Vampire: Die Maskerade: Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

/ 02.01.2007 um 20:16

  • Wenn man einen Vampir auf einen Manipulations-Wert von mindestens 95 gebracht hat, kann man Sachen für mehr Geld verkaufen, als man dafür bezahlt hat. Damit sollten alle Geldsorgen verschwunden sein.
  • Wenn man das Spiel voll installiert, kann man im Unterverzeichniss "SOUNDS" seine Lieblingsmusik unterbringen. Alle Dateien liegen im MP3-Format vor und können ausgetauscht werden
  • Wenn man den Spruch "Beleben" beherrscht, kann man einen Gegner töten, dessen Geld einsammeln und den Gegner wiederbeleben. Jetzt tötet man ihn erneut und sammelt das Geld ein. Dieser Trick lässt sich beliebig oft wiederholen.
  • Wenn man den Spruch "Blut Stärke" oder "Blut Geschick" spricht, kann man auch Waffen tragen, die für den Charakter zu schwer sind.
  • Wenn man einen Gegenstand in einer Kiste findet und ihn absolut nicht gebrauchen kann, sollte man daran denken, dass die Gegennstände per Zufallsgenerator generiert werden. Daher lohnt es sich manchmal, vor Öffnen einer Kiste, abzuspeichern. Falls dann ein unbrauchbarer Gegenstand darin ist, lädt man einfach wieder und hat mit etwas Glück einen brauchbaren Gegenstand in der Kiste.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Die Leopoltgesellschaft in der Neuzeit

von: weidenbernie / 02.01.2007 um 20:17

Wenn man gerade in der Gegenwart in der Leopoltgesellschaft ist, ist es nützlich, einfach durch den vorgegebenen Gang und nicht durch alle Türen zu gehen, da sich einige stärkere Gegner in den kleinen Räumen befinden. Außerdem ist es nützlich, zu Beginn des Levels die Disziplin Entzücken zu erlernen, falls man sie noch nicht besitzt.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Der Geheimgang im Theaterbordell

von: weidenbernie / 02.01.2007 um 20:23

Wenn man sich im Theaterbordell befindet und nicht genau weiß, wie man weiter kommt, geht man zum Ende des Gangs und anschließend die Treppe hinunter. In dem unteren Raum dreht man sich nach links, geht an die Ecke, guckt nach unten und betätigt den Schalter. Bevor man durch den geöffneten Gang geht, sollte man sich bei Ottos Transporter ein Sturmgewehr kaufen.

Außerdem sollte man die Disziplin "Weg durch den Abgrund" erlernen, um schnell wieder zur Brückenzuflucht zu kommen. Das kann ganz nützlich sein, wenn man keine Munition mehr hat, da sich Ottos Transporter direkt neben der Brückenzuflucht befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Mit dem Raketenwerfer geht es besser

von: weidenbernie / 02.01.2007 um 20:40

Wenn du in in London die Quests Leopoltgesellschaft, Infiltriere Zuflucht im Theaterbordell, Tower von London gemacht hast und auch schon Pink in der Bar abgeholt hast und er an deiner Seite kämpft, kannst du auf das Transportschiff gehen und die Gegner besiegen. Sie machen sich schon mal für längere Zeit unsichtbar.

Wenn du den FBI-Agenten in New York ansprichst, sagt er dir schon etwas über eine spätere Mission. Rette als erstes den Nosferatu, der von mehreren anderen Nosferatus angegriffen wird, und halte dich besser nicht bei der Obdachlosen auf, die sowieso nichts Bedeutenes und Wichtiges erzählt. Am besten gehst du dann die Straße weiter und direkt auf der rechten Seite in die Waffenzuflucht.

Es ist recht nützlich, wenn du für dich selber eine Schrotflinte genau wie von Nosferatu kaufst. Pink kaufst du am besten eine Armbrust mit Magnesiumbolzen. Außerdem solltest du in deinem Inventar noch einen Raketenwerfer mit einigen dazugehörigen Raketen haben. Jetzt gehst du zurück auf die Straße und fährst mit dem Taxi ins andere Viertel. Hier kaufst du bei dem kleinen Laden New Moon einige Blutsteine.

Nun gehst du wieder zum Taxi und fährst mit ihm zurück. Hier gehst du die Straße entlang und kletterst links die Leiter hoch zu Dev Nulls Appartement. Du redest mit ihm und gehst runter in die Kanalisation. Hinterher triffst du auf Riesenaligatoren, die du am besten mit dem Raketenwerfer zur Strecke bringst. Nach den Riesenalligatoren triffst du auf einen Endgegner.

Was an dieser Stelle nervt, sind die vielen Ratten, die aus allen Ecken kriechen. Wenn du alle besiegt hast, gehst du durch die Tür und findest auf der linken Seite den Zentralcomputer des FBI. Dann kannst du mit dem Fahrstuhl wieder zurück an die Oberfläche fahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Tipps zum Kampf

von: HLCLAL / 02.01.2007 um 20:44

Die Vozd-Viecher kann man ganz leicht besiegen, denn sie sind immer in eigenen Räumen. Wenn ihr die Tür zu einer ihrer Kammern öffnet, geht rein und lockt ihn zu euch. Rennt durch die Tür und der Vozd bleibt hängen. Nun könnt ihr ihn ganz locker mit Sprüchen und Fernkampfwaffen bearbeiten.

Eignet euch auf jeden Fall die Disziplin "Feuersbrunst" an, denn mit dieser Technik kann man auf weite Distanz Gegnern schweren Schaden zufügen oder sie sogar töten, ohne dass sie wissen, wo man sich befindet.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Vampire: Die Maskerade - Tipps und Tricks: Alte Klamotten für den Vampir / Finsterjäger


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Cheats zu Vampire: Die Maskerade (7 Themen)

Vampire: Die Maskerade

Vampire: Die Maskerade Spieletipps-Award90
12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

12 neue 3DS-Spiele: Frischer Spielspaß mit Mario, Star Wars und Pokémon

Auch diesen Herbst und Winter sind neuie Spiele für den 3DS erschienen. Diese zwölf Kandidaten solltet ihr (...) mehr

Weitere Artikel

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Leserwahl zum GOTY 2016 - Entscheidet hier über das Spiel des Jahres + tolle Gewinne

Ihr habt die Wahl! Ihr entscheidet, welches Spiel das schönste, beste und tollste dieses Jahr war. Ab sofort d&uum (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Vampire: Die Maskerade (Übersicht)

beobachten  (?