Totenbeschwörer: Klassen-Guide zum Necromancer - Diablo 3 - Reaper of Souls

von: Spieletipps Team (29. Juni 2017)

Der Totenbeschwörer zieht seine untoten Schergen jetzt auch in Diablo 3 - Reaper of Souls aus dem kalten Asphalt. Mit dem DLC "Rückkehr des Totenbeschwörers" dürft ihr nicht nur die neue alte Klasse des Necromancers aus Diablo 2 spielen, sondern auch Extras wie zusätzliche Charakterplätze genießen. Kommen die dunklen Künste des Totenbeschwörers überhaupt gegen die anderen sechs Klassen an? Wir zeigen euch die Fähigkeiten und Ausrüstungssets für den Beschwörer des Todes.

Seit dem 27. Juni 2017 ist der DLC "Rückkehr des Totenbeschwörers" für PC, PS4 und Xbox One verfügbar. Wenn ihr mit dem Totenbeschwörer die siebte Klasse ausprobieren möchtet, müsst ihr mindestens den Patch 2.6.0 installiert haben.

Fähigkeiten des Totenbeschwörers

Den Totenbeschwörer werden viele von euch noch aus Diablo 2 kennen. Nach seiner Wiedergeburt bringt der Zauberwirker neue und alte Fähigkeiten sowie tödliche Flüche und eine Armee von untoten Fleischbergen mit. Durch besondere "Talent-Builds" könnt ihr den Totenbeschwörer auf Nah- oder Fernkämpfe spezialisieren.

Damit die neue Klasse nicht zu sehr mit dem Hexendoktor in Konkurrenz steht, wurden einige Giftzauber gestrichen. Für einige Fähigkeiten zapft der Totenbeschwörer seine eigene Gesundheit oder die Ressource "Essenz" an.

Fähigkeiten des Totenbeschwörers Beschreibungen
Primäre Fähigkeiten Blut saugen: Verursacht 300% Waffenschaden und zapft dem anvisierten Gegner Blut ab. Ihr regeneriert zudem jede Sekunde 2% Gesundheit und erzeugt 15 Essenz, wenn Schaden verursacht wird.
Knochenstacheln: Knochenstacheln schießen aus dem Boden, die 150% Waffenschaden pro Sekunde austeilen. Ihr erzeugt zudem 24 Essenz.
Todessense: Die Sense verursacht 150% Waffenschaden und erzeugt 12 Essenz für jeden getroffenen Gegner.
Sekundäre Fähigkeiten Knochenspeer: Das Knochengeschoss fügt allen getroffenen Gegnern 450% Waffenschaden zu. (Kostet 20 Essenz)
Skelettmagier: Bringt eine Leiche für sechs Sekunden als Skelett zurück, das pro Angriff 400% Waffenschaden verursacht. (Kostet 40 Essenz)
Todesnova: Trifft alle Gegner im Umkreis von 25 Metern und verursacht 350% Waffenschaden. (Kostet 20 Essenz)
Blut und Knochen Blutige Pfade: Ihr teleportiert euch in einem Umkreis von 50 Metern. (Kostet 5% Leben / Abklingzeit von 5 Sek.)
Knochengeist: Ihr schickt euren Gegnern einen Knochengeist auf den Hals, der beim Aufprall satte 4.000% Schaden verursacht.
Knochenrüstung: Gegner in der Nähe erleiden 150% Waffenschaden und verlieren ihre Knochen, die ihr zu einer Rüstung formt. Der Schaden wird um 3% pro getroffenem Gegner reduziert. (Hält 60 Sek. an / Kostet 10 Essenz / Abklingzeit von 10 Sek.)
Simulakrum: Essenzverbraucher wird 15 Sek. lang dupliziert. (Kostet 50% Leben / Abklingzeit von 120 Sek.)
Reanimation Armee der Toten: Eine Armee von Skeletten greift den Zielort an und fügt allen Gegnern im Umkreis von 15 Metern 3.000% Waffenschaden zu. (Abklingzeit von 120 Sek.)
Golem befehligen: Ein Golem löst sich am Zielort zu einem aus fünf Leichen bestehenden Leichenhaufen auf (aktiv) oder ein Fleischgolem kämpft an eurer Seite, der 450% Waffenschaden verursacht (passiv).
Land der Toten: Alle Fähigkeiten, die auf Leichen basieren, können fünf Sek. lang beliebig oft eingesetzt werden. (Abklingzeit von 120 Sek.)
Skelette befehligen: Skelettdiener greifen ein Ziel an, während der Schaden fünf Sek. lang um 50% erhöht wird (aktiv) oder ihr erweckt alle zwei Sek. Skelette - max. sieben, die 50% Waffenschaden pro Angriff austeilen. (passiv)
Flüche Altern: Bewegungsgeschwindigkeit von Gegnern wird um 75% reduziert. Auch der ausgeteilte Schaden verringert sich um 20%. (Hält 30 Sek. an / Kostet 10 Essenz)
Egelfluch: Verflucht den Zielbereich. Greift ihr verfluchte Gegner an, besteht die Chance, 1% eurer Gesundheit zu heilen. (Hält 30 Sek. an / Kostet 10 Essenz)
Gebrechlichkeit: Ein Fluch tötet alle Gegner, die 15% ihrer Gesundheit - oder weniger - besitzen. (Hält 30 Sek. an / Kostet 10 Essenz)
Leichen Kadaverlanze: Erzeugt Geschosse aus Leichen in der Umgebung und fügt 750% Waffenschaden zu.
Leichenexplosion: Ihr lasst alle Leichen im Umkreis von elf Metern explodieren, die Gegnern 150% Waffenschaden zufügen.
Reanimieren: Belebt bis zu 10 Leichen im Zielbereich und im Umkreis von 20 Metern wieder.
Verschlingen: Ihr verschlingt Leichen im Umkreis von 60 Metern. Pro Leiche werden zehn Essenz wiederhergestellt.

