HM - Dorf des Himmelsbaumes: Hilfe für den Anfang des Spiels

Hilfe für den Start

von: BurningSun / 14.06.2017 um 10:40

Also, ganz am Anfang bekommt ihr von Sam und auch von Dean zwei Anfragen. Sam möchte von euch Kohl sehen, Dean Margariten. Pflanzt beide Sachen an!

Wenn ihr danach mit Sam sprecht (dem Händler), erscheint Rowan vor euch und wird euch 4 weitere Kohlsamen geben. Wenn ihr diese in euer Lager tut oder anpflanzt, habt ihr eine sehr gute Basis für später. Ich selbst habe damit mein Lager vollgestopft, bis nichts mehr reingepasst hat.

Von Dean bekommt ihr, solange das Anliegen nicht erfüllt ist, ebenfalls immer wieder 4 Samen, in diesem Fall Margaritensamen.

Diese habe ich nicht gelagert, sondern an Sam verkauft. Damit habe ich mir meine weitere Ernte finanziert. Ihr könnt die Samen natürlich auch anpflanzen oder wieder sammeln, wie es euch beliebt. Ich habe hierbei keine Grenzen feststellen können.

Zum zweiten rate ich euch, vergleicht die Preise. Sam zahlt auf jeden Fall für Blumen weniger als Carol und auch für Kochzutaten könnt ihr bei René mehr bekommen.

Damit solltet ihr gut über den Frühling kommen.

Liebe Grüße Sunny


Dieses Video zu HM - Dorf des Himmelsbaumes schon gesehen?

Ein schönes Startkapital mit Kohl und Margeriten

von: Neocrypton / 15.06.2017 um 09:18

Diesen Tipp kann man nur am 2. Tag ausführen, eine Fortsetzung dieses Tricks ist mir bisher nicht aufgefallen.

Ihr wollt ein nettes Startkapital zu beginn erwirtschaften? Kein Problem!

Wenn ihr ein neues Spiel gestartet habt, müsst ihr euch erst einmal durch diverse Dialoge wühlen und anschließend den ersten Tag mit einer Portion Schlaf beenden.

Am nächsten Tag, den 2. Frühlingstag um genau zu sein, erscheint der Wandernde Händler Sam. Dieser errichtet im Dorf ein Geschäft, treibt sich jedoch öfters bei euch vorm Haus herum. Nachdem ihr die Dialoge mit Ihm hinter euch habt, könnt ihr euch wieder Frei bewegen und euren Kohlplfanzen witmen.

sobald ihr all eure Kohlsamen angebaut habt, begebt euch zu euren Haus und sprecht den Wanderer Sam an. Daraufhin erscheint der Erntewichtel Rowen und schenkt euch 4x Kohlsamen. Diese könnt ihr direkt anbauen gehen und sobald diese 4 angebaut sind, begibt ihr euch erneut zum Wanderer Sam. Rowen erscheint erneut. diese Prozedur könnt ihr beliebig oft wiederholen bis ihr letztendlich den 2. Frühlingstag beendet oder ihr aus platztechnsichen oder ausdauerbedingt nichts mehr anbauen könnt.

Selbiges geht wohl auch mit Dean dem Botaniker. habt ihr keine Margeritensamen mehr sprecht ihn an. Er befindet sich überwiegend im Dorf.

Ich habe es bis zum 15 Frühling gemacht bei beiden, bevor ich an Sam verkauft habe. Ist also absolut nicht vom 2. Frühlingstag abhängig, sondern kann auch länger durchgezogen werden. Bei mir war es halt eben so lange, bis ich die Anliegen erfüllt hatte.

15. Juni 2017 um 21:40 von BurningSun



Übersicht: alle Tipps und Tricks

HM - Dorf des Himmelsbaumes

Harvest Moon - Dorf des Himmelsbaumes
Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Zocken und älter werden: Seid wie Jackie Chan

Sehen wir den Tatsachen ins Auge: Je älter man wird, desto mehr muss man sich damit abfinden und auseinandersetzen, (...) mehr

Weitere Artikel

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Bundesfighter 2 Turbo: Abgedrehtes Prügelspiel zum Wahlkampf

Wahlkampf ist eine langweilige, staubtrockene Angelegenheit? Das Kampfspiel Bundesfighter 2 Turbo von Bohemian Browser (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

HM - Dorf des Himmelsbaumes (Übersicht)

beobachten  (?