Casino-Jetons farmen - Tipps und Preise - Dragon Quest 8

von: Spieletipps Team (18. Januar 2017)

In Dragon Quest 8 könnt ihr euch die Zeit im Casino vertreiben. Eure gewonnenen Jetons könnt ihr gegen wertvolle Preise eintauschen. Allerdings braucht ihr jede Menge davon und etwas Glück ist natürlich auch eine notwendige Bedingung. In diesem Guide klären wir euch auf, wie das Casino funktioniert und verraten euch zudem die beste Methode, um viele Jetons zu farmen – eine Übersicht mit den Preisen findet ihr hier übrigens auch!

Falls ihr euch fragt, ob ihr mit Jetons schnell Geld verdienen könnt, indem ihr sie umtauscht: Nein, das geht leider nicht. Ihr könnt euch für 20 Gold einen Jeton kaufen, umgekehrt geht das nicht. Zu den Preisen gehören viele gute Ausrüstungsgegenstände und u.a. eine der besten Waffen im Spiel.

Dragon Quest 8: Casino-Jetons farmen - Tipps und Preise

Im Laufe des Spiels findet ihr zwei Casinos – eins in Pickham und eins in Baccarat. Das Casino in Pickham ist relativ klein, weshalb ihr dort nur Bingo und am Ein-Jeton-Spielautomaten spielen könnt. Das bedeutet, dass eure Ausbeute selbst mit viel Glück relativ gering ausfallen wird. Sowohl Bingo als auch der Ein-Jeton-Spielautomat sind nicht zu empfehlen. Folgende Preise könnt ihr in Pickham gegen Jetons tauschen:

Preis Jetons Effekt
Zauberwasser 100 Stellt mindestens 30 MP wieder her
Silberplatte 500 Abwehr: 8
Flinkheitsring 1.000 Flinkheit: 15
Titangürtel 1.500 Angriff: 10
Runenstab 3.000 Angriff: 30
Platin-Kopfschutz 5.000 Abwehr: 30

Deutlich spannender ist das Casino in Baccarat. Hier gibt es neben Bingo und Ein-Jeton-Spielautomaten auch Zehn-Jeton-Spielautomaten, Hundert-Jeton-Spielautomaten und Roulettetische. Ein Jeton kostet 20 Gold, weshalb ihr etwas Geld angespart haben solltet. Noch besser: Absolviert die zwei Casino-Nebenmissionen, um ein Startkapitel von 1.000 Jetons zu erhalten – das sollte genügen, um reich zu werden!

Das Bild zeigt die möglichen Gewinne am Huntert-Jeton-Spielautomaten in Baccarat.Das Bild zeigt die möglichen Gewinne am Huntert-Jeton-Spielautomaten in Baccarat.

Mit viel Glück gibt es die größten Gewinne beim Hundert-Jeton-Spielautomaten. Ihr müsst dort mindestens 100 Jetons setzen (maximal 500) und habt die Chance auf einen x1000-Multiplikator, wenn auf eurem Bildschirm die „777“ erscheint. Die Wahrscheinlichkeit ist zwar niedrig, aber wenn es klappt, gewinnt ihr bei einem Einsatz von 100 Jetons 100.000 Jetons! Damit ihr sicher aus der Sache rauskommt, solltet ihr beim Gasthaus in der Nähe speichern. Versucht danach euer Glück im Casino und wenn es nicht klappt, ladet ihr euren Spielstand und startet einen neuen Versuch.

Eine etwas unterhaltsamere Methode ist das Spiel am Rouletterad. Das Prinzip ist simpel: Ihr setzt Jetons auf einzelne Zahlen, zusammengefasste Zahlen oder eine Farbe. Je unwahrscheinlicher euer Sieg ist, desto höher der Multiplikator. Wir empfehlen euch, alles auf „Rot“ oder „Ungerade“ zu setzen. Mit einer Wahrscheinlichkeit von 50% könnt ihr so eure eingesetzten Jetons verdoppeln. Da es von blauen und geraden Feldern je eins weniger gibt, liegt dort die Wahrscheinlichkeit unter 50% bei gleichem Gewinn-Multiplikator.

Da ihr auf jedes Feld maximal 500 Jetons setzen könnt, müsst ihr mit dem Cursor auf „Rot“ gehen und die R-Taste drücken, um eure Wetten gleichmäßig auf alle roten Felder aufzuteilen. So könnt ihr statt 500 Jetons nur auf Rot, bis zu 7.500 auf alle roten Zahlen setzen. Das ist im Prinzip die gleiche Wette mit selbem Multiplikator, ermöglicht euch aber einen höheren Einsatz. Wenn ihr also 7.500 Jetons auf alle roten Zahlen setzt, gewinnt ihr also zu 50% 15.000 Jetons.

Rot ist die Farbe, die euer Jeton-Konto explodieren lässt.Rot ist die Farbe, die euer Jeton-Konto explodieren lässt.

Wenn ihr genug Jetons habt, könnt ihr die Wahrscheinlichkeit noch weiter nach oben korrigieren. Wenn ihr 500 Jetons auf alle roten und ungeraden Zahlen setzt, müsst ihr insgesamt 10.000 Jetons einsetzen und euer Gewinn ist in jedem Fall 15.000. Da von den 14 roten Zahlen zehn auch ungerade sind, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass die ausgeloste Zahl rot und ungerade ist – in dem Fall erhaltet ihr 16.000 Jetons. Wenn ihr auf Rot und Ungerade setzt, bleiben nur noch zehn Felder, auf denen ihr nicht gewinnen könnt (ihr gewinnt zu circa 65%). Auch am Rouletterad ist ein manueller Speicherstand eine gute Option, um Verluste zu verhindern bzw. Gewinne abzusichern. Wie eine Gewinnserie am Rouletterad aussehen kann, könnt ihr dem Video oben entnehmen.

Abschließend findet ihr in der nächsten Tabelle alle Preise, die ihr im Baccarat-Casino erhalten könnt:

Preis Jetons Effekt
Gebetsring 1.000 Abwehr: 5
Glitzerkleid 3.000 Abwehr: 46
Heiligenasche 5.000 Kesselobjekt
Falkenklinge 10.000 Angriff: 37
Gotische Mitra 25.000 Abwehr: 36
Flüssigmetallrüstung 50.000 Abwehr: 101
Gringham-Peitsche 200.000 Angriff: 127

Kennt ihr weitere Tricks, um sicher an Jetons zu kommen? Schickt uns gerne Tipps zu und wir erweitern diesen Artikel um eure Einsendungen!

Dragon Quest 8

Dragon Quest 8 spieletipps meint: Auch auf dem 3DS ein gutes, klassisches Japan-Rollenspiel, das viel Zeit frisst. Hat sinnvolle Neuerungen, aber auch verpasste Gelegenheiten. Artikel lesen
Spieletipps-Award85
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Quest 8 (Übersicht)

beobachten  (?