Missionen 6 komplett gelöst - Metroid Prime: Federation Force

von: Spieletipps Team (01. September 2016)

Mission 6: Sabotage

  • Nebenmission: Bleibt außerhalb des Mechs ohne Schaden (Bonus: 8.500 Punkte)
  • Zeitlimit: 10:00 (Bonus: 9.000 Punkte)

Springt die Plattformen runter, bis zur Seilbahn und benutzt sie. Interagiert mit dem Terminal und steigt aus dem Mech. Geht auf die Westseite zum roten Gitternetz und wartet, bis sich eine Gelegenheit ergibt, um durch das Netz zu laufen.

Dieses Video zu Metroid Prime - Federation Force schon gesehen?

Lauft durch den Tunnel geradeaus und sammelt die MOD ein. Benutzt dann die Sprungfeder, um auf die obere Ebene zu kommen. Springt rüber auf die Ostseite und geht durch den Tunnel. Nach dem riesigen Ventilator, seht ihr wie ein Pirat durch den Gang schlendert. Wenn ihr runterspringt und er euch sieht, stürmt er extrem schnell auf euch zu. Nutzt die Überdachungen links und rechts vom Gang, um euch vorbeizuschleichen.

Auf der anderen Seite benutzt ihr die Sprungfeder und geht oben durch den Tunnel. Das nächste Segment ist so ähnlich, wie das zuvor. Diesmal gibt es nur ein kleines Labyrinth mit drei Piraten. Am Ende benutzt ihr eine der mehreren Sprungfedern und stellt euch auf den Bodenschalter.

Nachdem ihr vor dem Tor gescannt wurdet, müsst ihr eine Passage mit zahlreichen Laserstrahlen überwinden. Einige fahren komplett von links nach rechts, andere halten in der Mitte. Nach den drei Plattformen folgt ein Fließband, wo ihr vier Stanzen ausweichen müsst - die letzte bewegt sich schneller als die anderen. Zuletzt müsst ihr über die Strahlen springen und das Terminal benutzen - der Schutzschild der Anlage wird deaktiviert.

Mit einem Countdown im Nacken müsst ihr den kompletten Weg zu eurem Mech zurücklaufen. Am Ende wartet einmal mehr eine Horde Piraten darauf, von euch besiegt zu werden - danach endet die Mission.

Metroid Prime - Federation Force

Metroid Prime - Federation Force spieletipps meint: Leichte Shooter-Kost für Koop-Enthusiasten anstelle einer würdigen Fortsetzung - das macht zwar Spaß und zeigt Ambitionen, doch wird dem Namen nicht gerecht. Artikel lesen
68
Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Killing Floor 2: Auf den Spuren von Serious Sam und Doom

Ihr denkt, ihr habt mit Doom im Jahr 2016 bereits die größtmögliche Anzahl Blut pro Pixel auf dem (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metroid Prime - Federation Force (Übersicht)

beobachten  (?