Fifa 17: Sonstige Tipps und Tricks

Spielhilfen

von: CptScoutSniper / 10.10.2016 um 08:58

Prinzipiell habe ich kein Problem damit, dass es Leute gibt die einfach aus Spaß an der Freude spielen und einfach nicht die Top Gamer sind.

Ob in FUT oder im normalen Online Modus, ich spiele generell mit allen Steuerungshilfen (Spielhilfen) auf manuell.

Warum das Ganze?

1. Spielt man mit Spielhilfe, nimmt man dem Spiel die gesamte Spielvielfalt, man kann auf Manuell viel schönere und intelligentere Spielzüge aufziehen, da der Ball genau dort hinkommt, wohin ihr zielt. Außerdem bewegen sich eure Spieler nicht immer automatisch zum Ball oder Gegner.

2. Tore schießen, macht meiner Meinung nach nur Spaß, wenn es auch realistische Tore sind. Es passiert in der Realität zwar auch hin und wieder, dass ein Spieler aus 30m oder mehr abzieht und trifft, das ist aber eher selten und nicht Gang und Gebe. Dank der Spielhilfen, ist das im Online Modus aber leider absolut keine Seltenheit.

3. Danke der grandios programmierten CPU Steuerung, rennen meine Verteidiger ständig am Angreifer vorbei und bis man diese dann um 180 Grad gedreht hat und wieder hinter dem Angreifenden her sein kann, dauert es selbst für einen Bale oder Ronaldo zu lange um noch an den Ball zu gelangen.

4. Wenn ich ehrlich bin, sind diese Spielhilfen für mich der Grund, weshalb ich Fifa 17 schon gar nicht mehr installiert habe und ebenfalls Fifa 16. Ich persönlich halte diese Steuerungshilfen für Cheating und unfair gegenüber den Leuten die ohne Spielen wollen.

Fifa bietet zwar die Möglichkeit die Gegnersuche auf den Steuerungstyp Manuell einzuschränken, dann findet man aber am Tag maximal 2-3 Gegner.

In wirklich jedem anderen Spiel, Beispiele: Call of Duty, Battlefield, GTA 5, und diversen anderen Krachern der letzten Jahre, gibt es Steuerungshilfen für den Neueinstieg ( im Story/Karrieremodus ), kommt man aber in den Online Modus, sind diese automatisch deaktiviert und man kann nur ohne diese Spielen. Wenn man mal ganz ehrlich ist und sich ein klein wenig mit der Materie auseinandersetzt ( vertseht was diese Steuerungshilfen eigentlich sind ) , müsste eigentlich jeder zu dem Schluss kommen, dass es Cheating ist dass von den Entwicklern bedingt gestattet/unterstützt wird.

In Fifa 17 übernehmen diese Hilfen folgende Aufgaben:

- das Movement: die Spieler werden automatisch ( oder während der Ball in der Luft ist ) gewechselt und zusätzlich in den Hitpoint des Balles gesteuert.

- eure Pässe/Flanken/Schüsse werden automatisch auf die richtige Stärke/Flugrichtung geleitet ( natürlich nicht zu 100% ). Das heißt, automatisch zu einem eurer Mitspieler/aufs Tor. Dabei werden verschiedenen Variablen abgetastet und dann wird in Millisekunden berechnet ob und wie erfolgreich das ganze von Statten geht.

Ich selbst tragt also fast überhaupt nichts zum Spiel bei, sonder drückt lediglich eine Taste.

- Für Leute die ohne diese Hilfen spielen, sind Gegner die mit diesen Hilfen spielen, fast unmöglich zu bezwingen. Außer man spielt wirklich herausragend gut.

- Wer sich also feiert weil er 4:0 gewinnt, feiert sich dafür, das er dem Computer gesagt hat er soll ein Tor machen oder jemanden abspielen.

Ihr selbst wart es jedenfalls nicht!

Meiner Meinung nach sollte sobald man den Online Modus in Fifa betritt jegliche Steuerungs/Spielhilfe deaktiviert werden und jeder sollte sich einmal selbst fragen ob und warum er damit spielt.

Leute die in Call of Duty mit einem Aimbot rumrennen und alles headshoten, ohne dafür überhaupt etwas zu tun, außer die Linke Maustaste zu drücken, tun prinzipiell nichts anderes.

Keine Ahnung wie ihr das seht, ich findes es jedenfalls mega langweilig so zu Spielen und mir nimmt das auch echt die Laune.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Fifa 17 schon gesehen?

Gladbach im Karrieremodus Update

von: Synatx / 06.12.2016 um 14:24

Ich hab mich mal wieder dran gesetzt und habe mir überlegt, wie man mit Gladbach eine erfolgreiche Karriere aufbauen kann, sowohl für die Gegenwart, als auch für die Zukunft.

