Alle Helden-Klassen und Fraktionen im Video vorgestellt - For Honor

von: Spieletipps Team (16. Februar 2017)

For Honor ist seit dem 14.02. im Handel, der Schlachten-Epos entführt euch in eine mittelalterliche Welt, deren Helden aus verschiedenen Welten und kulturellen Einflussgebieten stammen. Insgesamt gibt es 12 Helden-Klassen.

Diese 12 Helden-Klassen können in drei Fraktionen unterteilt werden, wobei jeder dieser Elitekämpfer einen einzigartigen Kampfstil und Ausrüstung sowie Bewaffnung besitzt. In diesem Artikel stellen wir alle Kämpfer-Klassen im Detail vor, um euch die Wahl zu erleichtern.

Ihr könnt unter den ehrenvollen Rittern Europas wählen, einen der legendären Samurai-Elitekämpfer in die Schlachten schicken oder ihr entscheidet euch für die furchtlosen Wikinger-Helden.

For Honor - alle Fraktionen und Helden-Klassen: Fähigkeiten, Kampfstile und Waffen

Zur Auswahl stehen euch die Fraktionen, der Wikinger, Samurai und Ritter. Ihr könnt jeweils 4 Helden einer Fraktionen wählen, diese sind zwar Teil einer Fraktionen, sie unterscheiden sich aber vor allem durch ihre Spielstile und Spezial-Fähigkeiten.

Wählt euren Helden aus drei Fraktionen!Wählt euren Helden aus drei Fraktionen!

Trotzdem besitzt jede Fraktion besondere Waffen und Ausrüstung, welche die anderern Fraktionen nicht besitzen.

Wir können trotzdem einige Heldentypen in jeder Fraktion identifizieren, die eine ähnliche Kampfweise einsetzen. Mit unterschiedlicher Bewaffnung und Ausrüstung.

  • „Vanguards“ (Allrounder): Sind besonders für Einsteiger geeignet. Er ist sowohl auf Angriff und auf Verteidigung spezialisiert.

  • „Heavies“ („Tanks“): Dieser Heldentyp ist besonders auf Verteidigung spezialisiert und kann sehr gut eine Position halten. Ist also besonders für strategische Verteidigung geeignet. (Extra-Points für „Position“ halten.)

  • Assassinen (Supporter): Dieser Heldentyp ist besonders schnell und wendig und kann gut strategisch hinter den Linien eingesetzt werden. Er kann weniger einstecken und ist dafür blitzschnell und tödlich.

  • Hybriden: Dieser Kämpfertyp ist eine Mischung aus zwei Klassen, er verfügt oft über Waffen mit großer Reichweite und ist ein schneller Angreifer und ebenso gut in der Verteidigung. Außerdem verfügen diese Helden über einen starken Angriff.

Ihr könnt bei den meisten Helden das Geschlecht eures Elitekämpfers bestimmen, es gibt aber in jeder Klasse einen Kämpfer, der an nur ein Geschlecht gebunden ist. Wie zum Beispiel die mächtige Wallküre, eine Hybrid-Elitekämpferin der Wikinger. Welche die beste Helden-Klasse ist, das können wir euch leider nicht sagen, wir haben aber eine Empfehlung für euch.

Stürzt euch in die Schlacht!Stürzt euch in die Schlacht!

Falls ihr euch die Waffen der verschiedenen Helden-Klassen noch einmal im Detail anschauen wollt, dann schaut in unseren verlinkten Guide. Wir haben auch einige Kampftipps für alle Helden-Klassen erstellt.

For Honor Helden-Klassen / Fraktion: Wikinger

Die Wikinger kommen mit ihren Schiffen und wollen die Schätze anderer Länder plündern. Diese Fraktion schickt besonders unbeugsame Helden in den Kampf. Die Elitekämpfer der Wikinger zeichnen sich durch ihre Kampfkraft und Furchtlosigkeit aus.

