Energiestrecker - alle Fundorte inkl. Videoguide - Yooka-Laylee

von: Spieletipps Team (11. April 2017)

Energiestrecker sind nützliche Sammelobjekte in Yooka-Laylee. Dadurch verlängert sich eure Energieleiste, die ihr benötigt, um diverse Fähigkeiten von Yooka und Laylee einsetzen zu können. Im folgenden Video zeigen wir euch alle Fundorte der sechs Energiestrecker – die schriftliche Erklärung folgt weiter unten.

Es gibt sechs Energiestrecker, die ihr im Spiel finden könnt. Sowohl in der Oberwelt als auch in den fünf Buchwelten ist je ein Strecker versteckt. Außerdem gibt es auch Gesundheitsstrecker in jeder Welt zu finden. Wenn ihr es schafft, alle diese Objekte zu sammeln, könnt ihr eure Statuswerte maximal verbessern.

Fundorte aller Energiestrecker

Energie braucht ihr, um eure Fähigkeiten einsetzen zu können, die ihr nach und nach freischaltet. Je länger eure Energieleiste ist, desto länger könnt ihr z.B. fliegen. Aber keine Sorge: Verbrauchte Energie lädt sich nach einigen Sekunden wieder auf. Trotzdem ist es ein großer Vorteil, eine lange Energieleiste zu besitzen – das sind die Fundorte:

  • Stammblock-Tropen (Welt 1): Ihr müsst zuerst die Buchwelt erweitern, bevor ihr den Strecker erreichen könnt. Untersucht anschließend das neue Gebiet und geht zu dem Bereich mit der Kanone und dem Papagei. Blickt nach rechts Richtung Abgrund, um an der Felswand eine auffällige Statue zu entdecken. Aktiviert sie mit dem Sonar von Laylee, damit eine geheime Plattform erscheint. Folgt dem Weg bis nach oben und ihr findet den Energiestrecker.

Links neben der Felswand ist die unsichtbare Plattform trotz allem leicht zu erkennen.Links neben der Felswand ist die unsichtbare Plattform trotz allem leicht zu erkennen.

  • Glitzerfrostgletscher (Welt 2): Direkt am Anfang der Buchwelt gibt es hinter euch höher gelegene Ebenen, die ihr mit einer passenden Fähigkeit erreichen könnt. Wenn ihr die Fähigkeit besitzt, katapultiert ihr euch mit Yookas Schweif nach oben und passiert den Durchgang. Haltet euch links und fliegt über den Luftstrom, um den Energiestrecker zu erhalten.

  • Trauerlabyrinth-Sumpf (Welt 3): Für diesen Energiestrecker müsst ihr einmal mehr die Welt vergrößern. Geht zu dem Bereich mit den vielen Holzplattformen. Redet mit dem Kürbis, um eine Herausforderung zu starten, die euch einen Pagie einbringt. Von hier habt ihr eine gute Übersicht und solltet ein gebogenes Rohr erkennen können – auf der Spitze ist der Energiestrecker. Die Flugfähigkeit ist an dieser Stelle sehr praktisch.

Über der Spitze des Rohrs könnt ihr den Energiestrecker erkennen.Über der Spitze des Rohrs könnt ihr den Energiestrecker erkennen.

  • Capital Cashino (Welt 4): Sucht in der Welt nach Kartos, der sich sehr weit oben in einer Ecke befindet. Lauft dort an der Wand entlang, wo auch ein paar Federn zu finden sind. Am Ende flattert ihr dank des Luftstroms auf eine höhere Ebene und entdeckt den Energiestrecker. Ihr könnt euch alternativ auch in einen Hubschrauber verwandeln und direkt dorthin fliegen.

  • Galeonengalaxie (Welt 5): Am Anfang der Welt gibt es eine Stelle mit brüchigen Felsen, die ihr mit einer Bombe sprengen könnt, um einen Durchgang freizulegen (von Vendi aus geradeaus laufen). Später findet ihr eine Turbine mit roten Laserstrahlen darin. Nachdem ihr die Laser deaktiviert habt, könnt ihr die Turbine genauer untersuchen – über der Achse ist der Strecker.

Zerstört diese seltsamen Felsen.Zerstört diese seltsamen Felsen.

  • Hivory Towers (Oberwelt): Springt auf die große Goldstatue von Capital B und balanciert über die Nase. Stampft auf die Nasenspitze, damit diese abbricht und der letzte Energiestrecker auftaucht.

Yooka Laylee

Yooka-Laylee
Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Dragon Ball FighterZ: Ihr solltet Angst um euren Fernseher haben

Wir haben für euch an der Beta von Dragon Ball FighterZ teilgenommen und durften endlich selber die Fäuste (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yooka Laylee (Übersicht)

beobachten  (?