Der Totenbeschwörer ist die siebte spielbare Klasse in Diablo 3 - Reaper of Souls.Der Totenbeschwörer ist die siebte spielbare Klasse in Diablo 3 - Reaper of Souls.

Passive Fähigkeiten des Totenbeschwörers

Neben diesen Fertigkeiten besitzt der Totenbeschwörer jede Menge passive Fähigkeiten, die wir euch in dieser gesonderten Tabelle präsentieren möchten. Die meisten dieser passiven Boni erhöhen eure Bewegungsgeschwindigkeit oder die Effektivität eurer Angriffe.

Passive Fähigkeiten des Totenbeschwörers Beschreibungen
Anführer der Toten Verringert die Essenzkosten für "Skelette befehligen" und die Abklingzeit von "Golem befehligen" um 30%.
Blut für Blut Sammelt ihr eine Heilkugel auf, so hebt ihr gleichzeitig die Lebenskosten eures nächsten Blutzaubers auf.
Blut ist Macht Verbleibende Abklingzeiten werden jedes Mal um 1% reduziert, wenn ihr 5% oder mehr Leben verliert.
Dunkle Ernte Führt ihr eine Sense, so erhaltet ihr 1% Essenz und 1% Leben pro getöteten Gegner.
Einzelgänger Erhöht euren Rüstungswert um 100%, reduziert selbigen aber für jeden aktiven Diener um 10%.
Ewige Qualen Flüche kosten 50% weniger Essenz und sind unbegrenzt aktiv.
Grausiger Tribut Treffen eure Diener einen Gegner, wird eure Gesundheit um 10% pro Treffer geheilt.
Kraftbringender Tod Verschlingt ihr eine Leiche, erhöht sich eure Bewegungsgeschwindigkeit für fünf Sek. um 3%.
Knochengefängnis "Knochengeist", "Knochenspeer" und "Knochenstacheln" können bei einer Chance von 10% Gegner für drei Sek. in einem Knochengefängnis festhalten.
Leben entziehen Beschworene Diener durch "Tote erwecken" oder "Reanimieren" sind 25% länger aktiv.
Leben nach dem Tod Verschlingt ihr eine Leiche, erscheint mit einer Chance von 20% eine weitere Heilkugel.
Letzter Dienst Erleidet ihr tödlichen Schaden, werden stattdessen eure Diener getötet. Ihr regeneriert 10% eures Lebens und könnt diesen Effekt nur einmal in 60 Sek. einsetzen.
Rasche Ernte Erhöht die Angriffsgeschwindigkeit von "Blut saugen", "Knochenstacheln" und "Todessense" um 15%.
Rathmas Schild Setzt ihr "Armee der Toten", "Land der Toten" oder "Simulakrum" ein, könnt ihr vier Sek. lang kein Leben verlieren.
Rigor Mortis Pestilenzfertigkeiten verlangsamen getroffene Gegner fünf Sek. lang um 30% und reduzieren ihre Angriffsgeschwindigkeit um 15%.
Überwältigende Essenz Erhöht die maximale Essenz um 40.
Verbotene Schöpfung Diener erhalten 200% eures Dornenschadens.
