Anstoss: Tips und Tricks

Tips und Tricks

/ 08.12.2008 um 09:34

Zuerst schreibt man sich sämtliche Werte aus dem Finanzlage-Menü ab. Dann öffnet man das Savegame (*.ANS) mit einem Editor (zum Beispiel EDIT) und sucht nach den Werten. Die Werte kann man nun verändern, allerdings werden nur Zahlen vor dem Punkt berücksichtigt. Die sechs Nullen hinter dem Punkt dürfen nicht verändert werden.

Es gibt aber noch eine zweite Möglichkeit, an Geld zu kommen. Dazu lädt man den Teameditor und ändern einen beliebigen Spieler wie folgt:

Feld Wert
Alter 18 Jahre
Stärke Null

Anschließend beginnt man ein neues Spiel, wobei man auf die Frage "Sollen die Verträge bereits ausgehandelt sein?" mit "Nein" antworten. Meistens hat der zuvor geänderte Spieler nun einen ausgelaufenen Vertrag und man kann ihn für viel Geld verkaufen.

Im Bundesliga-Editor kann man Spieler mit der Stärke von 0 bis 17 kreieren. Diese können bei einem bis zu 60 Millionen Mark bringen, was jedoch nicht immer funktioniert.

Im Editor für ausländische Spieler sollte man als Ablösesumme 0,1 Millionen eingeben. Wenn man den Spieler nun wieder anklickt, sollte dort 1.610 Millionen stehen. Wenn man nun den Spieler kauft, erhält man für ihn 1.610 Millionen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Anstoss

Anstoss

Letzte Inhalte zum Spiel

Beliebte Tipps zu Anstoss

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die 10 schaurigsten Gegner aus Resident Evil

Die Mutter der Horror-Spieleserien kennt viele Wege, Angst und Schrecken zu verbreiten. Vor allem durch die grausige (...) mehr

Weitere Artikel

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Dark Souls 3: Der letzte DLC The Ringed City erscheint im März

Ein letztes Mal Dark Souls 3: Voraussichtlich am 28. März erscheint laut Hersteller Bandai Namco mit Dark Souls 3 (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Anstoss (Übersicht)

beobachten  (?