Extermination: Kurztipps

Raketenwerfer

von: solid-snake / 25.01.2002 um 17:08

Um den Raketenwerfer zu benützen, müsst ihr ihn erstmal finden. Es gibt 3 Teile für ihn. Den ersten Teil findet ihr, wenn ihr zum ersten Mal auf die unsichtbaren Monster trefft. Das Teil liegt in einem Truck. Den zweiten Teil findet ihr in dem Wassersystem. Den dritten Teil findet ihr bei Dr. Falken!

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Hundemarken und durchspielen

von: solid-snake / 28.01.2002 um 14:25

Spielt das Spiel einmal erfolgreich durch und ihr bekommt:

1000 Flammenwerfer-Munition

500 5.56 Munition für das Sturmgewehr

50 Shotgun-Munition

25 Granatwerfer-Munition

20 Raketenwerfer-Munition

leider fehlen die Waffenteile dazu. Ihr müsst sie erst holen. Ein Nachteil ist die Monster sind beim zweiten Durchspielen wesentlich stärker als zuvor

Hundemarken:

Im Spiel gibt es 15 Hundemarken. Diese sind schwer versteckt. Um diese ausfindig zumachen benützt den Hundemarken Sucher (Lebens-detektor) denn ihr von Major Mike Madison bekommt.

Lasst ihn am besten das ganze Spiel an eurer Waffe.

Im Raum in dem ihr den Granatwerfer bekommt zeigt eure Anzeige hier befindet sich eine Hundemarke, das stimmt aber nicht. Also lässt euch hier nicht in die Irre führen.

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Ab dem ersten Mal durchspielen

von: Playzocker / 09.02.2002 um 15:54

Vielleicht habt ihr es bereits bemerkt, aber wenn ihr das Spiel einmal erfolgreich durchgespielt habt, und auf der selben Memory Card ein weiteres Mal beginnt, erhaltet ihr einige hilfreiche Items. (Dazu müsst ihr nach dem Abspann auf den gelben Text mit dem Sternchen achten!)

Ist dieser Beitrag hilfreich?


Allgemeine Cheats, Tips und Tricks

von: Yakuza1 / 01.10.2002 um 00:27

Healing Items

Für Extra Healing Items alle Dog Tags im Spiel sammeln, das Spiel durchspielen, speichern und dann den gelben Spielstand laden.

Extra Ammo

Spiel durchspielen, dabei aber zuvor Roger's Messer aufgesammelt haben. Spiel speichern und dann den gelben Spielstand laden. Man hat Extra Ammo.

5 MTS Impfstoffe

Wenn man das Spiel durchgespielt hat, dann hat man (aber nur wenn man in der Intensivstation abgespeichert hat), wenn man in der Intensivstation neu startet, 5 MTS Impfstoffe, aber das Gift der Hydras ist 5fach gefährlicher.

Waffen

Nach eimaligen Durchspielen und anschließenden speichern, startet man erneut im Hinterhof und zwar mit vollen Magazinen, Granaten, Schrot, Raketen und Flammenwerfern. Nur die Waffenteile muss man selber finden.

Ist dieser Beitrag hilfreich?



Übersicht: alle Tipps und Tricks

Extermination

Extermination spieletipps meint: Der Survival-Horror-Trip fesselt lange an die Konsole.
Die 10 besten Aufbauspiele

Die 10 besten Aufbauspiele

In den vergangenen Jahren haben die Entwickler Aufbaustrategen nicht gerade mit viel Nachschub verwöhnt. Dennoch (...) mehr

Weitere Artikel

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Metal Gear Solid 5: Hideo Kojima musste ein halbes Jahr in Isolation entwickeln

Zu den heißesten Themen des vergangenen Jahres gehörte die Kontroverse um den Entwickler Hideo Kojima, den j (...) mehr

Weitere News

Gewinnspiel

Adventskalender Tür 6: Guitar Hero Bundle
Jetzt mitmachen!

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Extermination (Übersicht)

beobachten  (?