Zeremonielanze finden und Lied des Reckenfestes abschließen - Zelda: Breath of the Wild

von: Spieletipps Team (29. März 2017)

Die Zeremonielanze ist abseits der Recken-Waffen die einzige Waffe, die ihr jederzeit neu schmieden könnt. Nachdem ihr sie einmal gefunden habt, kann euch Dento – der Schmied der Zoras – eine neue anfertigen, sobald eure Lanze zerbrochen ist. Das nächste Video zeigt euch den Fundort der Zeremonielanze:

Die Zeremonielanze sieht der Lichtschuppenlanze (beste Lanze im Spiel) zum Verwechseln ähnlich, kann mit den Werten jedoch nicht mithalten. Sie hat einen Angriffswert von 14 und eine Haltbarkeit von 40. Es gibt zwar einige bessere Lanzen im Spiel, aber immerhin könnt ihr die Zeremonielanze jederzeit leicht erhalten. Bei Dento müsst ihr lediglich eine Zora-Lanze und fünf Feuersteine abgeben. Feuersteine gibt es wie Sand am Meer und eine Zora-Lanze liegt im Wasser unter der Brücke, die zum Zora-König führt.

Zeremonielanze finden und Schrein-Aufgabe lösen

Auf normalem Wege werdet ihr die Zeremonielanze kaum finden, aber da sie Teil einer Schrein-Aufgabe ist, werdet ihr auf ihre Existenz hingewiesen. Nachdem ihr den Vah-Ruta-Dungeon abgeschlossen habt, könnt ihr mit Laruta reden, die euch die Schrein-Aufgabe „Das Lied des Reckenfestes“ gibt. Das rote Zora-Kind steht im Zentrum des Dorfs vor der großen Mipha-Statue.

Laruta ist leicht im Dorf der Zoras zu finden.Laruta ist leicht im Dorf der Zoras zu finden.

Folgt nach dem Gespräch mit Laruta dem Weg links von der Statue und springt danach ins Wasser. Schwimmt zu dem äußeren Ring im Nordwesten. Setzt das Magnetmodul ein, um weiter abseits die Zeremonielanze im Wasser zu erkennen. Über dem Fundort der Lanze verläuft eine Brücke – diese könnt ihr als Orientierung benutzen.

Ihr kommt aber nicht direkt an die Zeremonielanze heran. Zaubert mit dem Cryomodul ein paar Eissäulen, um weiter in das Gewässer vorzudringen. Wenn ihr nah genug seid, könnt ihr mit dem Magnetmodul die Lanze aus dem Wasser ziehen und einsammeln.

Auf der Karte seht ihr, wo sich die Lanze und der Schrein befinden.Auf der Karte seht ihr, wo sich die Lanze und der Schrein befinden.

Um die dazugehörige Schrein-Aufgabe zu lösen, müsst ihr zu einem Wasserfall westlich eurer Position. Die Brücke über euch hilft euch dabei, den Wasserfall zu erreichen. Dort angekommen, seht ihr vor dem Wasserfall eine leuchtende Plattform. Legt die Zora-Rüstung an und nehmt die Zeremonielanze in die Hand. Schwimmt danach den Wasserfall hoch und gleitet mit dem Parasegel wieder runter. Kurz vor dem Boden drückt ihr über der Plattform die Angriffstaste, damit Link die Lanze in die Plattform rammt. Daraufhin erscheint der Schrein und die Schrein-Aufgabe wird gelöst.

Im Da-Kikh-Schrein müsst ihr keinerlei Rätsel lösen. Sammelt fix das Zeichen der Bewährung ein und vergesst auf dem Weg nicht die Kiste mit den 100 Rubinen zu plündern. Übrigens: Ihr braucht die Zeremonielanze nicht zwingend, um diese Schrein-Aufgabe zu lösen – es funktioniert auch mit der Lichtschuppenlanze.

Zelda - Breath of the Wild

The Legend of Zelda - Breath of the Wild spieletipps meint: Dieses Spiel ist ein unverschämter Zeitfresser, das die Zukunft der Zelda-Reihe vielleicht entscheidend prägen wird! Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Hellblade - Senua's Sacrifice: Die spielgewordene Wikinger-Hölle

Nichts für Weicheier! Nach circa drei Jahren Entwicklungszeit präsentiert Ninja Theory euch den irren (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

PlayStation 4: Software-Update 5.0 - das steckt wirklich drin

Vor kurzem berichteten wir schon darüber, dass ein Leak verraten hat, was im nächsten Software-Update fü (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda - Breath of the Wild (Übersicht)

beobachten  (?