Plünderer (Fraktion: Wikinger)

  • Kämpfertyp: Vanguard
  • Geschlecht: Männlicher oder weiblicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Einfach
  • Kampfstil: Offensiver Krieger, der seine Gegner lähmen kann.

Spezial-Fähigkeiten:

  • Mächtige, lähmende Axtangriffe, die den Gegner außer Gefecht setzen.
  • Leichte und starke Wurfangriffe.
  • Ein Zonen-Angriff, der sich nur schwer blocken lässt.

Heldenbeschreibung: Dieser Held bildet die Speerspitze eines Wikinger-Angriffs. Wer sich ihm in den Weg stellt, muss seine mächtige Axt fürchten. Plünderer fürchten den Tod nicht und verfügen über beinahe grenzenlose Tapferkeit. Ihre Körper sind von Kopf bis Fuß mit Tattoos überseht, außerdem tragen sie Lederrüstungen.

Der Plünderer kann mächtige Spezialangriffe ausführen, die von seinem Gegner nur schwer geblockt werden können. Außerdem kann er seine Feinde sehr weit werfen (weiter als jeder andere Kämpfer).

Kriegsfürst (Fraktion: Wikinger)

  • Kämpfertyp: Heavy (Tank)
  • Geschlecht: Nur männlicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kampfstil: Langsamere Konterangriffe mit kurzer Reichweite. Guter Verteidiger.

Spezial-Fähigkeiten:

  • Der Kriegsfürst besitzt besonders gute defensive Eigenschaften und kann leichte und auch schwere Angriffe ausführen.
  • Besitzt einen Defensiv-Modus.
  • Kann im Kampf Kopfstöße ausführen, die nicht zu blocken sind.

Heldenbeschreibung: Kriegsfürsten sind die geborenen Anführer. Sie mussten sich aber ihre Position hart erkämpfen und zeichnen sich durch großen Mut und Brutalität im Kampf aus. Mit Schwert und Schild führen sie ihre Krieger in die Schlacht, stets bereit einem verwundeten Krieger zur Seite zu stehen.

Der Kriegsfürst kann blitzschnell aus einer beinahe undurchdringlichen Verteidigungsstellung angreifen. Er verfügt zwar über ein kurze Reichweite, kann aber Sprungangriffe ausführen und so die Distanz zum Gegner überbrücken.

Berserker (Fraktion: Wikinger)

  • Kämpfertyp: Assassine
  • Geschlecht: Männlicher und weiblicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Schwer
  • Kampfstil: Offensiv und schnell

Spezial-Fähigkeiten:

  • Der Berserker kann mit seinen Angriffen gleich mehrere Gegner hintereinander treffen.
  • Die Sturmangriffe des Berserkers können jeden Gegner in Bedrängnis bringen.
  • Gute Abwehrfähigkeit.

Heldenbeschreibung: Berserker sind die Geheimwaffe der Wikinger, ihre wilden und brutalen Doppelaxt-Angriffe sorgen für Furcht auf dem Schlachtfeld. Sie greifen ohne Furcht an und kümmern sich nicht um Verteidigung. Der Gegner hat in den meisten Fällen gar keine Zeit sich zu wehren und wird niedergemäht.

Der Berserker ist der stärkste Held unter den Assassinen in For Honor und er kann viele Angriffe aneinanderreihen, bevor seine Ausdauer schwindet. Dafür ist er langsamer und schwerfälliger, als andere Assassinen.

Walküre (Fraktion: Wikinger)

  • Kämpfertyp: Hybrid
  • Geschlecht: Nur ein weiblicher Held ist spielbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kampfstil: Offensiv und Defensiv.

Spezial-Fähigkeiten:

  • Können mit ihrem Schild und Speer komplizierte Kombos ausführen. (sehr gut bei Takedowns)
  • Kann auch mit dem Schild angreifen.

