Archon-Schmiede und SIVA-Opfer - Destiny: Rise of Iron

von: Spieletipps Team (26. September 2016)

Die Archon-Schmiede in Destiny - Rise of Iron ist eine PvE-Arena, in der ihr Prüfungen gegen die Bedrohung der SIVA bestehen müsst. Beweist ihr euer Können in der Archon-Schmiede, könnt ihr alleine oder zusammen mit anderen Spielern tollen Loot kassieren. Um teilnehmen zu können benötigt ihr allerdings sogenannte SIVA-Opfer. Wie ihr diese bekommt und wo genau sich die höllische Schmiede befindet, möchten wir euch in diesem Guide verraten.

Die Archon-Schmiede funktioniert ähnlich wie der Hof von Oryx oder das Gefängnis der Alten. Genau genommen ist es eine Fusion dieser beiden Herausforderungen. Ihr bietet eine SIVA-Opfergabe dar und dürft um die Gunst der Schmiede kämpfen. Wollt ihr die Arena finden, müsst ihr euch zum Burgfried des Archons in den Verseuchten Landen begeben. Dafür wählt ihr einfach die Patrouille aus. Das folgende Video zeigt euch den Weg zur Archon-Schmiede.

Destiny - Rise of Iron: SIVA-Opfer farmen

Sobald ihr die Archon-Schmiede gefunden habt, werdet ihr das Terminal am Eingang des Kampfplatzes sehen. Um die Prüfung zu starten, müsst ihr ein SIVA-Opfer darbieten. Von diesen Opfergaben gibt es genau drei Stück. Das sind folgende:

SIVA-Opfer Seltenheit Empfohlenes Lichtlevel
in der Archon-Schmiede
Fusioniertes SIVA-Opfer Grün (Gewöhnlich) Lichtlevel 320
Verbessertes SIVA-Opfer Blau (Selten) Lichtlevel 340
Perfektioniertes SIVA-Opfer Lila (Legendär) Lichtlevel 360

Das sind die drei verfügbaren SIVA-Opfer, die ihr in den Verseuchten Landen findet.Das sind die drei verfügbaren SIVA-Opfer, die ihr in den Verseuchten Landen findet.

Je nachdem, für welches SIVA-Opfer ihr euch entscheidet, ändert sich der Schwierigkeitsgrad (Lichtlevel) und die Gegner, die in der folgenden Prüfung der Archon-Schmiede auftauchen. Diese Gegenstände sind zufällige Drops in den Verseuchten Landen. Dennoch gibt es eine fast sichere Quelle für die Items, die wir euch hier präsentieren möchten:

  • Spleißer-Captains: Auf der Patrouille in den Verseuchten Landen findet ihr neue Quarantäne-Missionen. Diese sind mit dem Symbol der Spleißer markiert. Im Rahmen dieser kurzen Quests, müsst ihr einen Spleißer-Captain finden und töten. Mit dem Hotfix 2.4.0.3 lässt dieser garantiert ein zufälliges SIVA-Opfer fallen.

Archon-Schmiede betreten

Jeder Spieler, der gerade zufälligerweise in der Nähe ist, kann an einer aktivierten Prüfung in der Archon-Schmiede teilnehmen. Eine maximale Spieleranzahl ist bisher nicht bekannt. In unserer Arena haben bereits sieben Spieler gleichzeitig gekämpft. Nachdem ihr das Terminal mit einem SIVA-Opfer gefüttert habt, solltet ihr schnell in die Arena springen. Wenn ihr zu langsam seid, erhebt sich vor euch eine Barriere und ihr müsst den anderen Spielern beim Spaß haben zusehen - Obacht!

Dieses Terminal startet die Prüfungen in der Archon-Schmiede, wenn ihr ein SIVA-Opfer einsetzt.Dieses Terminal startet die Prüfungen in der Archon-Schmiede, wenn ihr ein SIVA-Opfer einsetzt.

Auch wenn ihr einmal während einer Schlacht in der Archon-Schmiede sterben solltet, könnt ihr euch mit einem Spleißerschlüssel erneuten Zugang zur laufenden Prüfung verschaffen. Geht einfach wieder an das Terminal und setzt das Item ein.

In der Schmiede müsst ihr die Anzeige links innerhalb eines festgelegten Zeitlimits auf 100% bringen, indem ihr die Gegnerhorden umlegt. Danach erklingt ein Alarm und ein Bossgegner erscheint. Vorher könnt ihr euch eines von drei Relikten schnappen, mit denen ihr den Feinden ordentlich einheizen könnt - im wahrsten Sinne des Wortes!

Hier zeigen wir euch Gameplay in der Archon-Schmiede. Wollt ihr sehen, wie stark das Relikt der Eisernen Lords ist, dann solltet ihr euch das Video anschauen.

Am Ende der Runde erhaltet ihr eine Bewertung (Bronze bis Gold) und euren wohlverdienten Loot. Manchmal lohnt es sich sogar, einfach am Eingang der Archon-Schmiede auf andere Spieler zu warten, wenn ihr zum Beispiel kein SIVA-Opfer im Gepäck habt. Ihr könnt die Prüfung trotzdem absolvieren und helft anderen Hütern - klingt toll, oder?

Zeitlose Tereshkova bekommen

Das legendäre Schiff Zeitlose Tereshkova könnt ihr im Rahmen der Quest "Ein Zeichen Stärke" erhalten. Um den Auftrag von Tyra Karn auf dem Felwinter-Gipfel abzuschließen, müsst ihr Siege in der Archon-Schmiede erringen. Genaugenommen verlangt die Quest folgende Aufgaben von euch:

  1. Archon-Schmiede-Siege erreichen (3 Stück)
  2. Archon-Schmiede-Gunst gewonnen (5 Stück)

Besiegt ihr den Endboss einer Prüfung, erhaltet ihr automatisch auch die Gunst der Spleißer. Fünf Siege in der Arena werden also reichen, um das Schiff zu gewinnen.

Zeitlose Tereshkova: Ein schönes Schiff mit außergewöhnlichem Design.Zeitlose Tereshkova: Ein schönes Schiff mit außergewöhnlichem Design.

Schließt ihr eure erste Prüfung in der Archon-Schmiede erfolgreich ab, erhaltet ihr zudem die Trophäe bzw. den Erfolg "Immer weiter voran".

Destiny - Rise of Iron

Destiny - Rise of Iron spieletipps meint: Preislich mit 30 Euro völlig überzogene Erweiterung, das willkommene, neue Inhalte liefert, das Spiel aber keinen Meter nach vorne bringt. Artikel lesen
75
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

The Legend of Zelda: Nintendo hatte Pläne für The Wind Waker 2

Laut dem Nintendo-Grafiker Satoru Takizawa hätte es beinahe nie ein The Legend of Zelda - Twilight Princess gegebe (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Destiny - Rise of Iron (Übersicht)

beobachten  (?