Charaktere - alle Kämpfer und Fähigkeiten im Überblick - ARMS

von: Spieletipps Team (31. Mai 2017)

In ARMS spielt nicht nur die Wahl der ARMS selbst eine große Rolle, sondern auch die Wahl des Charakters. Jeder Kämpfer hat besondere Fähigkeiten, die euch im Gefecht Vorteile bringen. Ihr solltet deshalb alle Charaktere einmal testen, um die Effekte ausfindig zu machen, die am besten zu eurem Spielstil passen.

Jeder Charakter besitzt drei Standard-ARMS, die ihr aber nicht zwingend nutzen müsst. Ihr könnt euer Preisgeld investieren, um neue ARMS freizuschalten, sodass jeder Charakter irgendwann alle Teile nutzen kann. Die Kombination aus ARMS, Charakter und Erfahrung macht aus euch schließlich einen wahren Meisterkämpfer!

Alle Charaktere und ihre Fähigkeiten

Für ARMS sind aktuell 10 spielbare Kämpfer bestätigt. Jeder Charakter hat ein bis zwei besondere Fähigkeiten, die ihn von anderen unterscheiden. Grundsätzlich gibt es aber keine Charaktere, die anderen überlegen sind. Vielmehr kommt es darauf an, wie ihr die Fertigkeiten der Charaktere in euren Spielstil einbauen könnt.

  • Sping Man: Wenn Spring Mans Gesundheit unter 25 Prozent fällt, bleiben seine ARMS dauerhaft aufgeladen. Darüber hinaus kann Spring Man einen Treffer abwehren, wenn die Aufladung der ARMS nachlässt. Seine Standard-ARMS sind Toaster, Bumerang und Trident.

Spring Man und Ribbon Girl schmücken das Cover des Spiels.Spring Man und Ribbon Girl schmücken das Cover des Spiels.

  • Ribbon Girl: Für gewöhnlich können Charaktere nach einem Sprung noch einen Luftsprung ausführen. Ribbon Girl kann drei Luftsprünge machen – also insgesamt viermal springen. Falls ihr in der Luft einen Sprint ausführt, kann sie zudem in der Luft angreifen. Ihre Standard-ARMS sind Donnerschlag, Knaller und Pyromander.

  • Ninjara: Führt ihr im Sprung einen Sprint aus, wird sich Ninjara teleportieren. Außerdem kann er einen Konter ausführen, wenn ihr einen gegnerischen Schlag abblockt. Da Ninjara auch sehr schnell auf den Beinen ist, eignet er sich für einen agilen Spielstil. Seine Standard-ARMS sind Charkram, Rausschmeißer und Triplosion.

Ninjara gehört zu den schnellsten Kämpfern in ARMS.Ninjara gehört zu den schnellsten Kämpfern in ARMS.

  • Master Mummy: Dieser Kämpfer sieht nicht nur massiv aus, er ist es auch! Normalen Schlägen hält Master Mummy stand und wird nicht zurückgeschleudert. Wenn ihr in Deckung geht, regenerieren sich zudem seine Leben. Seine starke Defensive muss Master Mummy mit der Geschwindigkeit bezahlen, da er einer der langsamsten Charaktere ist. Seine Standard-ARMS sind Megatonne, Feuermatik und Feuersegler.

  • Min Min: Startet ihr in der Luft einen Sprint, kann Min Min mit einem Wirbelkick gegnerische Angriffe kontern. Sobald ihr eure ARMS aufladet, verwandelt sich ihr linker Arm in einen Drachen. Wie Ninjara ist auch sie sehr agil. Ihre Standard-ARMS sind Laserlindwurm, Megawatt und Feueram.

Min Mins Arm kann sich in einen Drachen verwandeln.Min Mins Arm kann sich in einen Drachen verwandeln.

  • Mechanica: Wenn ihr gleichzeitig springt und sprintet, kann Mechanica für kurze Zeit in der Luft schweben. Ansonsten ist sie mit Master Mummy vergleichbar, da sie ebenfalls nur schwer gestunt werden kann und im Ring langsam ist. Ihre Standard-ARMS sind Elektromatik, Jumbo-Hammer und Sucher.

  • Twintelle: Durch das Aufladen der ARMS kann Twintelle gegnerische Schläge abbremsen. Zudem könnt ihr die ARMS aufladen, wenn ihr in der Luft sprintet. Ihre Standard-ARMS sind Arktika, Schutzschirm und Donnerschwinge.

Twintelle kämpft nicht mit ihren Armen, sondern mit ihren Zöpfen.Twintelle kämpft nicht mit ihren Armen, sondern mit ihren Zöpfen.

  • Byte & Barq: Ihr kämpft als Byte und werdet von Barq unterstützt, der den Gegner selbstständig attackieren kann. Springt ihr auf Barq drauf, könnt ihr zudem Attacken abwehren und Barq als Trampolin benutzen. Ihre Standard-ARMS sind Schocker, Kracher und Volltreffer.

  • Kid Cobra: Bei aufgeladenen ARMS kann Kid Cobra sehr schnell und weit zur Seite dashen und Angriffe abwehren. Abgesehen vom Dash ist er sonst nicht besonders schnell, kann dafür aber sehr hoch springen. Seine Standard-ARMS sind Aeromander, Flammenhydra und Frosterang.

Kid Cobra schlängelt sich geschickt durch die Arena und kann sehr hoch springen.Kid Cobra schlängelt sich geschickt durch die Arena und kann sehr hoch springen.

  • Helix: Wenn ihr die Sprinttaste gedrückt haltet, schrumpft Helix; haltet ihr stattdessen die Sprungtaste gedrückt, wächst er. Dadurch könnt ihr euch in alle Richtungen verbiegen und Angriffen ausweichen. Seine Standard-ARMS sind Blobber, Cryolindwurm und Phalanx.

Hinweis: Der Artikel wurde basierend auf den Informationen erstellt, die wir aus dem Testpunch und der Nintendo-Direct sammeln konnten. Im fertigen Spiel sind weitere Charaktere zu erwarten.

Cheats zu ARMS (3 Themen)

ARMS

ARMS spieletipps meint: Die Idee der Feder-Arme geht auf und macht Spaß. Trotz des aktuell noch relativ geringen Umfangs liefert ARMS fetzige Unterhaltung für einige Stunden. Artikel lesen
78
Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Videospiel-Journalisten müssen keine guten Spieler sein - oder?

Vor einigen Tagen brach in den Sozialen Medien und auf Reddit eine Debatte los. Müssen Videospiel-Journalisten (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

ARMS (Übersicht)

beobachten  (?