Jindujun freischalten und auf Wolke 7 schweben - Dragon Ball Xenoverse 2

von: Spieletipps Team (10. November 2016)

In Dragon Ball - Xenoverse 2 könnt ihr entweder durch Conton-City fliegen oder eines der vielen verschiedenen Fahrzeuge nutzen. Dazu zählt auch die fluffige Überschallwolke Jindujun, auf der ihr nur reisen könnt, wenn ihr ein reines Herz habt. Das liebste Transportmittel von Son-Goku erhaltet ihr von einem NPC namens Oba. In diesem Guide verraten wir euch Schritt für Schritt, wie ihr Jindujun freischalten könnt.

Wir zeigen euch, wie ihr Jindujun freischalten könnt und sie als Fahrzeug auswählt.Wir zeigen euch, wie ihr Jindujun freischalten könnt und sie als Fahrzeug auswählt.

Dragon Ball Xenoverse 2: Jindujun bekommen

Auf Jindujun ist immer verlass. Die Wolke hat Son-Goku schon einige Male das Leben gerettet und Son-Gohan nutzt sie, um pünktlich zur Schule zu kommen. Auch wenn ihr schon eine Fluglizenz erworben habt, solltet ihr Jindujun freischalten, um stilvoll durch die Stadt düsen zu können - die anderen Spieler in der Online-Lobby werden neidisch sein!

Damit ihr Jindujun bekommen könnt, sind einige wenige Schritte notwendig. Hier eine kurze Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der ihr schon bald auf Wolke 7 schweben werdet:

  1. Schließt alle Story-Missionen ab. Ein geheimes Ende müsst ihr dabei nicht auslösen.
  2. Währenddessen habt ihr die Erlaubnis zum Fliegen bekommen, die ihr für den nächsten Schritt einsetzen müsst.
  3. Begebt euch zur Orange Star High School und schwebt in die Luft, sodass ihr euch über dem Gebäude befindet.
  4. Nach kurzer Zeit sollte hier ein NPC namens Oba vorbeikommen. Seine Route reicht auch über das Namekgebiet hinweg. Hier könnt ihr ihn ebenfalls abfangen. Sprecht Oba an und er wird euch Jindujun als Belohnung für eure Mühen überreichen.
  5. Ganz wichtig: Seit reinen Herzens!

Wenn ihr euer Fahrzeug wechseln und Jindujun auswählen möchtet, müsst ihr im Menü unter Optionen die Fahrzeugeinstellungen suchen - hier könnt ihr euer aktives Fahrzeug ändern. Jindujun besitzt die Nummer 340. Leider könnt ihr mit der Überschallwolke nicht fliegen, trotzdem ist Jindujun eines der schönsten und flauschigsten Fahrzeuge im Spiel.

Wie ihr die Erlaubnis zum Fliegen erlangt, seht ihr hier nochmal im Video.

Im Gegensatz zu Son-Goku müsst ihr nicht viel tun, um Jindujun freischalten zu können. Unser kleiner Held Goku bekam die Überschallwolke nämlich von Muten-Roshi, als er eine Schildkröte gerettet hat. Sogar als Tamburin seine Wolke zerstörte, bekam Son-Goku eine neue Jindujun von Meister Quitte.

Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2 spieletipps meint: Kamehameha! Xenoverse 2 baut auf den Tugenden des Vorgängers auf und erweitert die Dragonball-Saga um eine dynamische und bunte Welt. Artikel lesen
83
Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Final Fantasy 15 für euch durchgespielt: Kein schlechtes Spiel

Nach einer vollen Dekade der Spekulationen, Ankündigungen und ersten spielbaren Häppchen, erscheint nun Final (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse 2 (Übersicht)

beobachten  (?