DLCs und Inhalte aller Super Packs - Dragon Ball Xenoverse 2

von: Spieletipps Team (27. Juni 2017)

In Zeiten von DLCs, Season Passes und Mikrotransaktionen, kommt kaum ein AAA-Spiel noch ohne zusätzliche Inhalte aus. So gibt es auch für Dragon Ball - Xenoverse 2 einige DLCs, die wir euch hier einmal vorstellen möchten. Meist sind Informationen zu den Boni und Extras der DLCs nämlich erst nach anstrengender Suche im Netz einsehbar oder hinter mehreren Seiten des jeweiligen Stores versteckt. Welche Charaktere, Quests, Meister und Fähigkeiten ihr durch die vier DLC-Pakete erhaltet, das erfahrt ihr hier.

Dragon Ball Xenoverse 2 - DLC Super Pack 1

Seit dem 20. Dezember 2016 könnt ihr das erste DLC-Paket erwerben. Das DB Super Pack 1 liefert euch zwei neue spielbare Charaktere und sogar einen neuen Meister. Hier eine Liste mit allen Inhalten des DLCs:

  • Cabba (SSJ) und Frost (Finale Form) als spielbare Charaktere
  • Hit als Meister
  • fünf Fertigkeiten
  • drei Parallel-Quests (Nr. 101, 102 und 103)
  • zwei Kostüme (Cabbas und Champas)
  • fünf Superseelen
  • zwei Emotes

DLC Super Pack 2

Der zweite DLC von Xenoverse 2 erschien am 28. Februar 2017. Neben Champa und Vados als neue Charaktere, dürft ihr mit diesem DLC-Paket sogar neue Story-Quests zu Dragon Ball Super ausprobieren. Wenn ihr wissen wollt, ob sich das Super Pack 2 lohnt, dann solltet ihr euch folgende Extras anschauen:

  • Champa und Vados als spielbare Charaktere
  • neue Story-Quests im Rahmen von Dragon Ball Super
  • drei Parallel-Quests (Nr. 104, 105 und 106)
  • eine Arena
  • acht Fertigkeiten
  • drei Kostüme (unter anderem C13)
  • ein Fahrzeug (Raumkapsel)
  • unzählige Superseelen und Emotes

Champa ist einer der neuen Charaktere, die ihr mit dem DLC Super Pack 2 erhaltet.Champa ist einer der neuen Charaktere, die ihr mit dem DLC Super Pack 2 erhaltet.

DLC Super Pack 3

Seit dem 25. April 2017 könnt ihr euch das dritte DLC-Paket kaufen. Hier erwarten euch gleich drei spielbare Charaktere und bekannte Extras wie Parallel-Quests, Fertigkeiten und Superseelen. Super Pack 3 bietet euch diese Inhalte:

  • Goku (Black Rose), Zamasu und Bojack als spielbare Charaktere
  • Bojack als Meister
  • drei neue Parallel-Quests (Nr. 107, 108 und 109)
  • fünf neue Fertigkeiten
  • vier neue Kostüme (Goku Black, Zamasu, Mai und Kogu)
  • fünf Superseelen
  • zwei Emotes

Neben diesen Extras wurde die maximale Levelgrenze auf 95 angehoben. Außerdem müsst ihr beispielsweise Bodis oder Bujins Kleidung tragen, wenn ihr bei dem neuen Meister Bojack trainieren möchtet.

DLC 3: Bojack schenkt euch nur dann Aufmerksamkeit, wenn ihr entsprechende Kleidung tragt.DLC 3: Bojack schenkt euch nur dann Aufmerksamkeit, wenn ihr entsprechende Kleidung tragt.

DLC Super Pack 4

Der vierte DLC ist seit dem 27. Juni 2017 für PC, PS4 und Xbox One verfügbar. Euch erwarten zwei neue Charaktere, einen erweiterte Geschichte, eine Stage sowie Parallel-Quests und einiges mehr. Hier alle Inhalte von DLC 4:

  • SSGSS Vegito und Zamasu (Fusion) als spielbare Charaktere
  • Storyline "Warrior of Hope"
  • eine neue Stage ("Devastated Future")
  • drei neue Parallel-Quests
  • fünf neue Fertigkeiten
  • zwei Kostüm-Sets

Auch wenn ihr DLC 4 nicht besitzt, könnt ihr euch neue Inhalte im ZP-Medaillen-Shop abholen - diese sind sogar kostenlos! Darunter neue Kostüme, Attacken und zwei Raid-Quest-Bosse. Den Trailer zu DLC 4 findet ihr oben.

Dragon Ball - Xenoverse 2

Dragon Ball - Xenoverse 2 spieletipps meint: Kamehameha! Xenoverse 2 baut auf den Tugenden des Vorgängers auf und erweitert die Dragonball-Saga um eine dynamische und bunte Welt. Artikel lesen
83
Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

Age of Empires 4: Microsoft kündigt Fortsetzung offiziell an

PC- und Echtzeitstragie-Fans dürfen ein Grinsen aufsetzen: Age of Empires 4 kommt. Microsoft hat im Rahmen eines g (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dragon Ball - Xenoverse 2 (Übersicht)

beobachten  (?