Jack - Bosskampf: Unsere Kampftipps gegen Vater Baker - Resident Evil 7 - Biohazard

von: Spieletipps Team (24. Januar 2017)

In Resident Evil 7 müsst ihr euch diversen Gegnern stellen, unter anderem dem Boss-Gegner Jack. (Achtung Spoiler-Warnung).

Es erwartet euch wieder geballter Horror und Schrecken, Jack begegnet euch erst später im Spielverlauf und er wird eine ungeahnte Entwicklung durchmachen.

In diesem Artikel zeigen wir euch alle Stärken und Schwächen von Jack Baker. Außerdem haben wir auch Bosskampf-Videos für euch aufgenommen und einige nützliche Kampftipps und Kampftaktiken erstellt, damit ihr Jack möglichst schnell in die Knie zwingen könnt.

Resident Evil 7 – Boss-Gegner Jack: Der Garagen-Kampf gegen Jack Baker

Der alte Jack ist das Oberhaupt der berüchtigten Baker-Familie und deswegen wir er euch auch als Boss-Gegner entgegentreten. Viele von euch werden Jack schon aus der Demo kennen, hier hatte er schon einmal einen Auftritt.

Walkthrough:

Nachdem ihr das erste Mal im Spiel einen Speicherraum erreicht habt, beginnt das Telefon zu klingeln und ihr könnt draußen eine Polizisten beobachten, der sich dem Haus nähert. Der eigentliche Kampf findet jedoch in der Garage statt.

Nach ca. 30-45 Minuten Spielzeit erscheint Jack Baker auf der Bildfläche und der Garagen-Kampf beginnt!Nach ca. 30-45 Minuten Spielzeit erscheint Jack Baker auf der Bildfläche und der Garagen-Kampf beginnt!

  • Geht in den Keller und drückt den Knopf links neben dem Rolltor. Nach dieser Aktion fängt der Bosskampf gegen Jack „Baker“ an.

  • Zunächst fragt euch der Polizist, was ihr hier tut und dann folgt der Auftritt von Jack. Er schließt zuvor das Garagentor und der Kampf bleibt die ganze Zeit auf die Garage beschränkt.

  • Noch während der Polizist von Jack getötet wird, solltet ihr euch sofort nach rechts wenden. Gegenüber des Autos steht ein Tisch, auf dem die Autoschlüssel liegen. Schnappt sie euch und steigt in das Auto, ihr müsst den Wagen als Waffe benutzen.

Schnappt euch schnell die Schlüssel und startet den Wagen.Schnappt euch schnell die Schlüssel und startet den Wagen.

  • Falls ihr das nicht tut, wird „nach einiger Zeit“ Jack in das Auto steigen und euch über den Haufen fahren, also handelt schnell und steigt ein! (Ihr habt schon etwas Zeit bis Jack in den Wagen steigt.)

  • Steigt also in den Wagen und startet ihn, ihr müsst einige Mal frontal in Jack hineinfahren. Falls ihr seitlich an ihm vorbei fahrt, wird er auf eure Fenster einschlagen, also bleibt in Bewegung, bis Jack direkt vor eurem Wagen habt. Ihr braucht für diese Fahrmanöver vor allem den Vorwärts- und Rückwärtsgang. (L2/R2 + LT/RT).

  • Wenn ihr oft genug in Jack hineingefahren seid, wird er euch in das Lenkrad greifen und die Fahrt für euch beenden. Steigt aus dem Auto aus.

  • Wichtig: Vergesst nicht die Pistole aus dem Wagen mitzunehmen, denn Jack ist nicht wirklich tot, er trägt den Virus in sich.

In unserem Video seht ihr wie Jack endgültig getötet werden kann:

Die zweite Begegnung mit Jack Baker

Leider ist es schwierig einen Jack-Bosskampf-Guide zu schreiben ohne euch zu spoilern. Deshalb tut es uns leid euch verraten zu müssen, dass der gute Jack euch noch einmal begegnen wird.

Nachdem turbulenten Kampf in der Garage wird sich die nächste Begegnung ganz plötzlich ereignen. Falls ihr im Spielverlauf eine Hundekopf-Statue findet und aufsammelt, dann wird Jack erneut angreifen.

Der Hundekopf!Der Hundekopf!

  • Die Hundekopf-Statue ist mit Stacheldraht an einem schweren Eisenkette befestigt, Jack wird erst auftauchen wenn ihr den Hundekopf vom Hacken abnehmt. Jack wird euch augenblicklich mit einem heftigen Tritt, vom Eisensteg heruntertreten.

