Sniper - Ghost Warrior 3: Waffen-Fundorte

Mosin-Nagant und Vykop finden

von: Gohrbi / 03.05.2017 um 10:34

Zwei Fragezeichen im Norden der 2. Area zeigen uns 2 tolle Funde an. Links findet man das Sammelstück "Mosin-Nagant", eine Flinte und rechts wird die neue Waffe "Vykop" freigeschaltet. Also es lohnt sich. Oberhalb des Dorfes Kozori liegt eine Felswand, die bezwungen werden muss.

Ausgehend vom unter dem Dorf liegenden Schnellstartpunkt gehen wir ins Dorf, lassen die Kirche links liegen, die eingezeichnete rote Area im Dorf unbeachtet lassen und entlang der Hauptstraße bis zur Gabelung. Dort rechts halten und bis zum letzten Haus (mit Hühnern draußen). Rechts am Haus vorbei und in der Richtung zur Felswand. Dort findet man einen Höhleneingang. Rein und es geht dann rechts hinauf. Immer mit "Strg" die Kletterpunkte suchen.

Wenn man sich das linke der 2 "?" markiert hat, hat man eine grobe Richtung vorgegeben. Dann heißt es klettern und suchen. Vorsichtig und nicht abstürzen, sonst geht es zum Schellreisepunkt und alles von vorn. Das man nicht zwischenspeichern kann, nervt absolut in solchen Situationen.

Wenn ihr die Sammelwaffe habt, dann die nächste Markierung setzen und weiter klettern. Nach der 2. Waffe einfach mit Schnellreise ein neues Ziel ansteuern.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Sniper - Ghost Warrior 3 schon gesehen?

Pistole MP40 Grad finden

von: Gohrbi / 04.05.2017 um 17:03

Schnellreisepunkt rechts vom besetzten Posten oberhalb des Unterschlupfes.

Etwas rechts darunter ist das "?", dieses markieren und mit dem Auto hinfahren. Kurz vor'm Ziel kommt eine zerstörte Brücke, einfach links vorbeilaufen. Wenn ihr die 3 Finnhütten seht: vorsicht! Links oben auf dem Felsen ein Scharfschütze. Ihr geht bis zum Ende der Felswand und dreht euch um, dann langsam Rückwärts gehen, den Felsen im Auge behalten. Auf der Felskante auf mittlerer Höhe findet ihr den Scharfschützen. Ein guter Schuss und er ist Geschichte. Dann nur noch zur mittleren Hütte, wo ihr die Waffenkiste findet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


M21 SWS finden

von: Gohrbi / 08.05.2017 um 10:08

Schnellreisepunkt links unten nutzen, zum einsteigen in die Suche. Mit dem Auto in Richtung markiertes "?" fahren. Im Armeeaußenposten ganz im Süden rechts geht es heiß her. Man muss seitlich reinkommen. Also auf Höhe der Straße zum Tunnel halten, aussteigen. Dann halb links die Felsen und den Berg hoch. Oben befindet sich ein Luftschacht. Von da aus die Drohne kreisen lassen. Feinde markieren und dezimieren, ohne Alarm auszulösen. Sonst gibt es Werferbeschuss und das ist das Ende. Langsam dem markierten "?" nähern, dabei die letzten Feinde killen. In das

Gebäude rein und in der dunklen Ecke geht es in den Keller.

Dort wartet das "M21 SWS" auf euch.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ross-Gewehr

von: Gohrbi / 08.05.2017 um 10:08

... und 4 "?" weniger. Also ran.

4 "?" unterhalb des Bahnhofs auf Karte 2. Schnellreisepunkt oben beim Bahnhof einsteigen. Das darunter liegende "?" markieren und los fahren. Wenn ihr zum "?" fahrt nicht bis zum Ende der angezeigten Route, sondern in der ersten scharfen Rechtskurve bei der Stichstraße halten. Nun nur nicht drauf los rennen. Endet tödlich. Mit "Strg" die Fußspuren am Beginn des Weges suchen und analysieren. Jetzt habt ihr die Wahl, entweder wie die Spur zeigt, den Weg entlang schlängeln oder

die 10 Minen entfernen, die den Weg säumen. Seit ihr an der Schlucht angekommen die Drohne einsetzen. Die 2 Soldaten markieren und nach dem überqueren der Schlucht killen. Hier gibt es dann "explosive Teile" und das Sammelstück "Zerrspiegel".

