Komplettlösung - Kapitel 8 komplett gelöst - Final Fantasy 15

von: Spieletipps Team (12. Januar 2017)

Kapitel 8: Schichtwechsel im Kraftwerk

Zu Beginn des Kapitels startet direkt die Mission „Schichtwechsel im Kraftwerk“, in der euch Aranea erst einmal in Lestallum absetzt. Vor dem Kraftwerk zieht Noctis einen besonderen Hitzeschutzanzug an, der eure LP um 20% anhebt und euch vor Feuerschaden schützt. Die nächsten Meter müsst ihr alleine zurücklegen, bis ihr in der Nähe des Eingangs auf Verstärkung trefft. Das Spiel will es euch noch nicht verraten, aber am Klang der Stimme wisst ihr natürlich sofort, dass es sich um den mysteriösen Mann unter dem Anzug um Gladio handelt.

Wer könnte das nur sein? Noctis steht komplett auf dem Schlauch.Wer könnte das nur sein? Noctis steht komplett auf dem Schlauch.

Lauft gemeinsam in das Innere des Kraftwerks, wo die ersten Siecher auf euch warten. Eure Aufgabe ist es, alle Siecher im Kraftwerk zu beseitigen. Hier bekämpft ihr hauptsächlich die schwachen Goblins auf Level 7 und die deutlich stärkeren Garkimaseras auf Level 24. Goblins sind schwach gegen Lanzen, Dolche und Licht, jedoch resistent gegen Eis. Garkimaseras sind schwach gegen Schwerter, Schilde, Feuer und Licht, aber resistent gegen Blitz. Ihr solltet aber nicht einmal Probleme mit den Gegnern haben, wenn ihr die Schwächen unbeachtet lasst. Die Mission ist relativ einfach – daran ändert auch das Zeitlimit (5 Minuten) nichts, das euch später unter Druck setzen möchte.

Wenn ihr innerhalb des Zeitlimits alle Gegner eliminiert habt, erhaltet ihr als Bonus 5 FP. Danach könnt ihr zum Ausgang rennen und auf dem Weg noch das Accessoire „Silberreif“ einsammeln. Sobald ihr das Kraftwerk verlassen habt, endet die Mission „Schichtwechsel im Kraftwerk“.

Kapitel 8: Zu neuen Ufern

Während des Gesprächs mit Iris startet die nächste Mission „Zu neuen Ufern“. Iris erzählt euch, dass das Boot zur Überfahrt nach Altissia bereit ist. Euer nächstes Ziel ist demnach der Leuchtturm bei Kap Caem. Dort angekommen, fahrt ihr mit dem Fahrstuhl nach unten und redet mit Cor – er gibt euch einen Magieflakon. Danach könnt ihr auf das Boot steigen und die Mission „Zu neuen Ufern“ und Kapitel 8 beenden.

Das Abenteuer von Noctis und Co. geht in Altissia weiter.Das Abenteuer von Noctis und Co. geht in Altissia weiter.

Beachtet allerdings, dass ihr Lucis auf normalem Wege nicht mehr betreten werdet. Nutzt die Zeit in Kapitel 8, um Nebenmissionen zu lösen, da nach eurem Besuch im Kraftwerk viele neue Quest aktiviert werden. Aber keine Sorge: Bereits im nächsten Kapitel schaltet ihr eine Methode frei, um weiterhin nach Lucis reisen zu können. Ihr müsst jetzt also nicht wie verrückt alle Nebenaufgaben abschließen, weil ihr denkt, dass es kein Zurück mehr gibt.

Final Fantasy 15

Final Fantasy 15 spieletipps meint: FF 15 liefert neue Höhepunkte. Allerdings liegen die weit auseinander: Lange Warte- und Wegzeiten stören den Spielfluss. Das Kampfsystem ist Geschmackssache. Artikel lesen
80
The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

The Elder Scrolls - Legends: Tamriel aus einer ganz neuen Perspektive

Wer The Elder Scrolls - Legends leichtfertig als Hearthstone-Klon abtut, verpasst ein Kartenspiel mit (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Pokémon Go: Fangt euch ein schillerndes Karpador

Mit dem gestern veröffentlichten Update für Pokémon Go gibt es jetzt nicht nur garantierte Evolutionss (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 15 (Übersicht)

beobachten  (?