Zelda Ocarina of Time: Zugbrücke

Zugbrücke

von: Nikkabi / 05.01.2015 um 10:31

Wenn am Tag die Zugbrücke des Schlosses unten ist könnt ihr auf dem Kettenseil hochlaufen. Wenn ihr oben seitlich runter springt, bekommt ihr 20 Rubine. Und wenn ihr in Richtung Eingang runterspringt fallt ihr durch den Boden und der Screen wechselt zum Marktplatz. Dies funktioniert auf beiden Seiten aber nur als Kind.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es ist aber einfacher man stellt sich an den anfang von der kette und wartet bis es Nacht wird (optional Hymne der Sonne) und läuft einfach die Brücken kante entlang und so bekommt man auf einen schlag 60 Rubine.

Das geht immer, sprich man muss nur richtung Marktplatz und wieder zurück.

12. Februar 2015 um 12:40 von Sev4107 melden


Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?

Zeitsteinrakete

von: Sanrasaa / 21.01.2015 um 09:14

Es wundert mich das noch nie jemand scheinbar von der Zeitsteinrakete gehört hat...

Was ihr tun müsst:

Legt einfach eine Bombe (bin nicht sicher ob Krabbelminen es auch tun) so ab das die Explosion einen Zeitstein trifft.

Wartet kurz.

Nun beginnt der Stein zu blinken. Erst rot, dann nochmal rot, dann blau.

Danach fängt er an mit einem Raketenantrieb in den himmel zu Fliegen :-)

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Wust ich schon. Ist aber trotzdem lustig xD

09. Februar 2015 um 15:05 von Link24634788422689521589 melden


Sarias Fee

von: Link24634788422689521589 / 09.02.2015 um 10:43

Hab etwas lustiges entdekt.

Geht als junger Link zu Saria for dem Waldtempel und seht euch (bei Tag) die Fee an. (Sie leuchtet grün.) Dann spiel die hymne der zeit und seht sie euch

(bei Nacht) an. (Ihr werdet merken, sie leuchtet pink)

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Lustig. War es Zufall, dass du es entdeckt hast?

10. Februar 2015 um 17:00 von Nintendo3DSZelda melden


Milchlieferung per Zelda's Wiegenlied

von: Peppi44 / 16.03.2015 um 09:12

Hallo,

Wenn ihr Ocarina of Time für den 3DS besitzt, ist es möglich von Kühen Milch zu gewinnen. Nehmen wir als Beispiel die Kuh im Haus von Shiek. Das Haus erkennt ihr an dem Mann, der Tagsüber vor dem Haus, und Nachts im Haus steht. Er sagt etwa "Dieses Haus gehörte damals Shiek bevor sie verschwand. Sie war diejenige, die Kakariko aufgebaut hat.". Geht in das Haus... ihr könnt eine Art Indoorkäfig für die Kuh sehen. Logischer Weise steht die Kuh darin. Stellt euch direkt vor den Kopf der Kuh. Ihr benötigt aber eine leere Flasche. Holt eure Okarina heraus und fangt an Zelda's Wiegenlied zu spielen. Soweit ich mich noch erinnern kann, sagt die Kuh dann irgendeinen Satz und spendiert euch Milch. Diese findet ihr somit in eurer Flasche. Achtung: es kann mehrere Anläufe brauchen, bis die Kuh das Lied "erkennt". Die Milch sollte ein paar Herzen auffüllen können.

Hier noch zwei Standorte der Kühe:

1. Kakariko, im Haus von Shiek.

2. Vor dem Eingang zum Gerudotal, im Steinkreis (Egoperspektive: rechts).

Version: getestet mit dem 3DS. Vermutlich auch in der N64 und GameCube-Version möglich... zu letzteren beiden gebe ich keine Garantie!

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Man muss "Eponas Lied" spielen und nicht "Zeldas Wiegenlied". Außerdem weiß das eh schon jeder. Zudem ist Milch in dem Spiel total überflüssig da man sich einfach nur die Feen mitnehmen muss.

