Schreine: Turm der Wälder - Zelda: Breath of the Wild

von: Spieletipps Team (28. Juni 2017)

Schreine der Region „Turm der Wälder“

Im Mittelpunkt dieser Region sind die Verlorenen Wälder. Hier ist nicht nur das Master-Schwert versteckt, sondern hier leben auch die Krogs. Alleine im Wald der Krogs gibt es vier Schreine und drei Schrein-Aufgaben. Die anderen drei Schreine findet ihr außerhalb.

Die Karte mit den Schreinen der Region „Turm der Wälder“.Die Karte mit den Schreinen der Region „Turm der Wälder“.

# Schreine Besonderheiten Belohnungen
1 Rona-Kahta Schrein befindet sich am Ende des Vergessenen Tempels. Feuer-Großschwert
2 Monya-Toma Kiste befindet sich auf der Plattform, die ihr gedreht habt – benutzt das Katapult. Elektroschwert
3 Miiro-Tsuhi Mit den Waffen (und Stasismodul) aus den Kisten könnt ihr das Rätsel lösen. Für das zweite Rätsel eignet sich eine Einhandwaffe (elfmal schlagen). 2x Eisenhammer, Antiker Riesenkern
4 Kito-Wawai Schrein-Aufgabe wird automatisch in den Deubran-Ruinen gestartet. Durchquert den dunklen Wald und legt die Kugel des Hinox' auf die Schrein-Plattform. Antiker Reaktorkern
5 Mahmu-Rano Schrein-Aufgabe bei einem Krog im östlichen Teil des Walds aktivieren. Antiker Riesenkern
6 Kiyo-Uh Schaut euch die Sternenmuster an und überlegt, wie oft sie vorkommen – so löst ihr das Rätsel. Ritter-Zweihänder
7 Da-Chokahi Schrein-Aufgabe bei einem Krog im nordwestlichen Teil des Walds aktivieren. Antiker Reaktorkern
8 Kun-Shidaji Schrein-Aufgabe bei einem Krog im südwestlichen Teil des Walds aktivieren. Antiker Riesenkern

Kiyo-Uh-Schrein lösen

Mittlerweile hat es sich gezeigt, dass der Kiyo-Uh-Schrein der vermutlich schwierigste Schrein im Spiel ist, weil das Rätsel unverständlich gestellt wird. Das nächste Video zeigt euch, wie ihr die Aufgabe in knapp zwei Minuten löst.

Wie kommt ihr auf die Lösung? Es gibt vier vertikale Reihen mit je fünf Mulden und in jeder Reihe muss eine Kugel platziert werden. An der Wand seht ihr vor jeder Reihe ein Sternenbild. Merkt euch das Sternenbild und sucht es in der Sternenkarte, die sich im hinteren Bereich des Raums befindet.

Das erste Sternenbild von links gibt es z.B. fünfmal in der Sternenkarte. Demnach müsst ihr in der ersten vertikalen Reihe von links die Kugel in die fünfte Mulde legen (dort, wo die fünf Fackeln stehen). Die genaue Lösung lautet demnach:

  • 1. Reihe von links = 5. Mulde (für Schatz 4. Mulde)
  • 2. Reihe von links = 3. Mulde (für Schatz 2. Mulde)
  • 3. Reihe von links = 1. Mulde (für Schatz 2. Mulde)
  • 4. Reihe von links = 2. Mulde (für Schatz 1. Mulde)

Wenn ihr das Rätsel gelöst habt, findet ihr hinter dem Tor rechts an der Wand eine weitere Sternenkarte. Wiederholt das Prinzip, um den Schatz zu bekommen – die Lösung steht oben in Klammern.

Zelda - Breath of the Wild

The Legend of Zelda - Breath of the Wild spieletipps meint: Dieses Spiel ist ein unverschämter Zeitfresser, das die Zukunft der Zelda-Reihe vielleicht entscheidend prägen wird! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

Crackdown 3: Veröffentlichungstermin auf 2018 verschoben

Crackdown 3: Veröffentlichungstermin auf 2018 verschoben

Die Veröffentlichung des Action-Spiels Crackdown 3 verschiebt sich auf das Jahr 2018. Shannon Loftis, Geschäf (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)

beobachten  (?