AoE 2: Artillerie richtig einsetzen

Artillerie richtig einsetzen

von: koller1 / 06.04.2012 um 18:30

Artillerie-Einheiten wie Katapulte und Skorpione sind für den Angriff und auch für die Verteidigung von Städten sehr gut geeignet. Man sollte Jeder Artillerie-Einheit einen Trupp Nahkampfeinheiten mitschicken da Artillerie-Einheiten ohne Begleitung untergehen. Artillerie-Einheiten sind vor allem gegen größere Gegner-Einheiten, Armeen und Gebäude gut geeignet und sind ein wichtiger Bestandteil jedes Angriff- und Verteidigungstrupps.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu AoE 2 schon gesehen?

Schiffe richtig einsetzen

von: koller1 / 14.04.2012 um 19:20

Schiffe sind ein praktisches Transportmittel mit dem man auch Küstennahe Gebäude zerstören kann. Man kann eine große Armee an einen Ort in der Nähe des Feindes transportieren um diesem mit der in den Rücken zu fallen. Jedoch ist dabei darauf zu achten dem Gegner nicht zu nahe zu kommen, um unentdeckt zu bleiben. Man sollte bei dem Bau eines Schiffes darauf achten welche Besonderheiten dieses Schiff hat. Will man Einheiten transportieren Braucht man ein Schiff mit viel Platz für Leute, will man eine Seeschlacht gewinnen muss man darauf achten dass es viel aushält und stark ist. Wenn man ein Schiff richtig einsetzt, kann dies einen entscheidenden Vorteil bringen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Königstod gewinnen

von: koller1 / 14.04.2012 um 19:23

Königstod ist ein Spielmodus in AoE II, bei dem jedes Volk einen König und eine Burg hat. Diesen König gilt es zu beschützen und den gegnerischen zu töten. Der König hat zwar mehr Gesundheit als eine normale Einheit, jedoch ist er nur mit einem Gewehr bewaffnet, welches extrem wenig Schaden anrichtet. Mit folgender Taktik ist es einfacher den eigenen König zu beschützen: Den König sollte man schnellstmöglich in die Burg bringen. Diese ist mit vielen Mauern zu umringen. Mindestens viermal sollte eine Mauer die Burg ganz umschließen und an allen ecken sollte sich ein Wachturm befinden.

Ohne Armee ist natürlich nichts auszurichten, und da auch Kasernen Pfeile schießen können sollte man auch diese zur Verteidigung in der nähe der Burg erbauen. So kann man auch schnell Einheiten zur Verteidigung ausbilden.

bei einem Angriff sollte man immer mindestens ein Drittel der Armee zu Hause neben der Burg zurücklassen, um für einen Gegenangriff bereit zu sein. Die Wahl der richtigen Einheiten spielt dabei auch eine große Rolle, jedoch sollte man selbst herausfinden wie man welche Einheit für sich am besten nutzt. Das ist jedem selbst überlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Königstod gewinnen

von: koller1 / 14.04.2012 um 19:28

Königstod ist ein Spielmodus in AoE II, bei dem jedes Volk einen König und eine Burg hat. Diesen König gilt es zu beschützen und den gegnerischen zu töten. Der König hat zwar mehr Gesundheit als eine normale Einheit, jedoch ist er nur mit einem Gewehr bewaffnet, welches extrem wenig Schaden anrichtet. Mit folgender Taktik ist es einfacher den eigenen König zu beschützen: Den König sollte man schnellstmöglich in die Burg bringen. Diese ist mit vielen Mauern zu umringen. Mindestens viermal sollte eine Mauer die Burg ganz umschließen und an allen ecken sollte sich ein Wachturm befinden.

Ohne Armee ist natürlich nichts auszurichten, und da auch Kasernen Pfeile schießen können sollte man auch diese zur Verteidigung in der nähe der Burg erbauen. So kann man auch schnell Einheiten zur Verteidigung ausbilden.

bei einem Angriff sollte man immer mindestens ein Drittel der Armee zu Hause neben der Burg zurücklassen, um für einen Gegenangriff bereit zu sein. Die Wahl der richtigen Einheiten spielt dabei auch eine große Rolle, jedoch sollte man selbst herausfinden wie man welche Einheit für sich am besten nutzt. Das ist jedem selbst überlassen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Yumi-Bogenschützen

von: koller1 / 16.04.2012 um 19:11

Diese Bogenschützen der Japaner haben eine sehr große Reichweite und gemeinsam mit den Samurai bilden sie eine sehr mächtige Armee. Sie sind gegen Infanterie und Gebäude sehr effizient und sollten hinter der eigentlichen Armee platziert sein. Dies hat den Vorteil, dass sie Angreifer rechtzeitig, von hinten heraus, dank ihrer großen Reichweite abwehren können, jedoch vor Nahkampfeinheiten durch die davorstehende Einheit geschützt sind.

0 von 1 Lesern fanden diesen Beitrag hilfreich. Was denkst du?

Es gibt keine "Yumi-Bogenschützen" In AoE 2!!!!!

08. November 2013 um 23:20 von Frage3000 melden


Weiter mit: AoE 2 - Kurztipps: Rajpute / Mammeluk / Skorpion / Flammenpfeil / Belagerungselefant richtig einsetzen

Zurück zu: AoE 2 - Kurztipps: Tiere steuern / Siegen am Fluss / Chu-ko-nu / Eine sichere Stadt bauen / Kavallerie

Seite 1: AoE 2 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

AoE 2

Age of Empires 2 - Age of Kings spieletipps meint: Eines der erfolgreichsten Strategiespiele aller Zeiten bringt Burgen, Ritter und Sarazenen und bereichert das geniale Grundspiel um ein interessantes Szenario. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

10 günstige Amazon-Angebote im Dezember - Von Deus Ex bis Tales of Zestiria

Weihnachten naht! Sollte ihr nicht bereits euer ganzes Geld bei den "Black Friday"-Angeboten auf den Kopf gehauen haben, (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 10: Skylanders Imaginators
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AoE 2 (Übersicht)

beobachten  (?