Hier schon mal eine Entwarnung: Ihr könnt beides schaffen und es ist absolut unmöglich beide Missionen in den Sand zu setzen. Erst wenn ihr eine Mission geschafft habt, gibt es ein Zeitlimit von zehn Minuten, um auf die zweite Mission zu absolvieren. Dadurch ergeben sich zwei schlechte und ein gutes Ende.

Aber auch haben andere Entscheidungen haben minimalen Einfluss auf den letzten Dialog zwischen Adam und Alex. So könnt ihr z. B. Miller retten oder sterben lassen; Marchenko töten oder betäuben - in der Folge ändert sich eine Dialogzeile. Darüber hinaus wird euch nach dem Dialog eine Nachrichtensendung gezeigt, die eure komplette Handlung während Haupt- und Nebenmissionen resümiert. Das heißt, dass die Folgen z. B. jeder abgeschlossenen oder nicht abgeschlossenen Nebenmission geschildert werden. Wie ihr die drei großen Enden freischaltet, erfahrt ihr im folgenden Text.

Miller retten

Miller liegt im Sterben - ihr könnt seinen Tod verhindern.Miller liegt im Sterben - ihr könnt seinen Tod verhindern.

Wie oben erwähnt, hat die Rettung bzw. der Tod von Jim Miller keinen großen Einfluss auf das Ende. Da es für seine Rettung aber den Erfolg „Er ist [nicht] tot, Jim“ gibt, ist es für einige von euch bestimmt interessant. Es gibt zwei Bedingungen, um Miller zu retten:

  • Ihr müsst Mission 15 erfolgreich absolviert haben. Seid ihr während der Mission aufgeflogen, wird die Mission abgebrochen und Miller ist bei eurer Ankunft im Catering direkt tot.
  • Habt ihr Mission 15 geschafft, ist Miller lediglich vergiftet. Wenn ihr zuvor Mission 12 statt Mission 11 gemacht habt, seid ihr im Besitz des Gegenmittels und könnt ihn retten.

Schlechtes Ende #1

Marchenko macht deine Drohnung wahr.Marchenko macht deine Drohnung wahr.

Euch gelingt es die Delegierten zu retten, dafür zündet Marchenko die Bomben. Dieses Ende wird durch folgende Aktionen ausgelöst:

  • Ihr geht zuerst zu den Delegierten und warnt sie, dass der Champagner vergiftet ist.
  • Nachdem ihr wieder in den Fahrstuhl gestiegen seid, meldet sich Marchenko und sagt, dass er nicht mehr lange auf euch warten wird. Lasst zehn Minuten verstreichen und begebt euch dann zum Kampfplatz.

Schlechtes Ende #2

Ihr kommt zu spät und findet nur noch die Leichen der Delegierten.Ihr kommt zu spät und findet nur noch die Leichen der Delegierten.

Euch gelingt es Marchenko auszuschalten, dafür werden die Delegierten vergiftet und sterben. Dieses Ende wird durch folgende Aktionen ausgelöst:

  • Ihr geht zuerst zu Marchenko und besiegt ihn.
  • Nach dem Kampf lasst ihr zehn Minuten verstreichen und geht zum Konferenzraum der Delegierten.
  • Falls ihr Mission 12 abgeschlossen habt und das Gegenmittel besitzt, kommt eine Sequenz, in der die Delegierten den Champagner gerade getrunken haben. Ihr verweigert die Übergabe des Gegenmittels.

Gutes Ende

Und so schaut es aus, wenn ihr etwas schneller seid.Und so schaut es aus, wenn ihr etwas schneller seid.

Euch gelingt es sowohl Marchenko aufzuhalten als auch die Delegierten zu retten. Dieses Ende wird durch folgende Aktionen ausgelöst:

  • Ihr geht zuerst zu Marchenko oder zu den Delegierten.
  • Ihr schafft es innerhalb des Zeitlimits von zehn Minuten die andere Mission zu beenden.
  • Falls ihr Mission 12 abgeschlossen habt und Miller das Gegenmittel nicht gegeben habt, könnt ihr die Delegierten retten, obwohl ihr zu spät wart.

Um das gute Ende zu erhalten, ist es sehr zu empfehlen zuerst zu Marchenko zu gehen. In der Kampfarena gibt es unter dem Tresen auf der Westseite (oberes Stockwerk) einen versteckten Schalter, der eine Geheimtür öffnet. Der folgende Gang bringt euch direkt zum Konferenzraum der Delegierten - ohne Umwege und ohne Gegner. Dadurch ist es quasi unmöglich das Zeitlimit zu überschreiten. In unserer Komplettlösung wird ganz genau beschrieben - und in einem Video gezeigt -, wie ihr diesen Geheimgang freilegt. Das gute Ende schaltet euch außerdem den Erfolg „Sand in zwei Getrieben“ frei.

Das folgende Video des Youtube-Kanals BeardBear zeigt euch alle möglichen Enden des Spiels:

Deus Ex - Mankind Divided

Deus Ex - Mankind Divided spieletipps meint: Die Cyberpunk-Marke Deus Ex ist in Topform. Eine sinnvolle Weiterentwicklung aller wesentlichen Aspekte führt zu einem durch und durch würdigen Nachfolger. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Deus Ex - Mankind Divided (Übersicht)

beobachten  (?