Unbegrenzt Geld verdienen: Legale und illegale Methoden und Tricks - Watch Dogs 2

von: Spieletipps Team (17. November 2016)

In Watch Dogs 2 gibt es jede Menge Möglichkeiten um Geld zu verdienen, ihr könnt zum Beispiel eure Hacking-Skills einsetzen um euren Kontostand zu erhöhen, indem ihr zum Beispiel Zivilisten oder Kriminelle um ihr Geld erleichtert.

Es gibt aber auch jede Menge legale Möglichkeiten um schnell Geld zu verdienen, ihr könnt zum Beispiel Drohnen-Rennen bestreiten oder ihr sucht nach speziellen Geld-Tüten.

In diesem Artikel geben wir euch einen Überblick über alle Methoden, mit denen ihr in Watch Dogs 2 Geld verdienen könnt. Wir führen alle legalen und illegalen Einnahmequellen auf. Außerdem erklären wir euch einen Trick (Exploit), mit dem ihr unbegrenzt 18000-20000 Dollar abzocken könnt.

Im Folgenden listen wir für euch die besten Methoden und Tricks auf, mit denen ihr schnell Geld verdienen könnt.

Watch Dogs 2 – Geld verdienen: 18000-20000 Dollar in 40 Sekunden

Die Betreiber des Youtube-Kanals „WikiGameGuides“ haben einen sehr nützlichen Trick gefunden, mit dem ihr in 40-Sekunden-Intervallen bis zu 20000 Dollar abzocken könnt, bzw. einen Betrag zwischen 18000-20000 Dollar.

Anleitung:

  • Es müssen zunächst alle Hauptoperationen abgeschlossen werden, bis ihr die Mission "Auge um Auge" erreicht.
  • Im Spielverlauf müsst ihr euch dann zum Missionsziel 5 vorarbeiten, dabei wird euch die Aufgabe gestellt den Anführer einer Gang zu hacken, dieser betreibt illegale Hundekämpfe. Ihr müsst seinen Hundekampfring infiltrieren und den Gang-Boss heimlich hacken.
  • Begebt euch mit dem großen Lastenaufzug zu einem Raum, wo sich der Gang-Anführer Pablo Cortés aufhält. Sobald ihr mit dem Aufzug unten angekommen seid, müsst ihr zunächst eine Wache umgehen und einen weiteren Raum durchqueren, bis ihr zu einer Tür kommt,die zusätzlich mit einer Kamera überwacht wird. Hackt diese Kamera und ihr kommt in den Raum, in dem sich Pablo Cortés aufhält.

Beobachtet die Wachen und wartet bis, sie euch den Rücken zukehren!Beobachtet die Wachen und wartet bis, sie euch den Rücken zukehren!

  • Der Boss hält gerade eine Rede vor seiner Gang, ihr müsst nun Pablo hacken und ihn um sein Geld erleichtern.

Geld-Betrag (Beute): 18000-20000 Dollar. (Hart verdientes Geld durch illegale Hundekämpfe.)

  • Anschließend könnt ihr sofort in die Spieloptionen auf eurem Handy wechseln und den letzten Checkpoint erneut laden. Ihr könnt also Pablo gleich nochmal abzocken, bzw. könnt ihr den Vorgang so oft wiederholen wie ihr wollt.

Erklärung: Dieser Geld-Exploit erlaubt euch durch mehrmaliges Laden des letzten Checkpoints, quasi unendlich Geld auf euer Konto zu übertragen. Der Hacking- und Übertragungsvorgang dauert auf der Konsole ca. 40 Sekunden.

Hinweis: Ihr könnt später nicht noch einmal zur Hauptmission zurückkehren und den Vorgang wiederholen. Wenn ihr also den eben beschriebenen Missionsweg absolviert habt, dann könnt ihr vor Ort so oft wie ihr wollt den Exploit ausnutzen. Mit etwas Geduld könnt ihr jede Menge Kohle machen.

  • Aber diese Chance bietet sich nur einmal und ihr könnt theoretisch innerhalb von einer Stunde fast 1,5 Millionen Dollar verdienen.

Wer bewegte Bilder aussagekräftiger findet, der kann sich jetzt den Fast-Money-Trick im Youtube-Video noch einmal ansehen:

(Falls das Video auf unserer Seite nicht abgespielt werden kann, dann klickt auf den Youtube-Link im Video-Fenster)

Wer noch nützliche Tipps zum Hacken braucht, der sollte einen Blick in den verlinkten Guide werfen.

Schnell Geld verdienen: Alle legalen und illegalen Wege um an Geld zu kommen

In Watch Dogs 2 werdet ihr euer Geld hauptsächlich für Outfits und Waffen ausgeben. Selbstverständlich könnt ihr auch Autos und Fahrzeuge im Spiel kaufen, außerdem fallen Kosten für die Lackierungen eurer Ausrüstung an. Ein hoher Kontostand ist also wünschenswert.

Es gibt neben dem Fast-Money-Geld-Trick noch eine andere Methode, wie ihr schnell Geld verdienen könnt. Ihr müsst euch auf die Suche nach Geld-Tüten machen. Diese Tüten mit Geld lassen sich überall in San Francisco finden. Es gibt dabei Geld-Tüten mit unterschiedlichen Geldbeträgen.

Außerdem könnten Geld-Tüten auch andere Wertgegenstände enthalten, die ihr dann später im Pfandhaus versetzen könnt. (Siehe Erläuterungen im Anschluss.)

