Super Mario 64: Big Whomp besiegen

Big Whomp besiegen

von: Armiesofexigo / 07.04.2012 um 11:23

Um ihn zu besiegen müsst Ihr 3x die Stampfattacke auf sein Rücken ausführen. Um das möglichst einfach zu machen solltet Ihr auf einer Stelle stehen bleiben und warten bis er auf euch springt und euch zerquetschen will. Ihr solltet auch springen sodass Ihr durch ihn hindurch glitcht und die Stampfattacke auf sein Rücken setzten könnt. Ihr müsst auch nicht von Rücken runter gehen denn es funktioniert auch anders herum allerdings müsst Ihr nicht springen. So bekommt Ihr den Stern am besten und ohne Probleme.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Dieses Video zu Super Mario 64 schon gesehen?

"Skateboarding"

von: Shinigamie332 / 28.04.2012 um 23:06

Um "Skateboard" zu fahren, müsst ihr einfach folgendes tun:

anlauf nehmen und kurz vor einer Schildkröte k drücken (so das Mario rutscht) jetzt hat die Schildkröte ihren Panzer verloren. Geht einfach durch den Panzer. Fertig jetzt könnt ihr damit fahren.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Lakitu Überspringen

von: CatSuitMario / 07.04.2014 um 09:45

Dazu gibt es 4 Methoden:

1. Macht einen Weitsprung am rand der Brücke. Kurz bevor ihr aufkommt müsst ihr nochmal einen Weitsprung machen (Rennen + Z + A).

2. Macht einen Dreifachsprung am rand der Brücke. Das ist einfacher als der Weitsprung.

3. Dafür müsst ihr aufs Dach. Man kommt mit 0 Sternen aufs Dach. Ihr müsst nach dem Anfang nach rechts über die Holzbrücke. Dann da hin wo die Schräge Treppe ist. Rechts davon ist eine Schräge Wand. Da müsst ihr einen Dreisprung machen: Erster Sprung vor der Schräge,Zweiter Sprung vor der Schräge und der Dritte Sprung muss auf der Schräge ausgeführt werden. Wenn ihr es richtig gemacht habt wird Mario auf der Schräge einen Dreifachsprung machen. Dann,wenn ihr wieder landet(auf der Schräge), nach Links drücken,sodass ihr in richtung Wand rutscht. Danach im richtigen moment Abspringen. Wenn ihr es richtig gemacht habt,sollte sich Mario an der Kante des Daches festhalten. Nun seit ihr auf dem Dach. Jetzt lauft ihr dahin wo die Brücke ist. Danach runterspringen und richtig landen. Wenn ihr es so gemacht habt und richtig gelandet seit,habt ihr Lakitu Übesprungen. Es geht auch mit einem Kick in der luft. Dann ist es noch einfacher.

4. Die Schwerste Methode von allen: Ihr müsst an der richtigen Stelle PERFEKT über die Kante der Brücke laufen.

Diese Methoden funktionieren NICHT auf der DS Version.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Unsterblichkeit beim dritten Bowser

von: TheSkywordSword / 15.06.2015 um 03:51

Beim dritten Bowser ist es sehr schwer, wegen Leben durchzuhalten. Dauernd hat man Game over und muss die Welt neu starten. Hier ein Tipp wie du nicht komplett besiegt werden kannst:

-Starte das Level mit mehreren Leben- vor allem beim ersten Mal wirst du oft besiegt.

-Auf dem Feld vor der Röhre zum Bosskampf auf dem Wind und Gumbas sind, ist hinter der linken hinteren Säule ein 1- Up- Pilz. Jedesmal nach einem misslungenem Angriff kannst du ihn neu einsammeln.

(PS.: Wenn du hinter der Säule stehst und nichts kommt, warte einfach. Der Wind drückt dich an die Säule zum Pilz.)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Kleiner Tipp zum dritten Bosskampf

von: TheSkywordSword / 15.06.2015 um 03:52

Wenn ihr Bowser zweimal getroffen habt, solltet ihr lieber schell zusehen, dass ihr weit genug in die Mitte kommt- das Spielfeld wird etwas kleiner.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Zurück zu: Super Mario 64 - Kurztipps: Ein Tipp für einen geheimen Stern / auf der Turmspitze / Schneemann besiegen leicht gemacht / Glitch/Bugs collection / Mehr Münzen als sonst

Seite 1: Super Mario 64 - Kurztipps
Übersicht: alle Tipps und Tricks

Super Mario 64

Super Mario 64 spieletipps meint: Der Klempner macht auch auf dem N64 eine erstklassige Figur - ein Jump&Run zum Verlieben. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Gigantic: Vorab-Fazit der Closed Beta und Ausblick

Mit Riesenschritten nähert sich Gigantic der Fertigstellung: Aktuell läuft eine weitere Beta-Phase der (...) mehr

Weitere Artikel

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Indivisible: Action-Rollenspiel mit Unterstützung von einem Anime-Studio

Anime-Fans aufgepasst: Mit Indivisible entsteht aktuell bei Lab Zero Games möglicherweise ein Spiel genau für (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Inhaltsverzeichnis

Super Mario 64 (Übersicht)

beobachten  (?