Zelda Four Swords: Tipps und Tricks

Tipps und Tricks

von: dominik_koeppl / 21.05.2007 um 13:04

  • Schatten Arenen: Um die 5 Schatten Arenen freizuschalten, müsst ihr das Hyrule-Abenteuer bestehen.
  • Tingles Turm Minigames: Um die Tingles Turm Minigames freizuschalten, müsst ihr die zweite Stage aller Multiplayergames bestehen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Force Kristalle mit Epona

von: Linka / 21.05.2007 um 13:05

Wenn ihr in dem Level mit Epona seid, reitet nicht gleich den oberen Weg entlang sondern reitet nach unten und springt über die Zäune mit den Force Kristallen. Um sie zu bekommen, die Möhren aus dem Gras reißen (wenn ihr drüber reitet, geht es kaputt und manchmal kommen dann Möhren). Wenn ihr sie einsammelt, verpufft Epona nicht gleich wieder. Aus dem Gras kommen auch noch Force Kristalle.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Letzter Endgegner

von: aber_hallo / 23.01.2005 um 14:36

Um Vaati zu besiegen, müsst ihr eine Bombe im richtigem Moment in den Sturm werfen. Macht das öfters. Lasst euch in das mittlere Loch fallen und schießt euch mit der Kanone wieder nach oben. Stürzt euch im Flug mit gezücktem Schwert auf Vaati. Lasst euch dann in irgendein Loch außer in das mittlere fallen. Haut dann mit dem Schwert auf Vaati.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zweiter Endgegner

von: User_143773 / 21.05.2007 um 13:06

Wenn ihr Vati besiegt, dann müsst ihr aus dem Turm der Winde fliehen. Kurz bevor ihr den Ausgang erreicht, stürzt unter euch der Boden ein. Dann müsst ihr gegen Ganondorf kämpfen. Zuerst schadet ihr ihm. Vorsicht wenn er mit der Dreizack angreift. Im ersten Vorgang schadet ihr ihm. Im zweiten Vorgang schadet ihr ihm. Im dritten Vorgang müsst ihr die Schattenbälle mit eurem Schwert treffen. Wenn ihr genug ihm geschadet habt, müsst ihr den Lichtball mit eurem Pfeil (aufgeladen) treffen. Dann habt ihr gewonnen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Morgensternsoldaten

von: Senfy / 21.05.2007 um 13:07

Wenn ihr die Greiffeder habt und wisst, dass da gleich so einer kommt, dann behaltet die Greiffeder und geht zu ihm, dann in die Blockformation. Wenn ihr dann in der Blockformation seid, auf ihn zu rennen, hochspringen und voll auf ihn drauf mit dem Schwert. Das müsstet ihr dann nur ein- oder zweimal machen und schon ist er tot.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Weiter mit: Zelda Four Swords - Tipps und Tricks: Vasen machen Lärm! / Himmelsfestung / Schattenpalast(Welt 5 letztes Level) / Kakariko / Endgegner


Übersicht: alle Tipps und Tricks

Zelda Four Swords

The Legend of Zelda - Four Swords Adventures
Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Final Fantasy 15: Behandlung erfolgreich

Anfang August war vor allem der technische Zustand des Rollenspiels Final Fantasy 15 noch durchaus besorgniserregend. (...) mehr

Weitere Artikel

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

Releases in KW 49: Das erscheint vom 5. Dezember bis 11. Dezember 2016

So lange wartet ihr schon, endlich ist es soweit. In der kommenden Woche erscheint das seit vor vielen Jahren angek&uum (...) mehr

Weitere News

Gutschein Aktion

Holt euch Keys für Gigantic
Schnell zugreifen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Four Swords (Übersicht)

beobachten  (?