  • Kleine Geld-Tüten: So eine Geld-Tüte beinhaltet meistens einen Betrag von 4000 oder 5000 Dollar. Fundorte: Meist auf Dächern oder in Gassen zu finden. Ihr erkennt den Fundort kleiner Geld-Tüten an den kleinen blauen Dollar-Symbolen auf der Karte.

  • Große Geld-Tüten: Große Tüten mit Geld beinhalten Beträge zwischen 18000 und 20000 Dollar. Fundorte: Ihr erkennt die Fundorte auf der Karte an den großen blauen Dollar-Symbolen. Leider müsst ihr euch in gefährliche und gut bewachte Sperrgebiete begeben, um diese großen Geldbeträge einzusacken.

Hinweis/ Hacker-Sicht: Ihr erkennt Kerndaten und große und kleine Geld-Tüten mit Hilfe der Hacker-Sicht (NetHack). Wenn ihr auf der Karte navigiert, könnt ihr NetHack aktivieren (rechten Analogstick drücken) und unentdeckte Orte, Kerndaten und Geld-Tüten entdecken.

Hacker-Diebstähle: Geld von Passanten stehlen

Falls ihr besonders schnell ein „paar Kröten“ verdienen müsst, dann könnt ihr auch Passanten hacken und ihnen ein wenig Geld abnehmen. Leider schützen sich viele Bewohner von San Francisco vor solchen Hackerangriffen, es ist also nicht möglich jeden Passanten zu hacken.

  • Ein Passanten-Hack verschafft euch höchstens Beträge von 70 Dollar.

    Hacker-Tipp für Diebe:

  • Ihr solltet euch den Skill „Verbesserter Profiler“ freischalten. (Skilltree: Social Engineering / Kosten: 4 Forschungspunkte). Dieser Skill markiert jeden Passanten, der einen hohen Kontostand hat. In ihrer Nähe werden dann blaue Quadrate angezeigt. Trotzdem lassen sich durch Hacker-Diebstähle an Passanten nur Beträge von bis zu 1000 Dollar ergaunern.

Im Folgenden Video haben wir noch eine weitere Methode für euch, wie ihr Geld verdienen könnt. Sucht nach Verdächtigen und liefert sie der Polizei aus:

Das Pfandhaus: Versetzt eure Wertsachen

Im Pfandhaus könnt ihr sowohl Munition für eure Waffen kaufen, als auch Wertsachen versetzen und zu Geld machen. Dies ist eine einfache Methode um schnell Geld zu verdienen, also wenn euch das Geld ausgeht, dann bringt sämtliche Wertsachen zum Pfandhaus. Dort werden Uhren, Smartphones und Ringe angenommen, also alles was sich irgendwie weiterverkaufen lässt.

  • Pfandhäuser sind keine Einnahmequelle,mit der ihr besonders viel Geld einnehmen könnt, im Vergleich zu Geld-Tüten sind die Geldbeträge wesentlich geringer. Meist könnt ihr nur Wertsachen im Wert von ein paar tausend Dollar verpfänden und nicht auf einen Schlag bis zu 20000 Dollar.

So könnt ihr euch Wertsachen beschaffen:

  • Die bereits erwähnten Tüten mit Geld (groß und klein) enthalten ebenfalls Wertsachen. Außerdem könnt ihr durch Autodiebstähle an zusätzliches Diebesgut herankommen. Im Fahrzeuginneren finden sich immer wieder Wertsachen, kontrolliert also immer auch das Handschuhfach.

Sucht in jedem gestohlenen Auto auch nach Wertsachen!Sucht in jedem gestohlenen Auto auch nach Wertsachen!

Durch Spiel-Aktivitäten Geld verdienen

In Watch Dogs 2 könnt ihr diverse Spiel-Aktivitäten ausführen, mit denen ihr Geld verdienen könnt, zum Beispiel könnt ihr unterschiedliche Rennen oder auch Taxi-Missionen bestreiten.

Taximissionen / „Driver-SF“: Bei diesem Missiontyp müsst ihr einen Passagier zu einem festgelegten Zielort fahren. Es gibt dabei kein Zeitlimit, ihr müsst eure Mission aber so schnell wie möglich abschließen. Je schneller ihr den Passagier am Ziel abliefert, desto höher fällt die Geldbelohnung aus.

Eure Geschwindigkeit wird dabei mit einer Sterne-Wertung angezeigt, eine hohe Sterne-Wertung bedeutet also mehr Geld.

  • Verdienstmöglichkeiten: 5000-10000 Dollar pro Mission.

Rennen lohnen sich nicht nur wegen der Kohle, sie machen natürlich auch Spaß!Rennen lohnen sich nicht nur wegen der Kohle, sie machen natürlich auch Spaß!

Rennen:

  • Drohnenrennen
  • Motocross-Rennen
  • e-Kart Rennen
  • Segelbootrennen

Sämtliche Spiel-Aktivitäten, bei denen ihr Geld verdienen könnt, sind auf der Karte durch spezielle grüne Symbole gekennzeichnet. Mit der Schnellreise-Funktion könnt ihr schnell von einem Rennen zum anderen gelangen.

Die Höhe der Belohnung wird bei jedem Renn-Typ durch den Schwierigkeitsgrad bestimmt. Der Sieger eines Rennens bekommt den höchsten Geld-Betrag und der Zweit- und Drittplatzierte bekommt natürlich weniger Geld.

Watch Dogs 2

Watch Dogs 2 spieletipps meint: Eine unsympathische Geschichte, holprige Spielmechaniken und das Fehlen von Moral schnüren eine durchaus gelungene "Open World". Artikel lesen
76
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Watch Dogs 2 (Übersicht)

beobachten  (?