Tipps und Tricks für angehende Saiyajin - Dragon Ball Xenoverse 2

von: Spieletipps Team (11. November 2016)

Für euer neuestes Abenteuer in Dragon Ball - Xenoverse 2 müsst ihr euch einen Charakter erstellen, der die gestörte Zeitleiste wieder in die korrekte Bahn lenken soll. Dafür müsst ihr jeden Menge Kämpfe austragen, für die wir die passenden Tipps parat haben. Zunächst versorgen wir euch mit allgemeinen Tricks, ehe wir zu den wichtigen Kampftipps übergehen.

Vom Lehrling zum legendären Super Saiyajin: Mit unseren Tipps kitzelt ihr den letzten Hauch Ki aus eurem Körper. Damit ihr euch in der neuen Gegend rund um Conton-City zurecht findet, möchten wir euch grundlegende Hinweise zu Xenoverse 2 liefern. Danach verraten wir euch, wie ihr im Kampf fortgeschrittene Techniken wie den Back-Dash, Z-Vanish oder Ausdauer-Brecher einsetzt.

Dragon Ball Xenoverse 2: Tipps für Einsteiger

Habt ihr den Vorgänger gespielt, werden euch nahezu alle Vorgänge und Möglichkeiten in Conton-City bekannt vorkommen. Obwohl es viele Detailveränderungen gibt, hat sich im Groben kaum etwas verändert. Besucht ihr das Dragon-Ball-Universum zum ersten Mal, dürften euch die folgenden allgemeinen Tipps weiterhelfen. Doch auch übermächtige Saiyajin können hier noch etwas lernen:

  • Alten Charakter übertragen: Treue Xenoverse-Anhänger können ihren Charakter importieren, den sie im ersten Teil erstellt haben. Eure Spielfigur wird zum Helden der Stadt und ihr erhaltet dafür tolle Boni wie Fähigkeiten, Klamotten, Zeni und Medaillen. So seid ihr gleich nach dem Einstieg gut ausgerüstet.

  • Charakter leveln: Dieser Tipp ist für viele sicher offensichtlich, einige Spieler entdecken diese Möglichkeit aber zu spät und kassieren dadurch derbe Niederlagen. Das Pause-Menü könnt ihr jederzeit aufrufen, wenn ihr euch in Conton-City befindet. Wählt anschließend "Anpassen" und dann "Attribute boosten". Hier verteilt ihr eure Attribut-Punkte, die ihr nach Levelaufstiegen erhaltet.

Attribute boosten: Der dritte Reiter lässt euch euren Charakter verbessern.Attribute boosten: Der dritte Reiter lässt euch euren Charakter verbessern.

  • Erst leveln, dann kämpfen: Apropos leveln: Bevor ihr den Nervenkitzel im Online-Modus sucht, solltet ihr unbedingt einige Erfahrungspunkte bzw. Attribut-Punkte sammeln und euren Charakter verbessern. Dafür empfehlen wir euch die Parallel-Quests, die ihr beliebig oft wiederholen könnt. Dabei steigt gleichzeitig die Chance auf seltene Items in den Missionen.

  • Alle Rassen ausprobieren: In Xenoverse 2 könnt ihr wieder mehrere Charaktere erstellen. Wir empfehlen euch also, jede der fünf Rassen einmal auszuprobieren, damit ihr euren Spielstil bestens umsetzen könnt. Alle Klassen besitzen gewisse Vor- und Nachteile und können verschiedene Fähigkeiten einsetzen oder Ausrüstungen tragen. Mitglieder vom Freezer-Clan setzen auf Nahkampfangriffe, während Majin eine schier unüberwindbare Abwehr besitzen.

  • Leuchtende Gegenstände aufsammeln: In ganz Conton-City seht ihr blau leuchtende Gegenstände, die auf dem Boden liegen. Hier hinter verstecken sich nützliche Items und Verbrauchsobjekte. Einige davon erscheinen sogar immer auf derselben Stelle, weshalb ihr diese Fundorte regelmäßig absuchen solltet.

Huch! Dieses blaue Leuchten markiert euch sammelbare Gegenstände.Huch! Dieses blaue Leuchten markiert euch sammelbare Gegenstände.

  • Scouter benutzen: Während den Missionen könnt ihr euren Scouter einsetzen (Richtungstaste nach links drücken). Das solltet ihr regelmäßig tun und euch dabei einfach mal etwas umschauen. Der Scouter markiert euch nämlich Gegenstände oder mögliche Verbündete, die ihr wiederbeleben könnt. Auf diese Weise findet ihr viele tolle Items.

  • Verzerrte Zeit-Eier sammeln: Erledigt Quests in den fünf Zeitspalten (Majin Boos Haus, Freezers Orbit etc.), um Verzerrte Zeit-Eier zu bekommen. Diese benötigt ihr, wenn ihr ein geheimes Ende freischalten freischalten wollt.

Diese Einsteiger-Tipps sorgen für eine stabile Basis an Fachwissen für euer neues Abenteuer. Jetzt kann der Spaß erst so richtig losgehen. Kampftipps entnehmt ihr dem folgenden Beitrag.

