Starcraft: Rampen-Benutzung

Rampen-Benutzung

von: Schoppekall / 22.06.2011 um 11:09

Diese Strategie soll über die Rampe aufklären, die in sehr vielen Maps eine entscheidende Rolle spielt. Vorteile, wenn man auf einer Erhebung steht:

  • Einheiten und Gebäude die oben stehen, können von untenstehenden Einheiten und Gebäuden nicht gesehen werden.
  • Einheiten und Gebäude die oben stehen, haben ein 2/3 Chance getroffen zu werden.
  • Einheiten und Gebäude die von oben feuern, werden für einen kurzen Augenblick für untenstehende sichtbar. Die Ausnahme sind Sprüche, die keinen direkten Schaden anrichten, wie etwa der Dunkle Schwarm des Vergifters.

Es ist gibt keinen Unterschied zwischen Boden- oder Flugeinheiten auf einer Rampe bzw. auf einem Plateau. Für beide gelten die gleichen Faktoren.

Allgemeines zur Rampenverteidigung

Sehr effektiv verteidigt man, indem man die Rampe mit Einheiten zustellt und dahinter angreifende Gebäude errichtet (Bunker, Tiefenkolonie, Photonenkanone). Die Einheiten sollten so stehen dass kein Angreifer hindurchkommt. So kann der Angreifer nur mit deutlicher Übermacht hindurchkommen oder sich zurückziehen. Aber so oder so hat man sich effektiv verteidigen können.

Allgemeines zum Rampenangriff

Wie oben beschrieben, hat man nur geringe Chancen eine gut verteidigte Rampe zu erobern, dennoch sollte man etwas aus der Situation machen. Da man die Rampe nicht sehen kann, sollte man immer einen Späher vorausschicken. Wenn man jetzt schon von drei Tiefenkolonien angegriffen wird und noch einige Zerglings davor stehen, kann man den Angriff bereits vergessen. Jetzt muss man sich für eine Strategie entscheiden:

  • Man greift die Rampe doch an, erleidet ziemlich hohe Verluste, und schafft es meist trotzdem nicht.
  • Man bleibt einfach unter der Rampe stehen und hindert die Verteidiger am herauskommen.
  • Man kehrt zurück und versucht sich selbst zu verteidigen und überlegt sich eine andere Strategie, um vielleicht später mit mehr Einheiten die Rampe einzunehmen.

Vor allem sollte man darauf achten, dass man alles sieht bevor man angreift. Also eine Lufteinheit über die Rampe schicken, die gefahrlos alles beobachten kann!

Tricks zum Rampenangriff

Zwei kleine Tricks gibt es noch zum Rampen-Angriff:

  • Man läuft mit einer Einheit die Rampe hinauf und lockt die Verteidiger hinunter. In dieser Zeit kann man die Verteidigungsanlagen bekämpfen oder aber einfach hindurchrennen und die "Arbeiter" töten.
  • Wenn der Verteidiger den Befehl "Stellung halten" benutzt, kann man versuchen einfach durchzulaufen und auf ein Loch zu hoffen - etwa ein schlecht positionierter Berserker.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Starcraft - Multiplayer-Tipps: Multiplayer: Allgemeine Tipps / Multiplayer / Taktiken / Kleine Taktik / Angriff durch Drop-Ships

Seite 1: Starcraft - Multiplayer-Tipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Starcraft (8 Themen)

Starcraft

Starcraft spieletipps meint: Grafisch schon bei Erscheinen hoffnunglos veraltet - doch dank ausgefuchster Missionen und den drei völlig unterschiedlichen Rassen bis heute ungeschlagen! Artikel lesen
Spieletipps-Award88
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 5: Gaming-Paket von Lioncast
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Starcraft (Übersicht)

beobachten  (?