Ränge, Belohnungen und Matchmaking in Ranglistenspielen - Overwatch

von: Spieletipps Team (09. Januar 2017)

Mit Season 2 in Overwatch wurden die Ränge für den kompetitiven Mehrspielermodus komplett überarbeitet. Der Fokus liegt nun nicht mehr auf eurem Skill-Rating, sondern auf der Stufe, die ihr mit vorbestimmten Ranglistenpunkten erreicht. Davon gibt es nämlich sieben Stück, die von Bronze bis Großmeister reichen. In diesem Beitrag möchten wir euch das neue Ränge-System erklären und alle wesentlichen Informationen zu den sogenannten Ranglistenpunkten präsentieren.

In folgendem Video erklärt euch Jeff Kaplan (Game Designer) alle wichtigen Informationen zu den kommenden Seasons in Overwatch.

Overwatch: Ränge und die benötigten Punkte

Wenn ihr im Helden-Shooter die ultimative Herausforderung sucht und eure Fähigkeiten gegen Spieler auf gleichem Level testen möchtet, dann solltet ihr den Ranglisten-Modus ausprobieren. Damit ihr zunächst eine ordentliche Portion an Erfahrung sammeln könnt, dürft ihr erst ab Level 25 an den Ranglistenmatches teilnehmen.

Die neue Rangliste ordnet euch je nach Punktestand in eine von sieben Rängen ein. Das Punktesystem reicht seit der zweiten Saison von 1 bis 5.000. Durch Siege und Unentschieden erhöht ihr diese Ranglistenpunkte, die durch Niederlagen aber auch wieder herabgestuft werden können. Am Start jeder neuen Saison nehmt ihr also zunächst an 10 Platzierungsmatches teil, die euer Spielniveau bewerten. Euch wird eine Punktzahl zugeteilt, die euch in folgende Ränge einteilt:

Ränge Ranglistenpunkte
Bronze 1 bis 1.499
Silber 1.500 bis 1.999
Gold 2.000 bis 2.499
Platin 2.500 bis 2.999
Diamant 3.000 bis 3.499
Meister 3.500 bis 3.999
Großmeister 4.000 bis 5.000

Von Bronze zum Großmeister: Diese Ränge könnt ihr seit der zweiten Saison von Overwatch erreichen.Von Bronze zum Großmeister: Diese Ränge könnt ihr seit der zweiten Saison von Overwatch erreichen.

Habt ihr einen Rang von Bronze bis Diamant erreicht, könnt ihr diesen während der aktuellen Season nicht mehr verlieren, auch wenn ihr unter die Punktegrenze für den jeweiligen Rang rutscht. Solltet ihr allerdings in den beiden stärksten Rängen spielen (Meister und Großmeister), könnt ihr zu jeder Zeit herabgestuft werden, wenn sich euer Spielniveau verringert. In den zwei höchsten Rängen verliert ihr pro Tag 50 Punkte, wenn ihr länger als eine Woche lang kein Ranglistenmatch ausgetragen habt. So wird verhindert, dass sich einige Spieler auf ihren Leistungen ausruhen.

Belohnungen für erreichte Ränge

Jede Saison - mit Ausnahme der ersten - wird über zweieinhalb Monate ausgetragen. Zunächst absolviert ihr die 10 Platzierungsmatches, die euer Spielniveau jedes Mal auf's Neue einordnen. Wie bereits erwähnt, erhöhen sich eure Ranglistenpunkte nur durch Siege und Unentschieden, die euch jeweils 10 und 3 Punkte liefern. Für 3.000 Punkte könnt ihr euch anschließend in der Heldengalerie eine goldene Waffe für euren Lieblingshelden kaufen. Diese hat allerdings nur kosmetischen Wert und bringt euch sonst keine Boni.

Sobald ihr die Platzierungsmatches einer Season abgeschlossen habt, werdet ihr außerdem mit einem Spieler-Icon und einem Spray belohnt, die sich thematisch in den Wettkampf einordnen lassen.

Das Icon und das Spray aus Season 1, die die Karte Illios zeigen.Das Icon und das Spray aus Season 1, die die Karte Illios zeigen.

Anhand eures höchsten Ranges in der laufenden Saison erhaltet ihr zudem eine bestimmte Menge an Ranglistenpunkten, die wir euch hier kurz auflisten möchten:

  • Bronze: 100 Punkte
  • Silber: 200 Punkte
  • Gold: 400 Punkte
  • Platin: 800 Punkte
  • Diamant: 1.200 Punkte
  • Meister: 2.000 Punkte
  • Großmeister: 3.000 Punkte

Matchmaking und Spielmodi

Wie für einen kompetitiven Mehrspielermoudus üblich, werden euch Kontrahenten zugelost, die über ein ähnlich hohes Spielniveau verfügen. Tretet ihr als Gruppe einer Partie bei, so wird das durchschnittliche Spielniveau eures Teams ermittelt und für das Matchmaking verwendet. Wollt ihr zusammen mit einem oder mehreren Freunden kompetitiv spielen, dürfen sich die Ranglistenpunkte maximal um 1.000 Punkte unterscheiden. Dabei wird das Verhältnis des Spielers mit den meisten und desjenigen mit den wenigsten Punkten in eurer Gruppe analysiert. Die Ränge Meister und Großmeister erlauben nur einen Unterschied von 500 Punkten.

Nach jedem Ranglistenspiel wird eure Punktzahl und damit euer Rang erhöht oder verringert.Nach jedem Ranglistenspiel wird eure Punktzahl und damit euer Rang erhöht oder verringert.

Seit Season 2 wird auf das sogenannte "Sudden Death" verzichtet. So wird der unfaire Münzwurf aus dem Spiel genommen, der in der Overwatch-Community für Unmut sorgte. Handelt es sich bei der Map um eine Angriffs- oder Frachtbeförderungskarte wie Hanamura oder Dorado, reicht der Sieg in beiden Runden, in denen jedes Team die Rolle des Angreifers und Verteidigers einnimmt. Sollte es nach diesen zwei Runden zu einem Unentschieden kommen, wird eine weitere Partie basierend auf einem Zeitsystem ausgetragen. Wie viel Zeit ihr übrig habt, hängt von dem vorigen Durchgang ab.

Spielt ihr auf einer Kontrollkarte wie Nepal, Illios oder neuerdings Oasis, müsst ihr drei von fünf Zielpunkten einnehmen, um den Sieg für euer Team einzufahren.

Overwatch

Overwatch spieletipps meint: Overwatch ist ein tolles Beispiel dafür, dass eine einfache Idee mit der nötigen Politur und einem Auge für Details zu etwas großem wird. Blizzard in Top-Form! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

10 unvollendete Spiele, auf die ihr euch umsonst gefreut habt

Das Ende von Scalebound kam für viele überraschend. Ist aber auch nichts wirklich Neues. Obwohl (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Nintendo Switch: Neues Bild zeigt die Benutzeroberfläche

Zur Nintendo Switch gibt es seit wenigen Tagen zahlreiche Infos: Erscheinungstermin, Preis und Spiele sind bekannt gege (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Overwatch (Übersicht)

beobachten  (?