Heldenbeschreibung: Die Walküren sind einen Bund mit den Göttern eingegangen, sie kämpfen darum einen Platz in Walhalla zu erringen. Sie sind furchtlos und kundschaften oft als Scouts die feindlichen Linien aus oder sie bewähren sich als unerbittliche Jäger (Fährtenleser). Ihr Speer ist tödlich und verleiht ihren Angriffen eine große Reichweite.

For Honor Helden-Klassen / Fraktion: Ritter

Die Ritter sind die Beschützer ihres Landes. Mit Schild, Schwert und starken Rüstungen, sind sie stets bereit jedem Feind auf dem Schlachtfeld entgegenzutreten und Invasoren aufzuhalten. Seien es nun furchtlose Barbaren oder die legendären Samurai, in der Not werden sie auch das größte Opfer bringen.

Wächter (Fraktion: Ritter)

  • Kämpfertyp: Vanguard
  • Geschlecht: Männlicher und weiblicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht (für unerfahrene Spieler geeignet)
  • Kampfstil: Allround-Kämpfer. Ausgeglichen bei Angriff und Verteidigung

Spezial-Fähigkeiten:

  • Kann starke Unterbrechungsangriffe ausführen. (Die stärksten Unterbrecherfähigkeiten in For Honor)
  • Schulterschlag (nicht zu blocken.)

Heldenbeschreibung: Wächter sind noble mächtige Krieger, die ihre Kraft zum Schutze des Landes einsetzen. Wächter sind zudem geborene Diplomaten und sie leben nach den Prinzipien des Ritterstandes. Sie tragen eine Ketten-/ Leder-Rüstung und können mit ihrem mächtigen Zweihandschwert Angriffe des Feindes unterbrechen und selbst tödliche Hiebe ausführen (schwerer Angriff erzeugt viel Schaden). Das Zweihandschwert erlaubt ihm einen Angriff mit mittlerer Reichweite und besonders seine leichten Angriffe können schnell ausgeführt werden.

Eroberer (Fraktion: Ritter)

  • Kämpfertyp: Heavy (Tank)
  • Geschlecht: Männlicher und weiblicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kampfstil: Allround-Kampfstil

Spezial-Fähigkeiten:

  • Kann einen Schildangriff ausführen (nicht zu blocken).
  • Verfügt über einen effizienten Verteidigungsmodus.
  • Kann gegnerische Angriffe unterbrechen (Auto-Block Defensiv-Modus).

Heldenbeschreibung: Eroberer sind Ex-Häftlinge oder Zwangsrekruten, die in den vordersten Reihen der Infanterie eingesetzt wurden. Einige haben die Feuerprobe überlebt und genossen dann eine besondere Infanterieausbildung. Der Eroberer ist zudem schwer gepanzert und ist auf den Kampf mit Morgenstern (Streitflegel) und Schild spezialisiert.

Ihr defensiver Kampfstil verbraucht die Ausdauer des Feindes schnell. Es ist daher schwer an ihnen vorbeizukommen (kann gut verteidigen / Position halten). Dafür ist dieser Held aber schwer zu spielen, weil seine Angriffe langsam und gut „getimed“ werden müssen. Im Gegenzug kann er aber sehr viel Schaden einstecken.

Friedenshüter (Fraktion: Ritter)

  • Kämpfertyp: Assassinen
  • Geschlecht: Es ist nur der weibliche Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kampfstil: Schneller Konter-Angriffsstil.

Spezial-Fähigkeiten:

  • Sehr schneller Angriff, aber mit kurzer Reichweite.
  • Besitzt eine gute Abwehrfähigkeit.
  • Kann mit ihrem Dolch „Blutungsschaden“ beim Gegner erzeugen.

Heldenbeschreibung: Friedenshüter sind weibliche Kämpfer, die ihre Gegner vor allem durch extrem schnelle Angriffe töten. Ihre Schnelligkeit ist legendär und oft ist der Gegner nach nur wenigen Angriffen getötet.