Fangen wir gleich mal mit dem ersten Punkt an:

1. Transfers

Zuerst habe ich mir überlegt, wo bei Gladbach noch ein bisschen Bedarf besteht. Mir sind die Positionen ZM, LV bzw. RV und IV aufgefallen. Also hab ich mir, getreu dem Gladbach-Stil, ein paar junge und talentierte Spieler rausgesucht, aber auch einen erfahrenen Spieler

Meine Tipps sind folgende:

Name-Alter-Position-Rating-Potential

Denis Zakaria - 19 - ZM - 68 - 82

Pablo Galdames- 19 - ZM- 72 - 85

Valentino Lazaro - 20 - RM - 71 - 82

Michael Lang - 25 - RV - 75 - 79

Kevin Wimmer - 23 - IV - 79 - 84

Kasper Dolberg - 18 - ST - 75 - 88

Natürlich gehören zu den Transfers neben Einkäufen auch Verkäufe.

Das wären dann folgende Spieler:

Drmic

Dominguez

Sezer

Blaswich

Und natürlich wurden auch ein paar Spieler verliehen, alle jungen Talente, die noch keine Chance auf die Startelf haben:

Doucoure

Benes

Zakaria

Sow

Simkala

Also, kommen wir zu Schritt 2:

2. Formation

Bei Gladbach wird momentan die 3-4-1-2 Formation gespielt. Da ich kein großer Fan von einer Dreier-Kette bin, habe ich mich für folgende Formation entschieden

4-2-3-1

Dazu hab ich eingestellt, dass sich meine Flügelspieler mit nach vorne integrieren, mein Stürmer nur nach vorne spielt und mein 10er eher als Anspielstation gilt. Bei jedem Spiel stell ich persönlich dann noch auf "Sehr Offensiv" und stelle "Pressing" ein.

Weiter zu Schritt 3:

3. Austellung

Ich hab mir neben meiner ersten Mannschaft eine "2.Mannschaft" erstellt, damit kein Spieler doppelt spielt. Die 2.Mannschaft hat ein paar schwächere Spieler, dient aber auch eigentlich nur zum rotieren nach den englischen Wochen (Europa, Pokal, Liga). Zuerst die 1. Mannschaft:

TW- Yann Sommer

LV- Oscar Wendt

IV- Kevin Wimmer

IV- Jannik Vestergaard

RV- Michael Lang

ZM- Mahmoud Dahoud

ZM- Pablo Galdames

LM- Ibrahima Traore

RM- Patrick Herrmann

ZOM- Lars Stindl

ST- Raffael

2. Mannschaft

TW- Yann Sommer

RV- Julian Korb

IV- Tony Jantschke

IV- Nico Elvedi

LV- Nico Schulz

ZM- Christoph Kramer

ZM- Tobias Strobl

RM- Andre Hahn

LM- Jonas Hofmann

ZOM- Thorgan Hazard

ST- Kasper Dolberg

4. Jugendarbeit

Ein großes Thema in Gladbach ist und bleibt die Jugendarbeit. Ich hab rund 5 Millionen Euro alleine für die Jugend ausgegeben, da ich mich auf den Nachwuchs konzentriere und die Jugend mit in den Kader integrieren möchte. Bei den Ländern empfehle ich immer gerne Deutschland, Frankreich, Schweiz, Österreich und Dänemark.

Zudem kann ich nur empfehlen, mal ein Auge auf junge Torhüter zu werfen, da Torhüter mit viel Potential sehr schnell auch auf dieses Potential kommen. Man muss nur 2 Trainingsslots für den Keeper reservieren, dann entwickelt er sich prächtig. Ein kleines Beispiel von mir. Ich habe einen 15 Jährigen Torhüter gescoutet, Spielstärke 53, Potential 89-94. Mittlerweile ist er 17, hat Spielstärke 80 und spielt neben Sommer Stamm in der 2.Mannschaft. Er hat immernoch 9-14 Spielstärken vor sich, und ich bin erst in der Winterpause der 2.Saison.

Das war's von mein kurzer aber hoffentlich informativer Beitrag für einen Karrieremodus mit Gladbach. Ich hoffe, ich konnte euch helfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Fifa 17

Fifa 17 spieletipps meint: Lizenzen, The Journey und Frostbite-Engine: FIFA 17 bleibt der Publikumsmagnet und protzt mit gewaltigem Umfang ? trotz kleinerer, spielerischer Schwachstellen. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

PS4: 5 Tipps wie ihr eure PlayStation 4 richtig pflegt und eine bessere Festplatte einbaut

Es ist kein Geheimnis, dass technische Geräte früher eine längere Lebensdauer hatten. Doch mit den (...) mehr

Weitere Artikel

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Final Fantasy 15: Square Enix stellt umfangreichen Update-Plan inklusive Story-Änderungen vor

Mit der Veröffentlichung von Final Fantasy 15 setzt sich das Entwicklerteam von Square Enix nicht zur Ruhe, sonder (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 9: Audio-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 17 (Übersicht)

beobachten  (?