Kampftipps für junge Saiyajin

Im Kern geht es dieses Mal natürlich wieder um wilde Keilereien und Feuerwerke aus Ki-Explosionen. Daher möchten wir euch hier mit ersten Kampftipps versorgen, die euch in den schnellen Kämpfen einen wichtigen Vorteil einbringen. Wie ihr wild mit den Fäusten umherwirbelt und Energiestöße abfeuert, lernt ihr bereits im Tutorial. Deswegen möchten wir euch zeigen, wie ihr die Ausdauer eines Kontrahenten mit nur einem Treffer minimiert oder seinen Angriffen mit einem gut getimten Burst Dash ausweicht.

  • Ki aufladen: Wenn ihr euer Ki aufladen möchtet, um Ki-Explosionen oder Superangriffe einzusetzen, dann müsst ihr eine entsprechende Fähigkeit auswählen - eine Taste zum Aufladen gibt es leider nicht. Kauft euch zum Beispiel Energieladung, Volle-Kraft-Attacke oder Maximale Ladung im Fähigkeiten-Laden. Dies ist einer der wichtigsten Tipps, da viele Spieler zunächst davon ausgehen, dass diese Möglichkeit komplett aus dem Spiel entfernt wurde.

  • Stamina-Break für Combos: Indem ihr in die Richtung eures Gegners navigiert und dann Viereck/X oder Dreieck/Y gedrückt haltet, setzt ihr einen sogenannten Ausdauer-Brecher ein. Der leichte Angriff (Viereck/X) lähmt euren Gegner für kurze Zeit und leert seine Ausdauerleiste komplett. Der schwere Brecher (Dreieck/Y) lädt etwas länger auf, wirft jeden Kontrahenten zu Boden und zieht ebenfalls die gesamte Leiste ab. Setzt den Stamina-Break mit Bedacht ein: Trefft ihr nicht, seid ihr offen für einen schweren Angriff. Bei Erfolg, kombiniert ihr den leichten Break mit Nahkampfangriffen, den schweren Brecher mit Ki-Explosionen und Superangriffen.

Hängt einem schweren Stamina-Break eine derartige Ki-Explosion für eine starke Combo an.Hängt einem schweren Stamina-Break eine derartige Ki-Explosion für eine starke Combo an.

  • Aura-Knall-Sprint für Ausweichmanöver: Der Aura-Knall-Sprint ist neu in Xenoverse 2 und kann vielfältig eingesetzt werden. Drückt Viereck+X oder X+A einmal um mit einem Temposchub auf den Feind zuzustürmen. Drückt ihr die Tastenkombination doppelt, gelangt ihr direkt hinter euren Kontrahenten. Im Vorgänger waren Nahkämpfer viel zu stark. Diese könnt ihr nun einfach kontern oder mit dem Aura-Knall-Sprint verfolgen. Alternativ setzt ihr die Fähigkeit ein, wenn der Gegner eine starke Ki-Explosion ansetzt. Ihr weicht aus und könnt ihm direkt ein paar Schläge in den Rücken feuern.

  • Back-Dash: Haltet X oder A gedrückt und drückt die Richtungstasten zwei Mal vom Gegner weg - also in die entgegengesetzte Richtung. Ihr teleportiert euch ein paar Meter zurück, schafft so Distanz zwischen euch und dem Feind und könnt langen Angriffscombos ausweichen.

Mit unseren Kampftipps zu Dragon Ball Xenoverse 2 steigert ihr eure Fähigkeiten enorm.Mit unseren Kampftipps zu Dragon Ball Xenoverse 2 steigert ihr eure Fähigkeiten enorm.

  • Z-Vanish: Haltet L2 oder LT gedrückt, betätigt die Richtungstasten nach links oder rechts und drückt dabei X oder A, um mit einem schnellen Teleport seitlich auszuweichen. Da ihr keine Energie für einen Z-Vanish benötigt, könnt ihr ihn beliebig oft einsetzen. Nutzt ihn zum Beispiel auch dann, wenn ihr Opfer eines Stamina-Breaks wurdet, damit ihr eure Ausdauer in Ruhe regenerieren könnt.

  • Sprintangriff: Drückt ihr Dreieck+Kreis oder Y+B, dann setzt ihr einen Knock-Back ein, der den Feind mehrere hundert Meter zurückstößt. Drückt anschließend direkt X oder A, um ihn zu verfolgen und eine Combo anzureihen. Alternativ nutzt ihr diese Fähigkeit, um etwas Zeit zu gewinnen für Ki-Aufladungen oder Transformationen.

Schon bald seid ihr ein legendärer Super Saiyajin! Erfolgreiche Kämpfe heimsen euch jede Menge Trophäen und Erfolge ein. Die Editionen könnt ihr euch in unserem separaten Guide anschauen.

Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2 spieletipps meint: Kamehameha! Xenoverse 2 baut auf den Tugenden des Vorgängers auf und erweitert die Dragonball-Saga um eine dynamische und bunte Welt. Artikel lesen
83
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walking Dead - A New Frontier: Erscheinungstermin bekannt und neuer Trailer veröffentlicht

The Walkind Dead - A New Frontier soll am 20. Dezember 2016 für PC, Xbox One, PS4, iPhone und Android erscheinen. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse 2 (Übersicht)

beobachten  (?