Karrieremodus: Tipps und Tricks bis zur Hall of Fame - WWE 2K16

von: Spieletipps Team (19. September 2016)

Im Karrieremodus von WWE 2K16 erstellt ihr euch euren eigenen Superstar, klettert Ranglisten hinauf und fordert Champions zu einem Titelmatch heraus. Das Ganze hört sich allerdings viel einfacher an, als es eigentlich ist. Der Weg zum Titelträger und in die Hall of Fame in "Meine Karriere" ist lang und beschwerlich. Wir möchten euch hier einige Tipps und Tricks für den Karrieremodus liefern, mit denen ihr euren Wrestler im Nu an die Spitze der WWE katapultiert.

WWE 2K16: Titelmatch im Karrieremodus starten

Nachdem ihr euren Superstar nach den eigenen Vorlieben erstellt habt, dürft ihr euch über den Ranglisten-Bildschirm eine Championship aussuchen, in der ihr kämpfen möchtet. Wählt ihr eine aus, verliert ihr euren Platz in einer anderen Rangliste. Ihr startet auf Rang 10 und kämpft euch bis zum Titel durch. Dafür müsst ihr eure Popularität erhöhen, indem ihr Rivalitäten mit anderen Wrestlern auslöst, Matches gewinnt und in den Interviews die korrekten Antworten gebt.

Die Rangliste im Karrieremodus zeigt euch den Champion und eure möglichen Gegner.Die Rangliste im Karrieremodus zeigt euch den Champion und eure möglichen Gegner.

Klettert ihr die Rangliste im Karrieremodus weiter hinauf, bekommt ihr irgendwann die Möglichkeit, in andere Matches einzugreifen. Das ist deswegen so interessant, weil ihr so den aktuellen Champion herausfordern könnt oder Rivalitäten mit einem der anderen Stars anzetteln könnt. Wollt ihr ein Titelmatch auslösen, dann habt ihr gleich mehrere Möglichkeiten:

  • Greift den amtierenden Champion während seines Einzugs (engl. Entrance) an. Ihr startet damit eine Fehde gegen den Champion und könnt schon bald ein Titelmatch starten.
  • In unserer Karriere durften wir den Champion herausfordern, indem wir das Royal Rumble gewonnen haben. Womöglich erhaltet ihr die Chance auf einen Titelkampf, wenn eure Popularität hoch genug ist. Ihr müsst den Champion also nicht zwingend herausfordern.
  • Werdet 1. der Rangliste, damit der Champion auf euch aufmerksam wird. Ein letztes Titelmatch entscheidet über Ruhm und Ehre.

Zudem bietet es sich an, ein Bündnis mit der Authority einzugehen, da ihr dadurch einen hohen Bonus an Popularität und somit einen schnelleren Rangaufstieg genießt. Lehnt ihr das Angebot der Authority ab, startet ihr eine Fehde mit der Gruppierung.

In die Hall of Fame eintreten

Ihr wollt nicht nur als Champion, sondern als WWE-Legende in die Geschichtsbücher eingehen? Dann solltet ihr versuchen, euren eigens erstellten Superstar in die Hall of Fame zu bringen. Gerüchten zufolge, müsst ihr dafür entweder ein Hauptziel oder drei Nebenziele erfüllen. Hier einige Ziele, die euch sofort in die Hall of Fame bringen könnten:

  • Haltet einen Titel 365 Tage lang.
  • Verteidigt jede Championship mindestens ein Mal.
  • Werdet 10-maliger Titelträger.
  • Verliert drei Jahre lang jedes Match eurer Karriere.

Erreicht ihr zum Beispiel diese drei Nebenziele, dann erhaltet ihr ebenfalls Einzug in die Hall of Fame:

  • Gewinnt das Royal Rumble drei Mal.
  • Gewinnt das Hauptevent der Wrestlemania drei Mal.
  • Gewinnt das Hauptevent des SummerSlams drei Mal.

Das folgende Video liefert euch einen Showcase zur Hall of Fame.

Kampftipps für echte Champions

Damit ihr im Karrieremodus von WWE 2K16 erfolgreich seid, müsst ihr sehr viele Matches gegen andere Superstars gewinnen. Hört sich einfach an? Ist es aber nicht! Wir möchten euch hier ein paar allgemeine Kampftipps liefern, damit ihr in der Rangliste auf die besseren Positionen rutscht und ihr so schnell wie möglich in die Hall of Fame aufgenommen werdet.

  • Manager anheuern: Wenn ihr die Möglichkeit habt, einen Manager mit in den Kampf zu nehmen, dann solltet ihr das immer tun. Dieser kann andere Wrestler, Spieler oder den Ringrichter ablenken. Allerdings fliegt euer Manager schnell aus der Halle, wenn er/sie es übertreibt.

  • Pins sinnvoll einsetzen: Wir empfehlen euch, einen Pin nur dann anzusetzen, wenn die Gesundheitsanzeige eures Kontrahenten fast leer ist (rot). Vorher sind Pins beinahe nutzlos und fast immer ohne Erfolg. Erst im kritischen Bereich sind Pins erfolgreich.

Kampftipps in WWE 2K16: Pins sind erst im späteren Verlauf des Matches effektiv.Kampftipps in WWE 2K16: Pins sind erst im späteren Verlauf des Matches effektiv.

  • Konter aufsparen: Ihr habt nur eine bestimmte Anzahl von Contern zur Verfügung. Setzt sie also weise ein. Ihr habt zudem immer mehrere Gelegenheiten, einen gegnerischen Move zu unterbrechen.

  • Finishing Moves und Signature Moves: Ihr solltet Finishing Moves und Signature Moves nicht immer sofort einsetzen, wenn die Anzeige dafür auftaucht. Diese können dann nämlich von geübten Spielern sehr einfach unterbrochen werden. Setzt zunächst ein paar Schläge an und überrascht euer Gegenüber mit Finishing- und Signature Moves.

Der Weg bis in die Hall of Fame ist lang. Dennoch hoffen wir, dass ihr mit diesen Tipps und Tricks etwas schneller an euer Ziel gelangt.

WWE 2K16

WWE 2K16
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WWE 2K16 (Übersicht)

beobachten  (?