Bosse und Gegner - alle Schwächen im Überblick - Nioh

von: Spieletipps Team (14. Februar 2017)

Nioh bietet eine Vielzahl von Bossen und Gegnern, die euch allesamt vor eine große Herausforderung stellen können. Ihr könnt es euch aber durchaus einfacher machen, indem ihr die Schwächen der Yokai ausnutzt. Die Feinde besitzen aber nicht nur Schwächen, sondern haben auch Resistenzen, die ihr wiederum meiden solltet.

Dieser Guide soll euch einen kleinen Überblick über alle Bosse und Gegner des Spiels geben. Wir haben aber auch einige umfangreiche Boss-Guides (z.B. zu Onryoki und Hinoenma) erstellt, die euch über die Schwächen hinaus umfangreiche Lösungshilfen anbieten. Schwächen und Resistenzen beziehen sich ausschließlich auf Elemente und nicht in etwa auf Waffen. In unseren Tipps und Tricks für den Einstieg gehen genauer auf Elemente ein – werft gerne einen Blick drauf.

Nioh: Bosse leicht mit dem Faultier-Talisman besiegen

Ihr verzweifelt langsam an einem Boss und wisst nicht mehr weiter? Kein Problem! Die Entwickler von Nioh haben in der Testphase einen klassischen „Gamebreaker“ übersehen und erlauben es euch mit einem simplen Trick, jeden Boss ganz leicht zu besiegen. Zuerst müsst ihr ein bisschen leveln und ein paar Fähigkeitspunkte in Onmyo-Magie investieren. Alternativ könnt ihr auch ruckzuck eure Skillpunkte neu verteilen, falls ihr keine Fähigkeitspunkte übrig habt und euch das Leveln zu lange dauert.

Bevor ihr den Faultier-Talisman erwerben könnt, müsst ihr vorher in zwei andere Fähigkeiten investieren.Bevor ihr den Faultier-Talisman erwerben könnt, müsst ihr vorher in zwei andere Fähigkeiten investieren.

Unter „Onmyo-Magie“ müsst ihr für fünf Fähigkeitspunkte „Faultier-Talisman I“ erwerben. Mit einem Faultier-Talisman könnt ihr Gegner deutlich verlangsamen. Sie bewegen sich dann quasi in Zeitlupe und stellen keine Gefahr mehr dar – das funktioniert tatsächlich auch bei jedem Boss! Um diese prächtigen Talismane nutzen zu können, braucht ihr einen Magiewert von 10 und müsst die Mission „Der Weg des Omnyo: Schüler“ abgeschlossen haben. Nachdem ihr „Faultier-Talisman I“ gelernt habt, könnt ihr weitere Stufen freischalten, um mehr solcher Talismane in den Kampf mitnehmen zu können. Ihr benötigt maximal sechs Stück davon, um in jedem Bosskampf gut ausgerüstet zu sein. Verbrauchte Talismane lassen sich am Schrein jederzeit wieder aufladen. Das obere Video zeigt euch, wie wunderbar der Faultier-Talisman bei einem der aggressivsten Bosse im Spiel (Hinoenma) funktioniert.

Elemente und Statuseffekte erklärt

Wenn ihr den oben beschriebenen Trick anwendet, müsst ihr euch nicht einmal mehr Sorgen um die Schwächen oder Resistenzen der Bosse und Gegner machen. Allerdings können wir uns gut vorstellen, dass die Entwickler den Faultier-Talisman demnächst entschärfen werden. Falls ihr diesen Trick nicht nutzen wollt und das Spiel richtig erleben möchtet, ist es sehr hilfreich, über die Schwächen der Feinde Bescheid zu wissen.

Nutzt die Schwächen eurer Gegner aus, um mehr Schaden anzurichten.Nutzt die Schwächen eurer Gegner aus, um mehr Schaden anzurichten.