Verlängerte Knechtschaft "Knochengeist", "Knochenspeer" und "Knochenstacheln" können bei einer Chance von 10%, Gegner für drei Sek. in einem Knochengefängnis festhalten.
Zahnbewehrt "Knochengeist", "Knochenspeer" und "Knochenstacheln" verursachen pro zwei Meter zwischen euch und dem Gegner 1% mehr Schaden (15% max.).

Die Fähigkeiten des Totenbeschwörers rufen untote Diener herbei, die euch im Kampf unterstützen.Die Fähigkeiten des Totenbeschwörers rufen untote Diener herbei, die euch im Kampf unterstützen.

Ausrüstungssets des Totenbeschwörers

Damit die Priester von Rathma ihr volles Potential ausschöpfen und die Macht des Todes perfektionieren können, müssen sie geeignete Ausrüstungssets anlegen. Diese verleihen euch weitere Boni und steigern die Effektivität von Fähigkeiten und Angriffen beinahe ins Unermessliche. Wir möchten euch in der folgenden Liste die Effekte der Setgegenstände aufzeigen, wenn ihr alle sechs Teile (bzw. zwei Teile bei Jesseths' Waffe) ausgerüstet habt.

  • Gewandung des Seuchengebieters: Für jede verbrauchte Leiche verstärkt sich die Aufladung von "Knochenspeer". Der Schaden von Knochenspeer-Angriffen erhöht sich um 1.000%.

  • Gnade des Inarius: "Knochenrüstung" aktiviert einen Knochentornado, der 375% Waffenschaden verursacht. Außerdem wird der Schaden des Totenbeschwörers bei getroffenen Gegnern um 850% erhöht.

  • Rathmas Knochen: Der Schaden eurer Diener und der "Armee der Toten" werden für jeden aktiven Skelettmagier um 250% erhöht.

  • Trag'Ouls Avatar: Ihr opfert 10% eurer Gesundheit, um einen Stapel Blutkaskade zu erhalten. Für jeden Stapel Blutkaskade, wird der Schaden von Leben verbrauchenden Angriffen um 200% erhöht.

  • Jesseths' Waffen: Stirbt das Ziel von "Skelette befehligen", erhalten sie automatisch einen neuen Befehl, den nächsten Gegner anzugreifen. Solange ein Ziel aktiv ist, teilen alle Diener 400% mehr Schaden aus.

Gnade des Inarius: Dieses Ausrüstungsset verleiht eurem Totenbeschwörer einen individuellen Look.Gnade des Inarius: Dieses Ausrüstungsset verleiht eurem Totenbeschwörer einen individuellen Look.

Mit "Rückkehr des Totenbeschwörers" erhält die neue Klasse gleich auch über 30 legendäre Gegenstände wie die Blutstromklinge, den Speer von Jairo oder Trag'Ouls Rostiger Hauer. Euren Totenbeschwörer könnt ihr also schon ordentlich aufrüsten und kampffähig machen.

