Cheats - Kommandos für God-Mode, Fliegen, Teleport und mehr - Conan Exiles

von: Spieletipps Team (09. Februar 2017)

In Conan Exiles dürft ihr euch über Cheats freuen und Cheats machen jedes Spiel besser! Diese Kommandos lenken euch für kurze Zeit vom harten Barbarenalltag ab und lassen euch fliegen oder den God-Mode nutzen. Wie ihr die Cheats bzw. Kommandos einsetzt und welche Cheats es gibt, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Mit den Cheats zu Conan Exiles könnt ihr sogar fliegen lernen.Mit den Cheats zu Conan Exiles könnt ihr sogar fliegen lernen.

Für ehrliche Spieler, die keine Cheats nutzen möchten, haben wir ein paar hilfreiche Guides erstellt. Ihr erfahrt bei uns z.B., wo ihr Eisen und Kohle oder Schwefel und Teer finden könnt. Einsteigern empfehlen wir auch unsere Tipps, die grundlegende Fragen klären.

Conan Exiles: Cheats und Kommandos eingeben

Cheats und Kommandos sind besonders im Multiplayer zu empfehlen, aber auch als Solobarbar werdet ihr von den neuen Möglichkeiten profitieren. Da das Spiel sich noch in der „Early Access“-Phase befindet, könnt ihr davon ausgehen, dass immer wieder neue Cheats hinzugefügt werden. Es gibt aber auch so genug Cheats, mit denen ihr reichlich Spaß haben werdet. Nutzt aber unbedingt nur die offiziellen Cheats von Conan Exiles. Mittlerweile gibt es auch viele verführerische Bots und Hacks, die euch mit betrügerischen Absichten locken wollen. Um Cheats eingeben zu können, müsst ihr der Admin des Servers sein. Im Singleplayer seid ihr das grundsätzlich, im Multiplayer müsst ihr indes wie folgt vorgehen:

  1. Sucht im Steam-Ordner von Conan Exiles die Initialisierungsdatei „Serversettings.ini“.
  2. Öffnet die Datei mit einem Text-Editor und sucht die Zeile „AdminPassword=“.
  3. Fügt dort ein Passwort hinzu. Es muss nicht sehr kompliziert sein – ihr solltet es euch gut merken können.
  4. Solltet ihr dort nicht fündig werden, müsst ihr diesen Pfad suchen: „ConanSandbox\Saved\Config\WindowsServer\Engine.ini“. Dort gibt es die Befehle „ServerName=“ und „ServerPassword=“, mit denen ihr den Namen und das Passwort des Servers bestimmen könnt.

Abschließend müsst ihr Conan Exiles starten und die Esc-Taste drücken, um ins Menü zu gelangen. Begebt euch in die Servereinstellungen und sucht nach einem „Make me an ADMIN“-Button. Gebt danach das Passwort ein, das ihr zuvor bestimmt habt, um euch als Admin zu authentifizieren. Wenn ein „Admin Rights Granted“ erscheint, habt ihr alles richtig gemacht und könnt nun auch im Multiplayer Cheats und Kommandos benutzen.

Alle Cheats und Kommandos

Jetzt kommen wir zum spannenden Teil – den Cheats! Damit ihr Cheats eingeben könnt, müsst ihr „STRG + Shift + C“ drücken. Tippt danach „~“ ein, um die Konsole zu aktivieren. Danach schreibt ihr „ENABLECHEATS “, um letztlich die Kommandos eingeben zu dürfen – folgende Cheats und Kommandos gibt es:

  • God-Mode: Diesen Cheat aktiviert ihr mit „God“. Im God-Mode könnt ihr keinen Schaden nehmen und seid somit unverwundbar.
  • Fliegen: Das Kommando dafür ist „Fly“. Selbsterklärend könnt ihr damit über die Spielwelt von Conan Exiles fliegen.
  • Teleport: Der Cheat wird aktiviert, wenn ihr „SummonPlayer“ und nach einem Leerzeichen den Namen eines Mitspielers eingebt. Dadurch wird der Spieler zu euch teleportiert.
  • Server-Eigenschaften: Mit dem Kommando „ToggleDebugHUD“ könnt ihr euch über den Server informieren und erfahrt so, wie viele Spieler gerade aktiv sind und was eure aktuellen Standortkoordinaten sind.

Alternativ zu dem „Server-Eigenschaften“-Kommando könnt ihr auch „STRG + Alt + Shift + L“ drücken, um euch die Koordinaten anzeigen zu lassen. Falls ihr Mitspieler vom Server bannen wollt, könnt ihr das tun, indem ihr auf „BAN“ klickt, das neben dem Namen des Spielers in der Mitspielerliste steht.

Die Kommandokonsole erlaubt euch abseits der Cheats noch viel mehr Einstellungen zu ändern.Die Kommandokonsole erlaubt euch abseits der Cheats noch viel mehr Einstellungen zu ändern.

Das ist aber noch lange nicht alles. Wenn ihr die Konsole aufruft, fallen euch mit Sicherheit die vielen Einstellungsmöglichkeiten auf. Mit wenigen Klicks könnt ihr so gewünschte Gegner oder Items spawnen lassen, euren Hunger und Geschwindigkeit verändern, euren Level erhöhen und noch vieles mehr – tobt euch ruhig aus!

Conan Exiles

Conan Exiles spieletipps meint: Conan Exiles trifft gestalterisch die Essenz der Vorlage und bietet interessante und originelle Spielmechaniken. Aus technischer Sicht ist noch Luft nach oben. Artikel lesen
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Conan Exiles (Übersicht)

beobachten  (?