Schwächen und Resistenzen werden von Elementen determiniert. Dank der bereits angesprochenen Onmyo-Magie könnt ihr auch Talismane einsetzen, die eure Waffen mit zusätzlichem Elementarschaden verstärken. Bosse und Gegner sind für manche Elemente anfällig und erhalten dadurch kritischen Schaden – dabei gilt:

  • Feuer ist effektiv gegen Wasser
  • Wasser ist effektiv gegen Blitz
  • Blitz ist effektiv gegen Wind
  • Wind ist effektiv gegen Erde

Darüber hinaus können Feinde auch anfällig für Gift und Lähmung sein. Gift verursacht permanenten Schaden und Lähmung sorgt dafür, dass der Gegner schutzlos eure Angriffe ertragen muss.

Bosse – Schwächen und Resistenzen

Besonders in den langen und intensiven Bosskämpfen ist es sehr wichtig zu wissen, welche Elemente ihr im Kampf einsetzen müsst und auf welche ihr verzichten solltet. Genau darüber informiert euch die folgende Tabelle:

Boss Schwächen Resistenzen
Gashadokuro Feuer, Wasser, Wind, Blitz, Erde Verwirrung, Gift, Lähmung
Großer Tausendfüßler Wind Erde, Gift, Lähmung
Hinoenma Blitz Wind, Lähmung
Hundertauge Keine Verwirrung, Gift, Lähmung
Jorogumo Wind Erde, Gift, Lähmung
Menschenfresserin Wasser, Erde Feuer, Blitz, Gift, Lähmung
Nué Wasser Blitz, Gift
Onryoki Keine Feuer
Riesenfrosch Blitz, Erde Feuer, Wind, Gift, Lähmung
Umibozu Feuer Wasser, Gift, Lähmung
Weißer Tiger Wasser Blitz, Gift, Lähmung
Yamata-no-Orochi Keine Gift, Lähmung
Yuki-Onna Feuer Wasser, Gift, Lähmung

Yokai – Schwächen und Resistenzen

Die Yokai besitzen oft keine Schwächen. Dafür haben viele von ihnen Resistenzen – die entsprechenden Elemente solltet ihr meiden:

Yokai Schwächen Resistenzen
Amrita-Fanatiker Keine Feuer
Bewohner Keine Gift
Biwa-Bokuboku Keine Keine
Einäugiger Oni Keine Keine
Einäugiger Wicht Keine Keine
Fliegender Blitz Keine Keine
Kappa Keine Keine
Karakasa-Schirm Keine Lähmung
Mujina Keine Keine
Niederer Umibozu Feuer Wasser
Nurikabe Keine Erde, Gift
Onibi Keine Feuer, Gift
Onyudo Keine Feuer
Raben-Tengu Keine Wind
Radmönch Wasser Feuer
Schlammmann Feuer Erde
Skelettkrieger Keine Gift
Spinne Keine Keine
Wache Wasser Erde, Gift, Lähmung
Yoki Keine Keine

Darüber hinaus gibt es noch gewöhnliche menschliche Gegner. Diese sind für die Betrachtung von Schwächen und Resistenzen aber irrelevant. Sie sind weder besonders anfällig für Elementarschaden, noch weisen sie Resistenzen auf. Ihr müsst also nichts weiter beachten.

Nioh

Nioh spieletipps meint: Nioh muss sich den Vergleich zur Souls-Reihe bis zuletzt gefallen lassen, überzeugt aber durch eigene Ideen und schafft es so, sich gleichzustellen. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Observer: Psychotrip an der Grenze der Realität

Dachtet ihr schon einmal daran ein Verbrechen zu begehen? Die Gedanken sind ja bekanntlich frei und ihr müsst keine (...) mehr

Weitere Artikel

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Chernobyl VR Project: Für PlayStation VR angekündigt

Entwicklerstudio The Farm 51 verspricht euch mit dem Chernobyl VR Project eine interaktive Reise durch die verwüst (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nioh (Übersicht)

beobachten  (?