Hinoenma im Boss-Guide - Strategien zum Bosskampf mit Video - Nioh

von: Spieletipps Team (03. Februar 2017)

Hinoenma ist der dritte Boss in Nioh und mit ihren flotten Angriffen sehr gefährlich. Wir wollen euch in diesem Boss-Guide dabei helfen, den weiblichen Dämon auszuschalten. Die Strategien, die ihr in diesem Guide findet, könnt ihr euch auch in dem unteren Video noch einmal ansehen – so haben wir den Kampf nämlich erfolgreich abgeschlossen.

Hinoenma ist quasi genau das Gegenteil von Onryoki, den ihr zuvor besiegen musstet. Statt eines trägen Kolosses, müsst ihr nun eine quirlige Dame ausschalten. Hinoenma findet ihr am Ende der Hauptmission „Tief in den Schatten“ – die empfohlene Stufe für diese Mission ist 12. Wir haben den Kampf auf Stufe 21 bestritten, weshalb das schnelle Ende im Video eventuell etwas trügen kann.

Nioh: Hinoenma besiegen – Strategien zum Bosskampf

Da Hinoenma mit Flügeln ausgestattet ist, könnt ihr euch vielleicht schon denken, dass sie resistent gegen Windschaden ist – ebenso solltet ihr Lähmung aus dem Spiel lassen. Weit verbreitet ist indes, dass Flügelwesen anfällig für Blitzmagie sind – so ist es auch bei Hinoenma. Setzt Items ein, die euren Waffen Blitzschaden hinzufügen oder greift alternativ auf Onmyo-Magie zurück.

Wenn ihr auf Distanz bleibt, versucht euch Hinoenma mit Fernangriffen zu attackieren.Wenn ihr auf Distanz bleibt, versucht euch Hinoenma mit Fernangriffen zu attackieren.

Ihre Schnelligkeit kontert ihr am besten mit schnellen Waffen. So könnt ihr die kurzen Intervalle, in denen Hinoenma verletzbar ist, optimal ausnutzen und wiederum ihren Angriffen besser ausweichen. Wenn ihr euch für eine langsame Waffe entscheidet, solltet ihr darauf achten, dass ihr nur ein bis zwei Schläge durchführt und dann wieder in die Abwehrhaltung geht. Anders als in den Kämpfen gegen Derek und Onryoki hat Hinoenma keine Phasen, aber die Ruhepausen werden immer kürzer und die Angriffskombinationen länger. Im Kampf müsst ihr vor allem diese Punkte beachten:

  • Der Kampf dauert nur wenige Sekunden und schon stürmt Hinoenma auf euch zu. Sekundenschlaf ist hier nicht gestattet – weicht sofort zur Seite aus!
  • Im Nahkampf wirbelt Hinoenma gerne mit ihren Flügeln herum oder versucht euch mit ihrem Schirm zu treffen. Außerdem setzt sie eine Trittkombination ein, der ihr dringlichst ausweichen solltet. Nicht um Schaden zu vermeiden (aber auch), sondern weil sich dadurch die beste Möglichkeit ergibt, um Hinoenma zu attackieren. Diese Kombination besteht aus drei Tritten, später werden es allerdings vier bis fünf sein.
  • Eure Schläge haben aber noch einen weiteren Vorteil: Dadurch leert ihr die Ausdauerleiste von Hinoenma, bis sie letztlich für kurze Zeit betäubt ist. Jetzt habt ihr ein paar Sekunden Zeit, um ungestört Schläge auszuteilen. Reizt das Intervall aber nicht vollends aus, da Hinoenma – wieder bei Bewusstsein – aufspringt und euch nachfolgend bei einer Greifattacke aussaugt. Das hat zur Folge, dass sie sich einige Lebenspunkte wiederherstellt. Diese Greifattacke ist sehr nervig – leider setzt Hinoenma sie auch während des normalen Kampfs ein paarmal ein.
  • Der violette Windstoß, den Hinoenma abfeuert, ist ebenfalls sehr gefährlich. Das ist ein Angriff, den sie als Fernattacke benutzt, wenn ihr zu weit entfernt von ihr seid.
  • Abschließend verfügt Hinoenma über eine starke Kombination, die sie einsetzt, nachdem sie in die Luft fliegt. Hier ist gutes Timing gefragt, um der Combo ausweichen zu können.

So sieht die Yokai-Illustration von Hinoenma aus.So sieht die Yokai-Illustration von Hinoenma aus.

Mit etwas Übung und den oben stehenden Tipps solltet ihr Hinoenma in den Griff bekommen. Wenn ihr den Kampf erfolgreich abschließt, werdet ihr mit 5.000 Amrita sowie einer Trophäe belohnt.

Nioh

Nioh spieletipps meint: Nioh muss sich den Vergleich zur Souls-Reihe bis zuletzt gefallen lassen, überzeugt aber durch eigene Ideen und schafft es so, sich gleichzustellen. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Highend-Zocken auf Konsole: So holt ihr das meiste aus euren Geräten raus

Mit 4K, HDR und Surround-Sound: Nicht nur am PC, sondern auch auf Konsole lässt es sich wundervoll mit einem (...) mehr

Weitere Artikel

Rainbow Six - Siege: Gratis-Wochenende

Rainbow Six - Siege: Gratis-Wochenende

Wenn ihr bis jetzt noch nicht in den Genuss von Ubisofts taktischem Shooter Rainbow Six - Siege gekommen seid, habt ihr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nioh (Übersicht)

beobachten  (?