Das Portal: Teil 5 der Komplettlösung - Lords of the Fallen

von: Spieletipps Team (02. September 2016)

Der fünfte Teil unserer Komplettlösung von Lords of the Fallen bringt euch zum Portal und führt euch durch die Katakomben bis hin zum Bossgegner namens Champion.

Das Portal

Bei der netten Dame Yetka könnt ihr die bereits gefundenen uralten Tafeln gegen nützliche Splitter tauschen, bevor ihr weiter geht. Am Ende der Treppen wartet der verkrüppelte Rhogar auf euch, der eine Belohnung für euch parat hat, wenn ihr ihm menschliche Schädel bringt. Über die Tür im rechten Teil gelangt ihr wieder in die großen uralten Höhlen. Geht stattdessen lieber den linken Pfad und die Treppe weiter nach oben. Wieder steht euch ein Tyrann mit Speer gegenüber.

Vom Portal aus geht es wieder zurück zur Tempelanlage.Vom Portal aus geht es wieder zurück zur Tempelanlage.

Seine Urne befindet sich rechts auf der obersten Ebene. Achtet dort auch auf den Armbrustschützen und öffnet nach dem Kampf das Tor. Es führt euch zurück zum Panorama bei der ewigen Flamme. Weiter vorne warten einige Deserteure, die vor dem Hauptmann geflohen sind. Ihr könnt dem Verwundeten einen Heiltrank anbieten. Sie bitten euch anschließend, den Weg bei der Brücke freizuräumen. Euer Hauptziel ist aber das Wegportal, durch das ihr in diese Welt gekommen seid. Begebt euch also wieder zurück zum Schmied und gebt den erhaltenen Stein ab. Er kann von nun an mehreren Stellen der anderen Dimension auftauchen und euch helfen.

Zurück beim Friedhof findet ihr einen sterbenden Soldaten. Er erzählt euch von den Katakomben, wo sich auch Antanas und Kaslo befinden sollen. Zudem bekommt ihr eine menschliche Tätowierung. Geht also nun über den Friedhof und nach links zu dem großen Holztor. Ihr trefft hier auf einen Gegner, der dem ersten Hüter gleichkommt. Dank dem Gebetszauber sollte der Brocken kein Problem mehr sein. Zaubert die Ablenkung und schlagt dann kräftig zu. Wiederholt das Ganze, bis er fällt.

Weg durch die Katakomben

Gleich zu Beginn der Katakomben findet ihr einen Speicherkristall. Nutzt ihn gegebenenfalls, bevor ihr weitergeht. Geht dann den langen Gang entlang und zieht den großen Krieger zurück in den ersten Raum. So habt ihr einfach mehr Platz zum kämpfen und könnt den großen Bullen umrunden. Weiter vorn könnt ihr dann eine Tür per Rune öffnen und erhaltet dahinter die Großaxt "Meine Axt" als Belohnung. Geht dann weiter und nehmt die nächste Biegung rechts. Gleich auf der linken Seite kommt ihr zu einem inaktiven Kristall und einem menschlichen Schädel. Auf diesem Weg geht es nun in weitere Gänge und Räume, die mit Gegner und Belohnung aufwarten. Unter anderem das ebende Legende Rüstungsset, das ihr hinter der Holztür beim Schildträger findet. Doch Achtung: Betretet ihr den Raum, fällt eine Spinne von der Decke.

Hinter einer kleinen Brücke gelangt ihr zu einer Weggabelung, die in drei Richtungen führt. Wählt zuerst den linken Weg. Platziert am Ende eine Rune in der Truhe, um die "Kaltes Blut"-Rüstung zu erlangen. Zieht dann den Hebel und ihr habt eine Abkürzung zum ersten Speicherkristall geschaffen.

Geht dann wieder zurück und nehmt den ursprünglich rechten Gang und ihr gelangt am Ende des Weges zu einem kleinen Labor. Nehmt die Treppe nach oben. Dort könnt ihr über die Tür wieder nach draußen gelangen. Ihr befindet euch nun wieder auf den äußeren Mauern der Tempelanlage. Da diese Abkürzung nun frei ist, könnt ihr wieder ins Innere zurück zur Gabelung. Keine Angst um die dicken Gegner auf dem Rückweg: Ihr könnt sie im Labor einfach in das große Loch laufen lassen. Jetzt fehlt nur noch der Hauptweg über die Treppe.

Die Katakomben sind sehr verzweigt und ihr könnt euch schnell verirren.Die Katakomben sind sehr verzweigt und ihr könnt euch schnell verirren.

Ein weiterer menschlicher Schädel wartet am Ende auf euch. Geht dann nach rechts in den großen Raum und vernichtet die Gegner. Ihr könnt den Schützen einfach wieder ins das Loch laufen lassen. In diesem Raum steht auch ein Punkt des Schmiedes, wo ihr eure Runen verwenden könnt. Widmet euch nun den Treppen vor dem Raum. Geht ihr über die schmale Holzplanke, kommt ihr in ein Rondell samt großem Krieger. Der gleiche erwartet euch auch noch einmal im schmalen Nebengang. Nehmt die Treppen nach oben und ihr entdeckt einen weiteren Gang mit großen Gegnern. Bleibt geduldig und wartet ab, bis sich eine Chance zum Schlagen ergibt.

Am Ende wartet ein weiterer Kontrollpunkt auf euch. Lauft erst nach oben und schnappt euch die restlichen Teile für das lebende Legende- und kaltes Blut-Rüstungsset. Danach geht es weiter nach rechts. Hier bekommt ihr hinter der Holztür den Hebelgriff, der gleich noch wichtig wird. Zieht erst den großen Hebel neben der Abzweigung. Dadurch öffnet ihr gleich das Tor zum nächsten Boss. Folgt ihr weiter dem Weg gelangt ihr zu einem Mönch, der euch bittet ihn zu befreien und anschließend zu töten. Setzt den gefundenen Hebel ein und erschlagt ihn. In den Zellen auf dem Weg findet ihr weitere nützliche Items, wie die Klinge des Wegbereiters.

Geht dann die erste Abbiegung wieder nach rechts und trefft auf zwei Mönche in ihren Zellen. Falls ihr einem der Beiden aus der Klemme helfen wollt, findet ihr den Zellenschlüssel in der Truhe daneben. An der Treppe ist ein Hebel, der eine Abkürzung zum nächsten Boss und Kontrollpunkt schafft. Außerdem könnt ihr die Tür oben benutzen, um zum Außenbereich am Anfang des Spiels zu gelangen. Falls nicht schon geschehen, nehmt ihr dort den Großhammer Dorn und geht wieder ins Innere. Dort nehmt ihr den erwähnten Speicherpunkt und begebt euch zum großen Tor. Setzt den zweiten Hebel ein und ihr könnt dem Boss gegenüber treten.

Bossgegner: Champion

Auch den Kampf gegen den Champion findet ihr in unserem separaten Boss-Guide zu Lords of the Fallen. Er ist ein großer, aber flinker Krieger, der euch tief in den Katakomben erwartet.

Nach dem Kampf gelangt ihr endlich in die Nähe von Kaslo und Antanas. Jedoch gibt es noch ein paar Hürden, in Form von Rhogar-Kriegern, die euch den Weg versperren.

Cheats zu Lords of the Fallen (7 Themen)

Lords of the Fallen

Lords of the Fallen spieletipps meint: Gelungenes, wenn auch manchmal etwas zähes Schwertkampf-Abenteuer aus Frankfurt, das auf den Spuren von Dark Souls wandelt. Artikel lesen
81
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lords of the Fallen (Übersicht)

beobachten  (?