Zelda Ocarina of Time: Feenquelle

Feenquelle

von: Lindus / 24.01.2003 um 07:57

Wenn du vor dem Wüstentempel links abbiegst kommst du zu einem kleinen Krater wo ein und Stein (und eine Palme) steht. Stelle dich auf den Stein und spiele die Melodie des Regen.Der Regen füllt den Krater und eine Feenquelle entsteht.Jetzt kannst du mit einer leeren Flasche die Feen einsammeln.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

feen!!!

25. November 2011 um 18:39 von tulipan95 melden


Dieses Video zu Zelda Ocarina of Time schon gesehen?

Superhuhn-Fangen leicht gemacht

/ 18.04.2003 um 16:24

Beim Superhuhn-Fangen muss man aus den Hühnern drei Superhühner fangen. Manchmal sind sie so gut versteckt,dass man sie gar nicht finden kann. Mit meiner Methode gewinnt man garantiert: Werft vor dem Spiel alle Hühner zwischen die Treppe und dem Tisch. Was passiert? Die Hühner können nicht mehr hinaus. Nun startet das Spiel und es laufen nur noch die Superhühner herum.

8 von 9 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Hey cool hätte ich das 10 Minuten eher gelesen dann hätte ich ihn gleich
anwenden können!Ein Trick ist auch die Kamera so zu posizienieren das man die Hühner sieht aber mindestens eins ist dann rändäm.Aber ich habe
es ohne den Trick im ersten Versuch geschaft.

06. November 2015 um 20:32 von Spasina melden

geil

29. Januar 2014 um 17:07 von _master- melden

ich schaff es auch ohne den trick

06. April 2013 um 09:45 von inazuma_tim melden

Guter Tipp, aber es ist auch eine herausforderung das man die drei superhühner auch ohne tricks fängt aber wenn man es einfach nicht schafft greift jeder nach tricks :)

26. März 2013 um 00:12 von gelöschter User melden

manchmal läuft ein huhn wieder raus

30. Dezember 2012 um 12:47 von Nisilein98 melden

guter tipp für garantiertensieg!

25. November 2011 um 18:40 von tulipan95 melden

hammer danke XD

25. Oktober 2011 um 01:26 von ZeldaLovesLink melden


augentropfen leichter ausliefern

von: FLUSCHI / 07.01.2003 um 21:03

Nehme den Weg nach Goronia und springe runter in die unterste Etage.Gehe von da aus zum Todeskrater und ziehe NICHT die Goronenrüstung an sondern ziehe die Kokirirüstung an.Dann bleibt die Auslieferzeit stehen und die Zeit läuft jetzt von der Zeit ab,die du im Todeskrater bleiben kannst.

3 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Cool:D

10. Mai 2013 um 19:21 von Laytonzfan25 melden

lol

03. Mai 2013 um 18:00 von Rantanplan3 melden

wow wusste ich nicht danke :D

31. Juli 2012 um 18:00 von silverlink367 melden


Der Energieball

von: coolman02 / 19.10.2004 um 13:46

Ich habe herausgefunden, dass, wenn man neben den Steinen des Wissens (die einem immer die Uhrzeit sagen) Zeldas Wiegenlied spielt, eine Fee erscheint. Wenn man aber die Hymne des Sturms spielt, erscheint ein Energieball (den man leider nicht mit der Flasche schnappen kann), der sowohl die Herzen als auch die Magie komplet auffüllt.

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Muss man wirklich erstmal ausprobieren.

03. November 2012 um 23:18 von RetroNerd melden

danke :3

25. Oktober 2011 um 01:27 von ZeldaLovesLink melden


Stein des Wissen

von: Andrea111 / 26.01.2006 um 11:28

Was bringt eigentlich der Stein des Wissens? Tja, das habe ich mich am Anfang auch gefragt bis ich dahinter gekommen bin:

Der Stein des Wissens macht dich darauf aufmerksam, wo versteckte Löcher im Boden sind (z.B. Dorfmitte Kakariko). Wenn du den Stein des Wissens spürst, einfach eine Bombe vor dich setzen und warten bis sie explodiert. Und tada im Boden wurde ein Loch frei gesprengt, in das du jetzt springen kannst!

1 von 3 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das sagt der dir auch!Dieser Tipp ist also unnötig!

06. November 2015 um 20:35 von Spasina melden

An manchen Stellen muss die Hymne des Sturms gespielt werden.

03. November 2012 um 23:21 von RetroNerd melden

was für ein stein des wissens?

25. Oktober 2011 um 01:29 von ZeldaLovesLink melden


Weiter mit: Zelda Ocarina of Time - Sonstige Tipps und Tricks: Die Frösche am Zora-Fluss / Kakarikos Brunnen leicht gemacht / Hilfe im Waldtempel / Der Weg zum König der Goronen / Die Maskenbühne

Zurück zu: Zelda Ocarina of Time - Sonstige Tipps und Tricks: Doppelte Energieleiste / Die Zeilscheibe und die verlorenenen Musiker / An Bäume rollen / Truhen-Lotterie / Feen sammeln

Seite 1: Zelda Ocarina of Time - Sonstige Tipps und Tricks
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Ocarina of Time

The Legend of Zelda - Ocarina of Time spieletipps meint: Ein absolutes Meisterwerk und auch im neuen Jahrtausend noch ein guter Grund, sich ein N64 anzuschaffen. Gehört in jede Sammlung. Artikel lesen
Spieletipps-Award94
Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Pokémon Sonne und Mond: Kreaturensammeln im Urlaubsparadies

Zum zwanzigsten Jubiläum der kultigen Pokémon-Reihe darf eine brandneue Edition nicht fehlen. Und dabei (...) mehr

Weitere Artikel

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wahr oder falsch? #222: Matschepampe als Basis für fiese Geräusche in Mortal Kombat X?

Wenn ihr euch mal richtig prügeln wollt, beschreitet ihr mit Mortal Kombat X den richtigen Pfad. Hier geht es nich (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 3: SteelSeries Gaming-Paket
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Zelda Ocarina of Time (Übersicht)

beobachten  (?