Schönschuppe, King-Stein und Scharfklaue finden - Pokémon Sonne und Mond

von: Spieletipps Team (11. Januar 2017)

In Pokémon - Sonne und Pokémon - Mond braucht ihr eine Schönschuppe, einen King-Stein und eine Scharfklaue, um bestimmte Pokémon zu entwickeln. Diese begehrten Items sind aber nicht so leicht zu finden. Wir verraten euch in diesem Guide, wo ihr Schönschuppe, King-Stein und Scharfklaue findet und welche Pokémon ihr damit entwickeln könnt.

Mit einer Schönschuppe könnt ihr Barschwa zu Milotic entwickeln.Mit einer Schönschuppe könnt ihr Barschwa zu Milotic entwickeln.

Wenn ihr mehr über die neuen Spezialentwicklungen, die in Sonne und Mond eingefügt wurden, erfahren wollt, solltet ihr euch den verlinkten Artikel durchlesen. Nach sieben Generationen gibt es etliche besondere Entwicklungen, wobei die meisten davon immer noch durch Evolutionssteine ausgelöst werden.

Pokémon Sonne und Mond: Schönschuppe finden und Barschwa entwickeln

Seitdem sich Barschwa nicht mehr durch einen hohen Schönheitswert entwickelt, sondern durch Tausch mit einer Schönschuppe, ist die Schönschuppe zu einem der begehrtesten Items avanciert. Zu Recht, denn Barschwas Entwicklung Milotic ist eines der besten Wasser-Pokémon. Barschwa könnt ihr z.B. am Plätscherhügel angeln. Die dazugehörige Schönschuppe findet ihr auf Kokowei-Eiland, wie das folgende Video zeigt:

Da ihr Kokowei-Eiland recht spät im Spiel auf Poni erreicht, verraten wir euch zwei weitere Methoden, um die Schönschuppe zu erhalten – allerdings müsst ihr dafür mehr Zeit investieren:

  • Zuerst einmal ist es möglich, dass Barschwa selbst bereits eine Schönschuppe trägt. Ihr könnt also versuchen, so viele Barschwas zu fangen, bis ihr eines mit einer Schönschuppe bekommt. Alternativ könnt ihr die Attacke Raub benutzen, die wilden Pokémon das getragene Item entwendet (TM46 Raub findet ihr in der Vegetationshöhle). Das kann allerdings lange dauern, da die Wahrscheinlichkeit, dass ihr überhaupt ein Barschwa zu Gesicht bekommt schon sehr gering ist – am Plätscherhügel liegt sie z.B. bei 1% bzw. 5%.
  • Die zweite Methode ist mit der Fähigkeit „Mitnahme“ möglich. Alola-Mauzi ist z.B. ein Pokémon, das diese Fähigkeit beherrscht und das ihr bereits auf Route 1 fangen könnt. Mit dieser Fähigkeit kann ein Pokémon nach einem Kampf mit einer Wahrscheinlichkeit von 10% eins von 27 ausgewählten Items finden – eines davon ist Schönschuppe. Startet also Kämpfe gegen wilde Pokémon und hofft darauf, dass euer Pokémon nach dem Kampf eine Schönschuppe trägt. Vergesst nicht, eurem Pokémon das Item zu entnehmen, falls es eins gefunden hat.

King-Stein finden

Den King-Stein benötigt ihr, um Quaputzi zu Quaxo und Flegmon zu Laschoking durch Tausch zu entwickeln. Sowohl Quaputzi als auch Flegmon könnt ihr in Sonne und Mond fangen, weshalb der King-Stein ein lohnenswertes Item ist. Ihr könnt den King-Stein auf drei verschiedenen Wegen erhalten:

  • Wenn ihr das Hauptspiel einmal durchgespielt habt, könnt ihr in der Trainerschule auf Route 1 die Schuldirektorin Fiona herausfordern. Ein Sieg gegen sie bringt euch einen King-Stein ein.
  • Wie auch bei der Schönschuppe gibt es einige wilde Pokémon, die einen King-Stein tragen können. Das wären u.a. Lahmus (Kala'e-Bucht), Quaputzi (Konikoni City) und Hariyama (Ebene von Poni).
  • Im Kampfbaum könnt ihr 32 GP gegen einen King-Stein tauschen. In einem anderen Guide verraten wir euch, wie ihr schnell GP bekommen könnt.

Scharfklaue finden

Eine Scharfklaue braucht ihr, wenn ihr euer Sniebel zu Snibunna entwickeln wollt. Anders als bei den anderen vorgestellten Pokémon funktioniert das nicht durch Tausch. Ihr müsst Sniebel lediglich die Scharfklaue geben und es nachts bis zu einem Level-Up trainieren. Um die Scharfklaue in Sonne und Mond zu bekommen, müsst ihr wilde Miniras, Mediras oder Grandiras im Canyon von Poni suchen. Mit etwas Glück tragen sie eine Scharfklaue bei sich. Ihr müsst die Pokémon fangen oder das Item mit TM46 Raub (siehe Schönschuppe) klauen. Eine andere Möglichkeit, um eine Scharfklaue zu bekommen, gibt es leider nicht.

Pokémon - Sonne

Pokémon - Sonne spieletipps meint: Nintendo macht mit Pokémon Sonne und Mond vieles neu und vieles richtig. Sämtliche Innovationen sind gut durchdacht und überraschen auch Veteranen. Artikel lesen
Spieletipps-Award91

Tipp gehört zu diesen Spielen

Pokémon - Sonne
Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Shiness - The Lightning Kingdom: Der schöne Schein trügt

Eine malerische Idylle aus saftigen Wiesen, herumtollenden Schweinehörnchen und klaren Bächen - dieser Frieden (...) mehr

Weitere Artikel

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

Nintendo: Eine Entwicklerlegende geht in den Ruhestand

(Bildquelle: Game Watch Impress) Genyo Takeda verlässt Nintendo und wird im Juni im Alter von 68 Jahren in den Ruh (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Orcs Must Die - Unchained
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokémon - Sonne (Übersicht)

beobachten  (?