17. März 2015 um 12:44 von Syluxmaster melden


Geheimer Gang bei Lord Jabu-Jabu

von: Peppi44 / 08.06.2015 um 09:16

Hallo!

Beim spielen ist mir letztens ein Geheimgang aufgefallen, den sicher nur wenige Spieler kennen. Zumindest findet man hier keinen Beitrag dazu. Die Höhle bzw. der Gang liegt bei Jabu-Jabu. Aber nicht direkt bei ihm, sondern dort, wo man die Feenquelle findet. Davor steht ein riesiger grauer Stein. Um das Loch im Boden frei zu legen und um zur goldenen Skulltula am Ende des Ganges zu kommen, werden diese Items benötigt: die Silberhandschuhe/Krafthandschuhe, das Auge der Wahrheit und ein Item, mit dem man entfernte gegenstände zu sich holen kann. Letztere wären z.B. Enterhaken oder Bumerang, wobei der Bumerang nicht nutzbar ist, da man mit Link in seiner älteren Version hingehen muss. Jeder weiß ja, dass Link seine Krafthandschuhe nur als Erwachsener tragen kann. Genau so läuft es auch mit dem Bumerang.

Falls es Probleme gibt, den Ort zu finden: es steht ein Shiekah-Stein vor der Feenquelle und dem gemeinten Stein. Nun denn.

Gehe mit dem älteren Link zu Lord Jabu-Jabu und richtung Feenquelle. Sobald du den Stein gefunden hast, hebe ihn mit den Krafthandschuhen auf und entsorge ihn. Jetzt gibt es zwei Möglichkeiten. Unter dem Stein wirst du einen Erdhügel entdecken. Dieser Erdhügel lässt sich entweder mit einer Bombe oder einem Schlag mit dem Stahlhammer vernichten. Kaum zerbröckelt legt sich ein Loch frei. Es sieht anders aus, als jene von den Steinkreisen, es ist nämlich quadratisch. Springe in das Loch hinein und gehe sicher, dass du das Auge der Wahrheit ausgerüstet hast. Denn jetzt wird es fies. Es folgen drei oder vier Riesenskulltulas, aber sie sind unsichtbar! Mit dem Auge der Wahrheit lassen auch diese sich Sichtbar machen. Besiege alle und renne weiter hinauf. Du wirst das typische Geräusch einer Skulltula wahrnehmen können. Sieh nach links, dort krabbelt die Skulltula an der Wand herum. Pack den Enterhaken aus, schieße auf sie und hole dir das Skulltula-Symbol herunter. Zurück geht's nicht mehr, daher ist der einzige Rückweg, von der Klippe ins Wasser zu springen. Keine Sorge, auch wenn Link zu schreien anfängt, an der Stelle direkt vor der Klippe ist das Wasser tief genug um beim Sprung keine Herzen zu verlieren.

Dieser Tipp ist für den 3DS, daher kann ich nicht garantieren, ob es auf der N64 und GameCube genau so funktioniert. Unterschiede zu den Vorgängern sind möglich!

Viel Spaß!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nice!

08. Juni 2015 um 19:58 von edge2412 melden


Weiter mit: Zelda Ocarina of Time - Sonstige Tipps und Tricks: Waffen Glitch / Käfer klonen

Zurück zu: Zelda Ocarina of Time - Sonstige Tipps und Tricks: Items: So findet ihr sie! / Was man sich über den Brunnen erzählt / Lustiger Bug / Heilung vor Ganondorf / Hylianische Forelle, Powerköder und Fischerhut

Seite 1: Zelda Ocarina of Time - Sonstige Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung. Artikel lesen
Spieletipps-Award94
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Lioncast: Günstiges Headset LX50 für Zocker erschienen

Hardware-Hersteller Lioncast bringt zur Weihnachtszeit mit dem LX50 ein neues Gaming-Headset auf den Markt. Unter dem M (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)

beobachten  (?