Bestiarium: Alle Ogroide im Überblick - Witcher 3: Wild Hunt

von: Spieletipps Team (22. Juni 2017)

Zyklopen

Begegnet man einem Zyklopen, kann man diesen leicht erkennen, da er nur ein Auge hat. Sie sind fast genauso groß wie Riesen und auch unglaublich stark. Aus irgendeinem Grund haben sie einen unfassbaren Hass auf die menschliche Rasse.

Taktik: Tunkt eure Klinge in Ogroidenöl und schützt euch im Kampf öfter mit Quen. Ihr könnt den Zyklopfen auch kurzzeitig durch das Hexerzeichen Axii betäuben.

Beute:

  • Zyklopenauge
  • Altes Bärenfell
  • Oren

Nekker

Eigentlich ist ein Nekker kein allzu gefährlicher Gegner, allerdings greifen diese meist in einer großen Gruppe an. Sie kommen aus jeder Ecke gekrochen und können im Kampf sehr nervig werden, da sie sich wie die Hyänen auf euch stürzen.

Taktik: Stärkt eure Klinge mit Ogroidenöl und rüstet euch mit der Bombenart „Nordwind“ aus. Versucht im Kampf – so gut es geht – nicht stillzuhalten, um der Nekkar-Horde keine Angriffsfläche zu bieten.

Beute:

  • Nekkerblut
  • Nekkerklaue
  • Nekkerauge
  • Nekkerherz

Trolle

Trolle sind meistens zahme Wesen und der menschlichen Sprache mächtig. Sie sind keine besonders intelligenten Geschöpfe, aber durchaus vernünftig. Falls man einen Troll dennoch aus der Fassung bringt, sollte man sich auf das Schlimmste gefasst machen.

Taktik: Verstärkt euer Silberschwert mit Ogroidenöl und schützt euch im Kampf auf jedenfall mit Quen gegen die starken Angriffe.

Beute:

  • Trollhaut
  • Trollleber
  • Trollmutagen
  • Diamantenstaub

Eisriesen

Falls man auf Skellige auf einen Eisriesen trifft, ist dieser vermutlich der letzte Vertreter seiner Art. Optisch ähnelt der Riese dem Menschen, lediglich seine Haut ist blau vom Frost und seine Größe übersteigt die eines jeden Baums. Obwohl Riesen im Besitz eines Verstands sind, haben jegliche Versuche, mit ihnen ein Gespräch zu führen, zum Tode geführt.

Taktik: Verstärkt euer Silberschwert mit Ogroidenöl und setzt Quen gegen die wuchtigen Angriffe des Eisriesen ein.

Beute:

  • Weißer Bärenpelz
  • Weißer Wolfspelz
  • kleine Yrden-Glyphe
  • Kristall
  • Elementstein

Witcher 3

The Witcher 3 - Wild Hunt spieletipps meint: Die umwerfende Spielwelt glänzt mit vielfältigen Beschäftigungen, glaubhafter Umgebung und genialer Inszenierung. Ein Meisterwerk für Kenner wie Einsteiger! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Witcher 3 (Übersicht)

beobachten  (?