Tipp: Sobald ihr den Hundekopf eingesteckt habt, dann sollte ihr euer Inventar kontrollieren. Ihr müsst genug Platz im Inventar haben um die Kettensäge aufnehmen zu können.

Die Kettensäge rette euch das Leben!Die Kettensäge rette euch das Leben!

  • Wenn der Kampf beginnt könnt ihr eure Schrotflinte nehmen und auf Jacks Kopf schießen, dies wird ihn nur verlangsamen. Jack ist durch den Virus etwas mutiert und setzt sich wieder zusammen, wenn ihr ihm die „Rübe wegballert“.

  • Haltet Abstand und feuert mit der Shotgun. Wartet bis Jack eine Art riesige Kettensägen-Schere aus der Leiche am Rande des Raumes zieht, in dieser Leiche steckt aber noch eine zweite Kettensäge, diese müsst ihr euch holen.

  • Nutzt den Raum und rennt um die Ziegelsäule in der Mitte des Raumes herum. Wenn Jack euch angreift könnt ihr ihm so ausweichen und die Säge holen. Stoßt Jack die Leichensäcke in den Weg, dadurch verschafft ihr euch zusätzliche Sekunden.

  • Das Kettensägenduell ist heftig, ihr müsst Jack einige Male treffen. Sogar wenn ihr die Kettensäge tief ein seinen Kopf geht, wird er nicht sofort sterben. Aber wenn ihr ihn zuvor genug bearbeitet habt, geht Jack irgendwann in die Knie. In diesem Moment müsst ihr dranbleiben und Jack weiter attackieren während sein Körper mutiert.

  • Wiederholt die Angriffe bis ihr Jack in zwei Teile zerschnitten habt (nutzt die Leichensäcke).

Wir haben in unserem Video die entscheidenden Kampfszenen festgehalten:

Der mutierte Jack (Monster-Jack)

Resident Evil ist dafür bekannt, dass bestimmte Boss-Gegner einfach nicht sterben wollen und immer wieder zurückkommen um euch heimzusuchen. Auch die „Endboss-Variante“ kommt wieder, jedoch ist er nicht mehr wiederzuerkennen. Jack ist zu einem mehr-beinigen unförmigen Monster mutiert, mit mehreren Augen am ganzen Leib.

Monster-Jack: Wartet bis Jack durch den Boden bricht und feuert dann auf die Augen!Monster-Jack: Wartet bis Jack durch den Boden bricht und feuert dann auf die Augen!

  • Genau diese Augen müsst ihr anvisieren und mit der Shotgun unter Feuer nehmen. Schießt also auf keinen Fall auf den Körper, die einzige Schwachstelle sind die Augen.

  • Leider könnt ihr nicht alle Augen treffen wenn ihr vor Monster-Jack steht, erst wenn er durch den Boden durchbricht und im Wasser landet, könnt ihr noch weitere Augen entdecken, die an seinem massigen Körper verborgen waren.

  • Feuert also zunächst von oben auf die Augen und springt dann hinunter ins Wasser.

  • Ihr solltet aber nur mit geladener Schrotflinte und Granatwerfer hinunterspringen. Dort unten habt ihr wenig Zeit, um alle Augen zu erwischen. Jack wird euch selbstverständlich mit seinen vielen Armen und dem Schwanz zusetzen. Eine Pause zum Nachladen könnt ihr euch deshalb nicht leisten.

Schaut euch unser Video an, hier seht ihr wie der mutierte Jack sein Leben aushaucht:

Hat euch dieser Artikel gefallen? Oder habt ihr Anregungen, Kritik, Verbesserungsvorschläge? Lasst es uns gerne wissen! Schreibt uns eine Mail an redaktion@spieletipps.de und verratet unserer Redaktion eure Meinung.

Resident Evil 7

Resident Evil 7 - Biohazard spieletipps meint: Die Serie kehrt wieder dorthin zurück, wo sie groß wurde: Zum Horror und zu beklemmender Atmosphäre. Auf PS4 inklusive VR-Unterstützung. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Xbox One X: Gamestop startet Umtauschaktion in den USA

Seit heute ist die Xbox One X offiziell in den Vorverkauf gestartet, da kündigt die Einzelhandelskette Gamestop be (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 7 (Übersicht)

beobachten  (?