DLC starten und Gemalte Welten betreten - Dark Souls 3: Ashes of Ariandel

von: Spieletipps Team (24. Oktober 2016)

Das Sterben geht in die nächste Runde: Mit Dark Souls 3 - Ashes of Ariandel erscheint der erste DLC für das knüppelharte Rollenspiel. In diesem Guide möchten wir euch zeigen, wie ihr den DLC starten könnt und in die Gemalte Welt von Ariandel eintritt. Dafür müsst ihr nämlich einige Vorbereitungen treffen, die wir euch folglich präsentieren.

Der DLC Ashes of Ariandel entführt euch in ein verschneites Gebiet, dass optisch sehr an die Gemalten Welten von Ariamis aus Dark Souls erinnert. Neben neuen abscheulichen Kreaturen, warten hier auch neue Waffen und Items auf euch. Wie ihr den DLC starten könnt, lest ihr hier.

Dark Souls 3 - Ashes of Ariandel: DLC starten - so geht's

Bevor ihr die Inhalte des ersten DLCs genießen könnt, müsst ihr einige Gebiete im Hauptspiel bereits abgeschlossen haben. Darunter ist die Kathedrale des Abgrunds, in der ihr den dort herrschenden Endboss töten müsst. Die folgende Schritt-für-Schritt-Anleitung führt euch bis in das neue DLC-Gebiet von Ashes of Ariandel.

  1. Tötet die Diakone des Abgrunds in der Kathedrale des Abgrunds. Als Belohnung bekommt ihr die Kleine Puppe, mit der ihr das Irithyll des Nordwindtals betreten könnt.

  2. Mit der Kleinen Puppe im Gepäck reist ihr nun zum Leuchtfeuer Kapelle der Läuterung. Rechts neben dem Altar kniet ein Mönch auf dem Boden - ein neuer NPC im Spiel.

  3. Wenn ihr den DLC starten wollt, müsst ihr das Angebot des Mönchs natürlich annehmen. Ihr werdet nun in eine neue Welt gebracht.

In einigen Fällen ist der Mönch nicht neben dem Altar erschienen. In diesem Fall gibt es eine einfache Lösung. Begebt euch zum nächsten Leuchtfeuer, reist an einen anderen beliebigen Ort und kehrt anschließend wieder zur Kapelle der Läuterung zurück. Der NPC sollte seinen Platz jetzt angenommen haben.

Wenn ihr den DLC starten wollt, dann müsst ihr den Mönch neben dem Altar ansprechen.Wenn ihr den DLC starten wollt, dann müsst ihr den Mönch neben dem Altar ansprechen.

Dark-Souls-Veteranen sollte die Ähnlichkeit zu den Welten von Ariamis aufgefallen sein. Inwiefern eine Verknüpfung dieser Gebiete besteht, ist noch nicht bekannt. Die Spielzeit beträgt etwa fünf Stunden, wobei ihr euch zwei neuen Bossen stellen dürft.

Cheats zu Dark Souls 3 - Ashes of Ariandel (2 Themen)

Dark Souls 3 - Ashes of Ariandel

Dark Souls 3 - Ashes of Ariandel spieletipps meint: Solider DLC für ein sehr gutes Spiel. Solide aber nicht überragend. Und für Souls-Veteranen viel zu kurz. Artikel lesen
79
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dark Souls 3 - Ashes of Ariandel (Übersicht)

beobachten  (?