Starcraft: Einzelspieler-Tipps

Singleplayer-Tipp: Hilfe gegen Atomrakete

von: thorsten / 22.05.2007 um 20:52

Wenn man von den Terranern mit einer Atomrakete beschossen wird, sollte man so schnell wie möglich nach der Nachricht "Nuklearer Abschuss gesichtet" abspeichern. Jetzt hebt man das angezielte Gebäude an (meistens eines der Hauptgebäude) und setzt es nach ca. 30 Sekunden wieder auf den Boden. So verschwindet die Atomrakete im Nichts. Wenn man das falsche Gebäude angehoben hat, kann man das zuvor gespeicherte Spiel wieder einladen.


Sarah Kerrigan

von: OpaBummi / 22.05.2007 um 21:47

In der Mission, in der man Kerrigans Tarnfähigkeit nutzen muss, um die feindliche Terranerbasis zu infiltrieren, kann man nach Einnahme der Basis Kerrigan noch weiter ausnutzen. Sie kann im Getarntmodus die ganze Karte erforschen, weil der Gegner kaum Detektoreiheiten aufgestellt hat. Sie kann auch zum verdeckten Angriff genutzt werden, ohne aufzufallen!


Noch mal Der große Vorstoß

von: Grosser_Grinser / 22.05.2007 um 21:48

Noch ein Trick um "den großen Vorstoß" ohne Cheats zu erledigen: Nehmt die "Norad2" (den riesigen Kreuzer) und wagt ein paar Angriffe von der Seite, die den Gegner schwächen. Wenn die Lebenspunkte eures Kreuzers in den Rot-Gelben Bereich sinken: Rückzug zur Basis, in der bereits einige WBFs warten. Die WBFs reparieren die Norad2. (Ja, die können auch Luftfahrzeuge reparieren). Nächster Angriff. Immer so weiter, ja nicht zu wagemutig sein und regelmäßig abspeichern. Diese Methode ist zwar langwierig, aber sie führt fast todsicher zum Ziel!


Der große Vorstoß

von: Grosser_Grinser / 22.05.2007 um 21:49

In der Mission "Der große Vorstoß" aus der ersten Terraner-Kampagne werden einem bald die Mineralien ausgehen (wenn man ohne Cheats spielt). Aber ganz im Nordwesten der Karte sind riesige Mineral- und Vespingasvorkommen. Wenn man sich geschickt mit dem Landefrachter anstellt, kann man da sogar herankommen, ohne vorher den Delta-Squadron (die Braunen) ausschalten zu müssen. Man sollte allerdings noch 400 Mineralien haben, um die neue Kommandozentrale aufbauen zu können.

Nehmt ein paar Raumjäger mit, weil eine Hand voll Feinde die Mineralien beschützt!


Missionen

von: Taschenmesser / 15.05.2009 um 21:04

Bei der 7. Terraner mission "die Trumpfkarte" muss man den WBF mit dem emitter zu dem signal bringen

Am Anfang hat man schon ein Forschungsschiff, welches eine Verteidigungsmatrix erstellen kann.Wenn man nun eine Verteidigungsmatrix um den WBF macht kann man einfach zum Signal laufen und hat die mission innerhalb einer halben Minute geschafft



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Starcraft (8 Themen)

Starcraft

Starcraft spieletipps meint: Grafisch schon bei Erscheinen hoffnunglos veraltet - doch dank ausgefuchster Missionen und den drei völlig unterschiedlichen Rassen bis heute ungeschlagen!
Spieletipps-Award88
YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

YouTube-Aufruhr: Darum laufen Gronkh, LeFloid und andere Webstars gerade Sturm

Werbung wird verweigert, Videos verschwinden, YouTube hält sich bedeckt, YouTuber machen sich Sorgen um ihre (...) mehr

Weitere Artikel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

Zelda - Breath of the Wild: Modder bringt Charaktere aus GTA, Minecraft und Mario ins Spiel

WilianZilv / gamebanana.com Der Modder WilianZilv hat siverse Charakter-Skins für die inoffizielle Emulator-Version (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft (Übersicht)

beobachten  (?