Ihre Klingen sind auf dem Schlachtfeld gefürchtet. Ihr solltet diesen Helden offensiv spielen und sofort in den Nahkampf gehen und einige schnelle Attacken ausführen, um dann sofort wieder auf Abstand zu gehen. Die Heldin verfügt über keine guten Defensiv-Qualitäten, sie überzeugt aber durch ihre Schnelligkeit (gute Kombos).

Gesetzesbringer (Fraktion: Ritter)

  • Kämpfertyp: Hybrid
  • Geschlecht: Es ist nur ein männlicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Schwer
  • Kampfstil: Exzellente Konterangriffe.

Spezial-Fähigkeiten:

  • Kann starke lähmende Schläge ausführen, die den Gegner kurzzeitig betäuben.
  • Kann den Gegner aus dem Gleichgewicht bringen.

Heldenbeschreibung: Der Gesetzesbringer sorgt mit seiner mächtigen Streitaxt dafür, dass das Gesetz in allen Landen befolgt wird. Darüber hinaus ist er sehr stark gepanzert, seine Rüstung gehört zu den stärksten Rüstungen in For Honor. Die Streitaxt sorgt auch in den Wirren des Krieges für Gerechtigkeit. Die Gesetzesbringer tauchen immer dort auf, wo sie gebraucht werden.

For Honor Helden-Klassen / Fraktion: Samurai

In den Wüsten des Südens leben schon seit vielen Jahrhunderten die Samurai. Die Samurai lernten mit dem Wenigen, was ihnen zur Verfügung stand, zurechtzukommen. Ihnen kam die Aufgabe zu, ihr Volk zu beschützen. Doch nun wollen die Helden der Samurai den Traum ihre Volkes erfüllen und eine neue Heimat finden.

Kensei (Fraktion: Samurai)

  • Kämpfertyp: Vanguard
  • Geschlecht: Männlicher und weiblicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Mittel
  • Kampfstil: Ausgewogener Kampfstil

Spezial-Fähigkeiten:

  • Hoch ausgeführte „schwere“ Attacken, die vom Gegner nicht geblockt werden können.
  • Viele Kampfmanöver, von denen viele Kettenangriffe einleiten. (Der letzte Schlag eines Kettenangriffs kann nicht geblockt werden.)

Heldenbeschreibung: Die Kensei haben die japanische Philosophie des Bushido verinnerlicht, den Weg des Kriegers. Daher sind die Kensei Meister der Samurai-Kampfkünste und beherrschen ihre Katanas mit größter Perfektion. Sie verwenden aber das Nodachi, eine überlange Variante des Katana-Schwertes, was ihren schweren Angriffen eine große Reichweite verleiht.

Zusätzlich tragen sie eine schwere Rüstung, dadurch ist der Kensei sehr langsam, im Vergleich zu anderen Vanguard-Kämpfern. Ihre perfekte Kampftechnik erlaubt es ihnen, einen Gegner mit nur wenigen Hieben aufzuschlitzen. Der Kensei kann schnelle leichte Kombo-Angriffe ausführen und langsame schwere Angriffe.

Shugoki (Fraktion: Samurai)

  • Kämpfertyp: Heavy (Tank)
  • Geschlecht: Nur männlicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Leicht
  • Kampfstil: Offensiver Kämpfer, kann mit seinen Schlägen den Gegner lähmen.

Spezial-Fähigkeiten:

  • Kann seine Angriffe aufladen.
  • Shugoki kann eine passive Unterbrecher-Haltung einnehmen.
  • Leichte Angriffe können ebenfalls nicht unterbrochen werden.

Heldenbeschreibung: Shugoki verfügen über eine hohe Lebensenergie und wirken ansonsten eher behebig und schwerfällig. Man darf sich von ihrem Äußeren aber nicht täuschen lassen, der Held Shugoki besitzt die Kraft eines Dämonen und schlägt dementsprechend tödlich zu.

