Dungeon Keeper: Versteckte Räume und sonstige Tipps

Versteckte Räume und sonstige Tipps

von: Mircoreisueber / 29.10.2002 um 12:09

In manchen Level gibt es versteckte Räume. Dazu müsst ihr zur Übersicht gehen und euch die Karte gut anschauen, denn dann werden euch manchmal viereckige kleine Räume ins Auge fallen. In Level 3 sind es zwei Skelette auf Level 2 und in der 5. Mission sind es drei Eiserne Jungfrauen. Haltet also immer schön die Augen auf...

In Level 3, wo es die Skelette gibt, rate ich euch noch NICHT den Eingang freizulegen, denn die ersten feindlichen Einheiten kommen erst kurz nachdem ihr den Eingang freigelegt habt. Also habt ihr genug Zeit eure Skelette auf Level 10 zu bringen (die packen alles alleine).

In Level 5 nicht überstürzen, denn wenn ihr euch zum versteckten Raum in der Mitte vergrabt, kommt ihr zu einer Wasser-Ader, die von drei feindlichen Elfen bewacht wird. Und die werden schnell sauer...

Trainiert ruhig auch mal einen Imp! Vorteile: Er gräbt, übernimmt und verstärkt gut 6-mal so schnell wie ein Level 1 Imp. Wenn es dann zum Kampf Imp gegen Imp kommt, ist deiner der deutliche Sieger. (Das Trainieren von Imps geht im Level 3 am besten - siehe oben warum).

Lasst eure Imps immer erst die Gold-Adern fertig abbauen bevor ihr eine Schatzkammer baut. Denn dann bauen die Imps es schneller ab als wenn sie jedesmal, wenn sie ein bisschen Gold haben, zur Schatzkammer rennen müssen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Dungeon Keeper schon gesehen?

Erkundung & Kreaturen schnappen

von: Panzerknogga / 29.03.2003 um 18:14

In manchen Leveln gibt es Eingänge, zu denen man sich nicht buddeln sollte(z.B. das LV mit dem Diamanten-T ganz oben),besonders in dem angegebenen Beispiel sollte man dies tun:

1.einen Imp in den Eingang werfen

2.die Wände einreißen

Um diesen Eingang herum sind Riesen, Spinnen und Skelette.Erkunde mit dem Imp dieses Gebiet und schon gehören diese Kreaturen dir.

Und noch ein kleiner Tipp:

In diesem Level kann man oft an Geldmangel leiden.

Deshalb sollte man mit diesem einen Imp das Gold was um den Eingang herum ist abbauen.Da dieses Gebiet komplett Pfad ist, kann man den ganzen Klunker in den eigenen Dungeon werfen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zu den Level-Spezials

von: Lucutus / 11.07.2003 um 20:12

Dies sind nur ein paar Tipps zu den Level-Spezialen, die man im Laufe des Spieles findet.

Als erstes ist es ratsam sich die Karte im Gesamtüberblick anzusehen (M drücken). Bei manchen Leveln merkt man direkt, dass sich in einer bestimmten Wölbung oder dergleichen ein Level Spezial befindet. Wenn zum Beispiel ein langer abgegrenzter Weg angezeigt wird, der zu einem quadratische Raum führt, dann kann man davon ausgehen, dass sich dort etwas befindet: Sei es nun ein Raum (Gefängnis, Bibliothek, usw.), der keinem gehört und in dem sich evtl. auch herrenlose Monster aufhalten, oder auch nur ein Versteck für ein Dungeon Spezial.

Zu den einzelnen Dungeon-Spezials:

Level steigern: Ist immer gut. Wenn man gerade dabei ist gegnerische Monster zu foltern, dann ist es ratsam zu warten bis sie überlaufen um dann das Level allgemein zu steigern, da diese Monster dann auch noch "mit Erfahrung gesegnet werden". Also wenn man dieses Spezial findet, sollte man es nicht unüberlegt anwenden.

Kreatur wiederbeleben: Mit diesem Spezial kann man im Kampf gefallene Kreaturen wieder lebendig machen. Auch Kreaturen, die im Tempel geopfert wurden, können durch dieses Dungeon-Spezial wiederbelebt werden. Manchmal ist es besser diese Spezial länger aufzubewahren, da es ja sein könnte, dass später in einer Schlacht eines der guten Monster getötet wird. Da wäre es doch blöd, wenn das Spezial schon für ein mickrige Kreatur wie einen Imp oder eine Fliege verwendet hätte.

Verborgene Welt finden: Wenn man dieses Spezial findet, kann man es sofort anwenden. Man kann das Extra-Level dann auf der Karte, wo sonst auch die anderen Level zu finden sind, abrufen. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass diese Extralevel ziemlich schwierig und manchmal auch unverständlich sind. Wer nicht so viel Zeit hat und nicht unnötig seine Nerven verbrauchen will, der sollte diese Levels nicht spielen.

Kreaturen-Transfer: Mit diesem Spezial kann man jedes beliebige Monster, welches eurer Gewalt untersteht, mit ins nächste Level nehmen. Am besten ist natürlich eine möglichst starke und mit einem hohen Level ausgestattete Kreatur. Sobald man dieses Spezial das erste mal findet (ich glaube Level 7), wird man es in den nächsten Leveln auch immer wieder finden. Also immer danach suchen, wenn man es noch nicht gefunden hat. Natürlich auch wenn man das Level schon gewonnen hat. Man wird es gut gebrauchen können. Sobald ein Gefängnis, eine Folterkammer und das Dungeon Spezial "Kreaturen-Transfer" zur Verfügung steht und das erste mal der Ritter kommt, schlägt man ihn K.O. Man bringt ihn ins Gefängnis, päppelt ihn auf, foltert hn solange bis er überläuft (immer bei Gesundheit halten). Dann trainiert man ihn evtl. noch ein bisschen und nimmt ihn dann mit ins nächste Level. So hat man immer eine der stärksten Einheiten dabei. Doch Achtung: Der Ritter verträgt sich überhaupt nicht mit Horny.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Giftgasfalle loswerden

von: annonym / 06.06.2006 um 10:31

Wenn ihr die gegnerischen Giftgasfallen loswerden wollt, müsst ihr ungefähr 12 Monster auf Level 10 nacheinander hinschicken und euch in diese Monster verwandeln. Dann die Falle angreifen bis sie zerstört ist oder dein Monster tot ist.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Bonuslevel

von: Schramme / 06.08.2007 um 21:16

Wenn ihr die Systemuhr auf den 3.8.2031 stell und ein neues Spiel startet, dann könnt ihr ein Bonusspiel spielen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Dungeon Keeper - Tipps und Tricks: Dungeon Keeper ohne CD / Fallen beseitigen / Die können sich gar nicht / Unendlich Trainieren

Zurück zu: Dungeon Keeper - Tipps und Tricks: Halloween / Mehr Geld / Mehr Vampire / Unsterblich / Scheinverkauf & Opfergabe

Seite 1: Dungeon Keeper - Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Dungeon Keeper (6 Themen)

Dungeon Keeper

Dungeon Keeper
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Overwatch: Blizzard kündigt Weihnachts-Event im Dezember an

Kurz vor dem anstehenden Fest der Liebe hat Entwickler Blizzard ein spezielles Weihnachts-Event für seinen Helden- (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 7: Sound-Paket von Creative
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dungeon Keeper (Übersicht)

beobachten  (?