Tipps und Tricks für den Einstieg - so überlebt ihr den Familienhorror - Resident Evil 7

von: Spieletipps Team (23. Januar 2017)

Für den Einstieg in Resident Evil 7 - Biohazard sind nützliche Tipps und Tricks goldwert. Die Serie kehrt nämlich zu den Wurzeln zurück und ist schauriger als je zuvor. Damit einhergehend erwarten euch knifflige Schleichpassagen und übermächtige Gegner, denen ihr oft mit hungrigem Pistolenmagazin entgegentreten müsst. Mit unseren Tipps wollen wir euch den Einstieg erleichtern und haben bestimmt auch für fortgeschrittene Spieler den ein oder anderen Trick.

Der erste Tipp fängt bei der Wahl des Schwierigkeitsgrads an: Überlegt weise! Direkt mit „Irrenhaus“ zu starten ist nicht empfehlenswert, denn wenn es zu hart für euch werden sollte, könnt ihr den Schwierigkeitsgrad nicht mehr wechseln. Im schlimmsten Fall müsst ihr also ganz von vorne anfangen. Wenn ihr detaillierte Tipps zu Rätseln und Levelabschnitten haben wollt, findet ihr sie in unserer Komplettlösung.

Resident Evil 7: Tipps und Tricks für den Einstieg - so überlebt ihr den Familienhorror

Der Anfang des Spiels ist ruhig. So richtig los geht es, wenn ihr zum ersten Mal die Baker-Familie getroffen habt. Schnell werdet ihr bemerken, dass man mit Waffen wenig gegen sie ausrichten kann, anders als z.B. bei den Molded – denen müsst ihr mit Waffen zusetzen. Für euch haben wir deshalb folgende Tipps für den Kampf:

  • Im Haupthaus patrouilliert Jack Baker hin und wieder und sucht nach euch. Wenn ihr an ihm Munition verschwendet, könnt ihr ihn nur kurzzeitig bewegungsunfähig machen. Haltet euch deshalb lieber bedeckt und versteckt euch.
  • Molded sind die Gegner, die am meisten im Spiel auftauchen. Sie sind anfällig für Kopfschüsse. Zielt also immer auf den Kopf und nicht auf den Körper.
  • Schießen ist nicht immer die beste Lösung – Rennen ist eine gute Alternative! Wenn ihr die Wege im Spiel verinnerlicht habt, könnt ihr an vielen Gegnern vorbeirennen (insbesondere bei Rückwegen sinnvoll). Gegner haben einen vorbestimmten Bereich, in dem sie sich aufhalten sollen und ziehen sich irgendwann zurück.

Körperschüsse zeigen gegen die Molded fast keine Wirkung.Körperschüsse zeigen gegen die Molded fast keine Wirkung.

  • In Speicherräumen seid ihr immer sicher – Gegner haben hier keinen Zutritt. Wenn also ein Speicherraum in der Nähe ist und ihr auf der Flucht seid, sollte das euer erstes Ziel sein.
  • Ladet nach Gefechten immer die Waffe nach, damit ihr zu Beginn einer Auseinandersetzung nicht perplex merkt, dass das Magazin halb leer ist. Das Nachladen dauert relativ lange und kann schnell für Probleme sorgen.
  • Mit der L1- bzw. LB-Taste könnt ihr Angriffe blocken. Das ist eine Aktion, die man ganz schnell vergessen kann, die aber sehr sinnvoll ist. Oft kommt es vor, dass ihr die Entfernung zwischen euch und dem Gegner unterschätzt und er blitzschnell vor euch steht. Dem folgenden Schlag werdet ihr kaum ausweichen können. Reist also mit L1/LB die Arme hoch, um den Schaden wenigsten zu reduzieren.
  • Wenn ihr unglücklich damit seid, wie ein Kampf gelaufen ist, weil ihr zu viel Schaden genommen habt oder zu viel Munition vergeudet habt: Neustart! Das Spiel fertigt viele automatische Speicherpunkte an, weshalb ihr Gefechte oft sofort wiederholen könnt.

Das sind die wichtigsten Sachen, die ihr im Kampf beachten solltet. Es gibt aber noch abseits davon allgemeine Tipps z.B. zum Inventarmanagement. Hier haben wir folgende Vorschläge für euch:

  • Erkunden ist das A und O! Schaut euch in jedem Raum lieber einmal zu viel als zu wenig um – überall können nützliche Items versteckt sein. Deshalb solltet ihr nie mit vollem Inventar in ein neues Gebiet gehen und regelmäßig unnötigen Ballast in die Objektkisten legen.
  • In alten „Resident Evil“-Spielen habt auch ihr vermutlich schnell das Messer abgelegt, da es unnötig Platz verschwendet hat. Diesmal solltet ihr es etwas länger behalten. Besonders am Anfang, wenn ihr nur mit Pistole und Messer unterwegs seid, ist das Messer sinnvoll, um Kisten zu zerstören, da ihr sonst auf die Kisten schießen müsstet.
  • Wenn ihr Chemikalien und damit kombinierbare Objekte im Inventar habt, solltet ihr diese kombinieren, um einen Inventarslot zu sparen.

Kräuter könnt ihr in Resident Evil 7 nicht als Heilmittel nutzen – ihr müsst sie vorher mit Chemikalien kombinieren.Kräuter könnt ihr in Resident Evil 7 nicht als Heilmittel nutzen – ihr müsst sie vorher mit Chemikalien kombinieren.

  • Ihr könnt eine gewisse Anzahl gleicher Items für einen Inventarslot aufwenden. Von der Erste-Hilfe-Arzei passen z.B. drei in einen Slot – so viel sollte auch genügen. Achtet also darauf, dass nicht z.B. zwei Schuss Pistolenmunition einen ganzen Slot verbrauchen.
  • Im späteren Verlauf werdet ihr dazu verleitet, viele Waffen ins Inventar zu packen. Macht das nicht! Zwei Waffen sind oft genug, eventuell drei, aber auf keinen Fall alle.
  • Legt Items, die ihr nicht braucht, immer ab. Insbesondere Schlüssel und andere Story-Objekte werdet ihr oft ohne Verwendung mit euch herumtragen. Bei Schlüsseln könnt ihr die Karte konsultieren (wenn ihr sie vorher fleißig aufgedeckt habt), ob es noch Räume gibt, wo ihr den Schlüssel braucht.

Wenn ihr all diese Tipps befolgt, seid ihr gut vorbereitet. Wenn uns weitere sinnvolle Tipps einfallen, werden wir diesen Artikel erweitern. Kennt ihr weitere Tricks, um sicher an Jetons zu kommen? Schickt uns gerne Tipps zu und wir erweitern diesen Artikel um eure Einsendungen!

Resident Evil 7

Resident Evil 7 - Biohazard spieletipps meint: Die Serie kehrt wieder dorthin zurück, wo sie groß wurde: Zum Horror und zu beklemmender Atmosphäre. Auf PS4 inklusive VR-Unterstützung. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nintendo hat angeblich die E3 2017 gewonnen - aber wodurch?

Nach der E3 beginnt es. Irgendwelche Internet-Nutzer küren den Gewinner der Spielemesse. Wer hat die meisten (...) mehr

Weitere Artikel

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

5 Euro sparen beim Steam Summer-Sale

Der Sommer ist schön. Nöch schöner wird er für die Games-Community durch den obligatorischen Steam (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 7 (Übersicht)

beobachten  (?