Spleißerschlüssel und Überwachungsrelais farmen - Destiny: Rise of Iron

von: Spieletipps Team (21. September 2016)

In Destiny - Rise of Iron benötigt ihr Spleißerschlüssel und Überwachungsrelais für geheime Orte, Truhen oder als Zutrittskarte für die Archon-Schmiede. Diese legendären Items zählen also zu den wichtigsten Gegenständen in Das Erwachen der Eisernen Lords. Wir möchten euch daher in diesem Guide eine einfache Methode zeigen, wie ihr Spleißerschlüssel farmen könnt und an Überwachungsrelais gelangt.

Ihr benötigt vor allem dann einen Spleißerschlüssel oder ein Spleißer-Überwachungsrelais, wenn ihr exotische Waffen wie die Gjallarhorn oder die Khvostov 7G-0X bekommen möchtet. In beiden Fällen benötigt ihr jeweils eines der oben genannten Items. Wir empfehlen euch also, immer ein paar Schlüssel und Relais im Gepäck zu haben - ihr könntet sie jederzeit gebrauchen.

Destiny - Rise of Iron: So könnt ihr Spleißerschlüssel und Spleißer-Überwachungsrelais farmen.Destiny - Rise of Iron: So könnt ihr Spleißerschlüssel und Spleißer-Überwachungsrelais farmen.

Destiny - Rise of Iron: Spleißerschlüssel farmen

Spielt ein paar Missionen der Kampagne von Rise of Iron, um Zugang zur Patrouille auf den Verseuchten Landen zu erhalten. Hier findet ihr Gegner wie die Brutmutter, die aktuell (Stand: 21.09) nach jedem Ableben einen Spleißerschlüssel fallenlässt. Es handelt sich um einen Elite-Gegner mit gelber Gesundheitsleiste. Geht wie folgt vor, wenn ihr ein paar Spleißerschlüssel farmen möchtet:

  • Wählt im Orbit die Patrouille auf den Verseuchten Landen aus. Direkt nach dem Spawn biegt ihr rechts ab, wo ihr die Hexe bzw. Brutmutter bereits sehen solltet. Ab und zu taucht sie auch auf der linken Seite auf.

  • Sollte diese Brutmutter nicht auftauchen, hat sie eventuell ein anderer Spieler bereits erledigt. Kehrt zurück in den Orbit und bereist das Gebiet erneut, bis ein geeigneter Gegner auftaucht. Alternativ haltet ihr im neuen DLC-Gebiet Ausschau nach einer weiteren Brutmutter. Ab und zu lohnt sich auch etwas Geduld, da nach etwa drei Minuten neue Feinde spawnen.

  • Tötet die Hexe auf Level 42 und ihr erhaltet mit Sicherheit einen Spleißerschlüssel oder ein Spleißer-Überwachungsrelais. Ihr könnt den Vorgang ganz einfach wiederholen, indem ihr in den Orbit zurückkehrt und denselben Ort erneut aufsucht.

Wenn ihr Spleißerschlüssel farmen solltet, muss euer Inventar freien Platz haben, ansonsten erhaltet ihr keinen Loot. Außerdem könnt ihr nur 40 solcher Gegenstände tragen: 10 pro Charakter-Inventar und weitere 10 im Tresor.

Diese Farming-Methode für die legendären Items könnt ihr euch in dem folgenden Video nochmals anschauen:

Hat dir "Spleißerschlüssel und Überwachungsrelais farmen - Destiny: Rise of Iron" von x3Kashi gefallen? Gib uns Feedback oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Instagram folgen.

Destiny - Rise of Iron

Destiny - Rise of Iron spieletipps meint: Preislich mit 30 Euro völlig überzogene Erweiterung, das willkommene, neue Inhalte liefert, das Spiel aber keinen Meter nach vorne bringt.
75
Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Spiele erscheinen in der Kalenderwoche 30

Diese Woche wird es ziemlich taktisch. Ob die warmen Temperaturen zuträglich sind, wenn ihr gerade fiese Rätse (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Destiny - Rise of Iron (Übersicht)

beobachten  (?