Madden NFL 17: Die richtigen Spieler draften

Die richtigen Spieler Draften

von: majorzero1992 / 26.04.2017 um 11:41

Dieser Tipp ist vor allem geeignet für Spieler die mit einer "4-3 Denfense"-Aufstellung spielen.

  1. Verschwendet keine Scouting Punkte für Runningbacks, Fullbacks, Safeties, Punter und Kicker! Kicker, Punter und Fullbacks kann man als Free Agents verpflichten.
  2. Wenn Ihr 4-3 OLBs drafted, teilt ihnen hinterher auf die Positionen der Strong Safeties (SS) zu. MLB Spielern teilt Ihr dann die Positionen der Outside Linebacker (OLB) zu. Meistens haben die Spieler dann auf diesen Positionen eine höhere OVR Bewertung.
  3. Draftet ihr DBs bzw CBs, teilt ihnen die Positionen Free Safetie(FS) und Strong Safetie(SS) zu. Investiert dann in Tackling und Awarness Punkte. Das macht die Verteidigung schneller und ermöglicht viele "Cover Zero Blitze".
  4. Draftet schnelle Wide Recievers(WR) und macht sie zu Runningbacks(RB). Große WRs draften und zu Tight Ends (TE) machen.
  5. Draftet "3-4" OLBs und macht sie zu Defensive Ends (DE)

Dieses Video zu Madden NFL 17 schon gesehen?


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Madden NFL 17

Madden NFL 17
Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Die Katze im Sack kaufen: Vorbestellungshorror in all seinen Facetten

Endlich ist er da, der Tag an dem Spiel XY erscheint. Als braver Vorbesteller müsst ihr euch jetzt um nichts mehr (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint Kalenderwoche 34

Das erscheint Kalenderwoche 34

Nächste Woche läuft die gamescom - da kann doch eigentlich nicht viel Wichtiges nebenbei passieren, oder? Fals (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Madden NFL 17 (Übersicht)

beobachten  (?