So spielt ihr den Totenbeschwörer

Wie euch die Fähigkeiten bereits zeigen, nimmt der "neue" Totenbeschwörer eine etwas andere Rolle ein als sein Äquivalent aus dem Vorgänger. Beispielsweise sind fast alle Builds dafür ausgelegt, viele Fähigkeiten wiederholt in einem kurzen Zeitraum einzusetzen. Außerdem setzt der Totenbeschwörer in Diablo 3 auf die Kraft der Untoten, auf die er fast überall zugreifen kann. Neben seiner Essenz, nutzt er auch Leichen als Ressource für seine Macht.

Mit der neuen Klasse startet ihr logischerweise bei Null. Wenn ihr euren Totenbeschwörer schnell leveln wollt, könnt ihr folgende Gegenstände anlegen, die erhaltene Erfahrungspunkte erhöhen:

  • Höllenfeuerring
  • Leorics Siegelring
  • Höllenfeueramulett
  • Cains Gewand
  • Cains Erkenntnis

Mit der richtigen Ausrüstung bringt ihr den Totenbeschwörer schnell auf Level 70.Mit der richtigen Ausrüstung bringt ihr den Totenbeschwörer schnell auf Level 70.

Ein weiterer nützlicher Gegenstand ist Leorics Krone, die euch einen Slot für einen königlichen Rubin bereitstellt. Dieser hebt die verdiente Erfahrung nochmals an. Entweder steigt ihr mit spezieller Ausrüstung immer wieder durch Nephalemportale oder ihr hängt euch an einen Freund, der einen Charakter mit hohem Level spielt.

Starter-Build für den Totenbeschwörer

Wenn ihr alleine in der Haut des Totenbeschwörers umherstreift, solltet ihr einen speziellen Build nutzen und die folgenden Fähigkeiten und Runen ausrüsten. Das sind unsere Empfehlungen, die ihr - je nach Spielstil - natürlich anpassen könnt. Passive Fähigkeiten, die euch schnell auf Level 70 bringen, sind folgende:

  • Kraftbringender Tod (ab Stufe 10)
  • Verlängerte Knechtschaft (ab Stufe 24)
  • Überwältigende Essenz (ab Stufe 30)
  • Wachsende Verderbnis (ab Stufe 38)

Alleine müsst ihr euch durch eine Menge Gegner schlagen. Um sicher durch das Sanktuario zu kommen, haben wir hier einige starke Fähigkeiten plus Runen für euch.

Fähigkeiten Runen
Blutige Pfade Kraft des Blutes
Gebrechlichkeit Blutgeruch
Knochenstacheln Lähmende Stacheln
Skelettmagier Singularität
Skelette befehligen Raserei
Verschlingen Verschlingende Aura

Ihr könnt eure Ressourcen auffrischen und Begleiter in Form von untotem Fleisch herbeirufen. Sterbende Gegner wandelt ihr dann noch in Essenz um, indem ihr "Verschlingende Aura" einsetzt. Sind die Gegner in der Überzahl, schickt ihr eure Skelett-Schergen los, um ihnen den Rest zu geben.

Cheats zu Diablo 3 - Reaper of Souls (12 Themen)

Diablo 3 - RoS

Diablo 3 - Reaper of Souls spieletipps meint: Reaper of Souls versorgt Diablo 3 mit sinnvollen Verbesserungen und einem stimmigen fünften Akt. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

Maguss: Pokémon Go für Zauberlehrlinge?

"Der Zauberstab sucht sich den Zauberer." In der Welt von Harry Potter mag das so sein. In Maguss könnt ihr selbst (...) mehr

Weitere Artikel

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Ironsight: Online-Ego-Shooter kommt gratis 2018

Große Neuigkeiten von Gamigo: Im Rahmen einer Pressemitteilung kündigt der Publisher an, dass mit Ironsight (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Keys für Monster Hunter Stories
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Diablo 3 - RoS (Übersicht)

beobachten  (?