AoE 2: Ferrari

Ferrari

von: pepsimann / 31.01.2009 um 11:32

Hallo Leute, ich habe herausgefunden wie man bei AOE2 einen Ferrari bekommt! Man muss 1.000.000.000 Gold haben. Dann muss man 10 Dorfbewohner holen und mit denen ein Weltwunder bauen (Aber ohne den Cheat Aegis).

2 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

weil das gut istzu wissen ist......

11. Januar 2011 um 17:14 von Passi567 melden


Dieses Video zu AoE 2 schon gesehen?

Tipps zur Mission Ein Bündnis eingehen

von: Abdula / 24.05.2008 um 18:36

Hinweis: Dieses Thema ist von mehreren Plattformen aus einsehbar. Es kann sein, dass der nachfolgende Tipp nicht für alle Versionen des Spiels gültig ist.

Wen es stört, in der Mission "Ein Bündnis eingehen" nicht weiter zu kommen, für den habe ich den passenden Trick.

Für diesen Trick braucht ihr allerdings folgende Cheats:

LUMBERJACK 1000 Holz
ROBIN HOOD 1000 Gold
CHEESE STEAK JIMMY'S 1000 Nahrung
ROCK ON 1000 Stein
AEGIS schnelles Bauen (sehr sinnvoll, wenn ihr nicht zu lange warten wollt)!
MARCO Deckt die Karte auf!
POLO Lässt den Schatten verschwinden!

Die Leiste zum Eingeben der Cheats ruft man mit der Eingabe-Taste auf! Alle Cheats müssen groß eingegeben werden!

Ihr startet die Mission "Ein Bündnis eingehen" und geht sofort im Dorfzentrum in die nächste Zeit. Hier baut ihr eine Universität, eine Burg und eine Waffenschmiede. Jetzt geht ihr noch eine Zeit voran.

Hier müsst ihr alles in der Universität anklicken, bis keine Schaltfläche mehr übrig ist. Genauso macht ihr es in der Schmiede. In der Waffenschmiede, die ihr ja schon gebaut habt, entwickelt ihr die Mange, bis sie ein Belagerungsonager ist. Davon stellt ihr nun ca. 7 Stück her.

Jetzt baut ihr einen Hafen und fertigt ein Transportschiff. In das Schiff lasst ihr jetzt die Belagerungsonager und einen Dorfbewohner einsteigen. Mit dem Schiff fahrt ihr ans gegenüberliegende Ufer - nur etwas mehr nach rechts (aus eurer Sicht) und lasst sie alle wieder aussteigen. Nun lasst die Belagerungsonager sich durch den Wald schießen bis zur Wüste.

In den Gang zwischen den Bäumen muss der Dorfbewohner nun ein Tor bauen (damit die Engländer nicht so schnell an euren neuen Stützpunkt herankommen). Hier baut ihr jetzt ein neues Dorfzentrum, wo ihr euch neue Dorfbewohner erschaffen müsst.

Die müssen nun Häuser bauen, damit Krieger erschafft werden können. Erschafft euch sehr viele Krieger! In der Zwischenzeit müssen sich die Belagerungsonager durch den Wald zu den Engländern durchschlagen. Wenn sie in dem feindlichen Dorf angekommen sind, lasst ihr eure Krieger alle Kämpfer der Gegner besiegen.

Nun kann ein Dorfbewohner ein Kloster bauen, wo ihr ein Mönch erschaffen müsst. Der holt dann die Reliquie bei den Engländern ab.

Natürlich müsst ihr auch die Reliquien bei euch und euren Verbündeten holen.

Wenn Ihr zu wenig Gold, Nahrung, Holz oder Steine habt, gebt einfach die o.g. Cheats ein!

0 von 2 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Das mit dem Dorfzenntrum auf der anderen Seite ist Mist. Zumal du deinen Verbündeten verteidigen musst.

08. November 2013 um 23:15 von Frage3000 melden

Man kann keine Cheats auf der PS" eingeben du HONK!!!!

28. August 2011 um 22:14 von Depmo melden


Mönche

von: NiTrOmAsTeR / 16.06.2006 um 11:39

Mönche sollten immer in Gruppen unterwegs sein, da sie sich gegenseitig heilen können.

Mönche werden auch um vieles stärker, wenn ihr alle Technologien im Kloster dürchführt. Dadurch können sie sogar Gebäude für euch verzaubern. Das kann im Kampagne mit ''Saladin'' sehr nützlich sein.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Nur sollten sie nicht alle auf einmal einen Gegner bekehren, da sie sich sonst alle erholen müssen.

08. November 2013 um 23:15 von Frage3000 melden


Schneller Fortschritt

von: BastiPr / 15.12.2007 um 22:31

Wenn man den Fortschritt schneller vollenden will, dann muss man nur mit dem Zeiger auf das Feld vom Fortschritt gehen (nicht das lange Feld! Es muss das Feld sein, was in der Mitte ist!) und die ganze Zeit X drücken. Das geht bei allem, bis auf den Fortschritt der Zeit (Feudalzeit, Ritterzeit, usw. ...)!

Klappt zu 100%!

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Tipps

von: lurid / 02.04.2008 um 14:57

  • Nutze am Anfang alle natürlichen Nahrungsresourcen wie Wildschweine, Schafe oder Truhähne. So kommst du besonders schnell zu Fleisch. Gehe später dazu über Beeren zu pflücken. Beschränke dich beim Bauen auf das Erstellen von Bauarbeitern und Herstellen von Häusern.
  • Gehe nicht in die nächste Epoche, bevor du 20 Bauarbeiter hast. So kannst du die Zeit, in der du zur nächsten Epoche gelangst, mit Ressourcenabbau optimal überbrücken.
  • Nutze den ersten Späher zum Aufklären der Umgebung. So kannst du die Reliquien finden, die viel Gold bringen.

1 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?


Weiter mit: AoE 2 - Kurztipps: Tiere steuern / Siegen am Fluss / Chu-ko-nu / Eine sichere Stadt bauen / Kavallerie

Zurück zu: AoE 2 - Kurztipps: Keine Lust mehr auf Feinde? / Gold ohne Ende / Videosequenzen ausschalten / Spiel leicht gewinnen / einige Tipps

Seite 1: AoE 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

AoE 2

Age of Empires 2 - Age of Kings spieletipps meint: Eines der erfolgreichsten Strategiespiele aller Zeiten bringt Burgen, Ritter und Sarazenen und bereichert das geniale Grundspiel um ein interessantes Szenario. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Resident Evil 7: Krasses Horror- und Splatter-Comeback von Capcom

Mit Resident Evil 7 - Biohazard will Capcom den Begriff Horror für Spiele neu definieren. Auch für die (...) mehr

Weitere Artikel

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Gigantic: Limitierte "Founder's Pack"-Verlosung

Ihr mögt Spiele wie League of Legends oder Smite und seid generell große Anhänger des Moba-Genres, brau (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 2 (Übersicht)

beobachten  (?