Trotzdem gelten sie als Beschützer des Volkes und ihre tödliche Keule ist bei ihren Feinden gefürchtet, da viele ihrer Angriffe nicht unterbrochen werden können.

Orochi (Fraktion: Samurai)

  • Kämpfertyp: Assassine
  • Geschlecht: Männlicher und weiblicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Schwer
  • Kampfstil: Offensiv

Spezial-Fähigkeiten:

  • Können sehr schnelle leichte Angriffe ausführen.
  • Außerdem kann er blitzschnell ausweichen und in schnelle Konterangriffe übergehen.
  • Gute Paradefähigkeiten.

Heldenbeschreibung: Diese Helden bilden die Assassinen in den Reihen der Samurai, sie können ungesehen auf den Schlachtfeldern agieren und schlagen mit höchster Präzision zu. Sie beherrschen auch die dunklen Künste der Samurai und können ihren Gegner mit den unterschiedlichsten Methoden ins Jenseits schicken, zum Beispiel mit einem vergifteten Schwert oder tödlichen Wurfdolchen. Dabei verwenden sie das Katana mit großem Geschick und können blitzschnelle Kombos ausführen. Leider ist seine Reichweite dieser Waffe gering.

Dieser Assassine ist schwer zu spielen, da alle seine Attacken ein sehr gutes „Timing“ benötigen. Ihr solltet die Angriffe eures Gegners abwarten und dann zuschlagen, um die Kontertalente diesen Helden voll auszunutzen.

Nobushi (Fraktion: Samurai)

  • Kämpfertyp: Hybrid
  • Geschlecht: Es ist nur ein weiblicher Held wählbar.
  • Schwierigkeitsgrad: Schwer
  • Kampfstil: Gute Zonenkontrolle (längste Angriffsreichweite). Gute Offensiv- und Defensiv-Qualitäten.

Spezial-Fähigkeiten:

  • Schnelle Regenerationsrate.
  • Viele unterstützende Talente.
  • Kann Kettenangriffe ausführen (viele Attacken in schneller Folge)

Heldenbeschreibung: Die Nobushi beschützen diejenigen abgelegenen Dörfer, die so weit entfernt sind, dass die kaiserliche Armee sie nur schwer beschützen kann. Ausgerüstet sind sie mit einer leichten Rüstung, daher bewegen sie sich wie der Wind auf dem Schlachtfeld und man kann ihnen nur schwer Schaden zufügen.

Die Nobushi beherrschen ihre Stangenwaffe (Naginata) mit großer Perfektion. Diese Waffe erlaubt schnelle Angriffe mit großer Reichweite, wobei der erste Schlag eines normalen Angriffs langsam und dann in schneller Folge ausgeführt wird (Kettenangriffe). Der schwere Angriff mit dem Naginata erzeugt viel Schaden, wird aber auch sehr langsam ausgeführt.

Cheats zu For Honor (14 Themen)

For Honor

For Honor spieletipps meint: Optisch herausragendes Online-Nahkampfspiel mit Rittern, Wikingern und Samurai. Es zieht seinen Reiz aus dem Aufrüsten des Charakters. Artikel lesen
82
Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Über 40 und immer noch Gamer: Mit diesen Vorurteilen solltet ihr rechnen

Vor ein paar Wochen hat Kollegin Emily in ihrer Kolumne: "Willkommen im Leben eines weiblichen Spielers und Redakteurs" (...) mehr

Weitere Artikel

Street Fighter 5: Zum Geburtstag gibt es etwas gratis

Street Fighter 5: Zum Geburtstag gibt es etwas gratis

Im August feiert die "Street Fighter"-Reihe von Capcom ihren 30. Geburtstag und das lässt sich das Unternehmen nat (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

For Honor (Übersicht)

beobachten  (?