Um die anderen 3 "?" zu erreichen zum Schnellreisepunkt zurück und das linke der 3 "?" markieren und los fahren. Das erste "?" scheint falsch zu liegen. (???) Mit der Drohne kann ich bis auf 0 m herran fliegen, aber da ist nichts. Wenn ihr also unter der Markierung steht dann etwas links halten und die Kletterherausforderung suchen. Mit "Strg" geht das gut. Bis ganz nach oben, dann findet ihr als erstes ein Raketenteil zum analysieren und etwas weiter dann die Kiste mit dem Sammelstück

"Taiga".

An der Stelle dann das nächste "?" markieren und absteigen. Ihr kommt dann einen Weg mit Fackeln. Hier wartet auch kein Soldat. Nach oben gehen und am Gipfelkreuz liegt das "Ross-Gewehr" und eine Geldbörse.

Zum 3. "?", es markieren, die Treppe ein Stück runter und rechts in die Wildnis und nach unten gleiten lassen. Die Hütte ist leer und dort findet ihr noch Munition und Geld.

Wenn ihr aus der Hütte raus kommt, müßt ihr nur noch die 2 Soldaten killen, die auf euch zukommen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dragoon finden

von: Gohrbi / 08.05.2017 um 10:09

Das zu erhalten ist etwas aufwändiger. Links oberhalb des Sägewerkes sind das "?" und ein "Kronensymbol" für gesuchte Person zu sehen. Also 2 Erfolge in Aussicht. Wenn ihr oberhalb des Sägewerkes den Pfand nutzt, auf passen, da ist ein Sniper auf dem Felsen. Es geht wieder in eine Höhle. Rechts den Berg hinauf. 2 Soldaten vor der Höhle markieren und killen. Dann habe ich die Drohne rein geschickt und auch drinnen einige Soldaten zum markieren. Sie stellen kein Problem dar. Dann kommt der erste große Höhlenraum. Rechts hinten 3 zum killen und gerade aus steht 1 Soldat, weg mit ihm. Da müsst ihr auch hin. Es geht abwärts mit einem Seil, weiter laufen, springen, schwimmen. Wenn ihr den Sprung nicht schaffen solltet, es gibt ein Weg nach oben, rechts halten dann klappt es.

Dann eine nächste große Höhle. Dort links an der Kante weiter. Vorher habe ich die Drohne etwas suchen lassen. Dabei Gegner markiert und somit auf der sicheren Seite. Dann eine Gabelung, ein Weg nach rechts, der geht raus, ich bin da lang und habe zur Sicherheit die Tür aufgemacht, falls ich von vorn anfangen muss. Der weiterführende Weg ist an der Kante entlang. Als ich vom Weg, der raus führt zurück

kam, standen da die gesuchte Person und ein paar Soldaten, zum Abschuss bereit. Dann über die Holzbohlen an der Kante weiter, hier warten auch noch welche, dann zu einem Lagerfeuer. Hier findet ihr die Waffe und ein paar Teile. Mit Schnellreise wieder dort raus.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Sniper - Ghost Warrior 3 - Waffen-Fundorte: Baker-Gewehr finden / Historischer Dolch "Tscherkessen Kama" finden / Historischen Fund "Schwert von Anicetus" finden / Zusätzliche Waffen erhalten / Shipunow K96 finden


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Sniper - Ghost Warrior 3

Sniper - Ghost Warrior 3 spieletipps meint: Schluss mit Schlauch-Levels! Sniper - Ghost Warrior 3 setzt auf eine offene Spielwelt und abwechslungsreiche Missionen. Artikel lesen
Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Mittelerde - Schatten des Krieges: Nemesis ändert alles!

Ein einziges cleveres Feature reichte bei Mittelerde - Mordors Schatten aus, um aus “Der Herr der Ringe: Spiel (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch: Spielmodus "Drei gegen Drei" könnte fester Bestandteil werden

Overwatch wird hauptsächlich im Modus "Sechs gegen Sechs" gespielt. Lediglich in der Arcade-Abteilung des Spiels k (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Sniper - Ghost Warrior 3 (Übersicht)

beobachten  (?