Upgrades und Tuning - Forza Horizon 3

von: Spieletipps Team (28. September 2016)

In einer der vielen Festival-Garagen von Forza Horizon 3 könnt ihr die Leistung eures Wagens ändern oder ihm einen individuellen Look verpassen. Mithilfe von Upgrades und Tuning seid ihr anderen Spielern oder den Drivataren eurer Freunde deutlich überlegen. Allerdings könnt ihr Autos mit falschen Upgrades untauglich für bestimmte Events machen. Auch um optisches Tuning lässt sich streiten. In diesem Guide zeigen wir euch, welche Teile für den Einbau besonders gut geeignet sind.

Das folgende Video zeigt euch alle Wagen im Spiel.

Forza Horizon 3: Upgrades und Tuning erklärt

Obwohl ihr vor jedem Event den Schwierigkeitsgrad genauestens anpassen könnt, solltet ihr jeden Wagen in eurem Fuhrpark stets mit neuen Upgrades und Tuning versorgen. Dabei gibt es einige wichtige Grundlagen zu beachten, wenn ihr eure hart verdienten Credits nicht verschwenden wollt.

Beim Tuning handelt es sich nicht lediglich um optische Anpassungen an eurem Fahrzeug. Vor jedem Rennen könnt ihr Details wie Federn, Aerodynamik oder Stabilisatoren an verschiedenen Reglern einstellen. Reden wir von Upgrades, handelt es sich um neue Teile, die im Wagen verbaut werden. Über Automatische Upgrades könnt ihr dem Computer die Veränderungen am Fahrzeug überlassen, wenn ihr zum Beispiel neue Rennklassen (B, A, S1 usw.) anstrebt.

Wollt ihr Upgrades anbringen oder Tuning vornehmen, müsst ihr eines eurer Festivals aufsuchen und in die Garage fahren. Über Individuelles Upgrade könnt ihr dann neue Teile kaufen. Für jeden Wagen könnt ihr gleich mehrere Setups erstellen, die ihr unter selbigem Menüpunkt laden und auswählen könnt.

Mit Upgrades und Tuning verbessert und verschönert ihr euren Traum auf vier Rädern.Mit Upgrades und Tuning verbessert und verschönert ihr euren Traum auf vier Rädern.

Upgrades anbringen und Leistung verbessern

Welche Teile euch zur Auswahl stehen seht ihr bereits im Menü. Wir möchten euch hier Tipps zu Kategorien wie Motor, Antrieb oder Aerodynamik geben und euch die sinnvollsten Upgrades zeigen. So treibt ihr eure Ausgaben nicht in die Höhe und habt später genügend Credits für euren Traumwagen übrig.

  • Motor: Hier findet ihr Auspuffanlagen oder Turbolader. Besonders günstig und effektiv sind die Renn-Nocken und -Ventile, die Geschwindigkeit und Beschleunigung eures Wagens stark erhöhen. Wollt ihr noch schneller ins Rennen starten, empfehlen wir euch noch den Rennmotorblock.

  • Antrieb und Fahrwerk: Hier dreht sich alles um Fahrverhalten und Gewicht. Möchtet ihr das Kurvenverhalten eines Wagens verbessern, dann solltet ihr Stabilisatoren einbauen. Für stark erhöhte Beschleunigung und stabiles Handling nutzt ihr die Gewichtsreduzierung. Hiermit solltet ihr vorsichtig sein, da ihr schnell eine neue und vielleicht ungewollte Klasse erreicht. Für jeden Wagen sind neue Bremsen zu empfehlen. Einen Moment später als der Gegner abzubremsen kann euch den Sieg einbringen.

  • Antrieb: In dieser Kategorie könnt ihr zwei wichtige Investitionen tätigen. Sport- oder Renngetriebe sorgen für einen schnelleren Schaltvorgang und verbessern alle Bereiche eures Fahrzeugs. Eine Rennantriebswelle verringert das Gewicht und hat somit ebenfalls positive Auswirkungen auf alle Stats.

  • Reifen und Felgen: Sport- oder Rennreifen liefern euch wohl das beste Preis-Leistungs-Verhältnis unter den Upgrades. Mit wenigen Credits erhöht ihr nicht nur die Bodenhaftung enorm, sondern auch Geschwindigkeit und Beschleunigung. Dies empfiehlt sich für jedes Auto, ausgenommen Offroad-Flitzer oder der Halo-Warthog…

  • Aerodynamik und Optik: Hier dürft ihr eurer Vehikel auch optisch aufmotzen. Bodykits oder Spoiler wirken sich allerdings auch auf die Leistung aus. Hier müsst ihr entscheiden: Leistung oder Aussehen? Wollt ihr zum Beispiel das Handling etwas verbessern, dann solltet ihr Frontschürzen und Heckspoiler anbringen.

Ein ausgewogenes Upgrade ist wichtig. Schaut euch das Rating eures Wagens an. Seit ihr gerade so von Klasse A 899 auf S1 901 gerutscht, ist euer Wagen für die neuen Events fast unbrauchbar. Im besten Falle kratzt ihr gerade so der nächsten Klasse, damit ihr das volle Potential eures Wagens ausschöpfen könnt.

Optisches Tuning

Natürlich könnt ihr auch das Aussehen aller Fahrzeuge anpassen. Der umfangreiche Folien-Editor lässt euch einzigartige Lackierungen kreieren, die ihr anderen Spielern zur Verfügung stellen könnt. Wollt ihr nicht allzu viel Zeit in das Optik-Tuning investieren, könnt ihr euch vorgefertigte Aufkleber und Setups herunterladen.

Optisches Tuning: Wer viel Zeit investiert, kann wahre Wunder erschaffen.Optisches Tuning: Wer viel Zeit investiert, kann wahre Wunder erschaffen.

Für Tuning-Liebhaber gibt es ein besonderes neues Feature. Auf der Automesse könnt ihr euch sogenannte Upgrade-Helden anschauen, für die es spezielle Bodykits und Teile von Herstellern wie Rocket Bunny gibt.

Nachdem ihr alle Teile angebracht habt, könnt ihr diese noch einfärben. Darunter die Motorhaube, Felgen, Rückspiegel oder Scheiben.

Die Scheunenfunde in Forza Horizon 3 erweitern euren Fuhrpark um einige nennenswerte Klassiker. In unserem Guide zeigen wir euch, wie ihr alle fünfzehn Stück findet.

Forza Horizon 3

Forza Horizon 3 spieletipps meint: Fahrspaß in Reinkultur: Forza Horizon 3 trumpft mit schickem Spielareal und gewohnt variantenreichen Veranstaltungen auf. Ein Pflichtkauf für Xbox-Anhänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Südkorea: Hohe Haft- & Geldstrafen gegen Cheat-Entwickler eingeführt

Das südkoreanische Parlament hat eine Gesetzesänderung erlassen, welche die Entwicklung und den Vertrieb von (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Forza Horizon 3 (Übersicht)

beobachten  (?